Website mit Bluetooth- oder USB-Gerät verbinden

Sie können in Chrome eine Website mit einem Bluetooth- oder USB-Gerät verbinden. Dabei könnte es sich beispielsweise um einen Herzmonitor mit Bluetooth-Funktion handeln, der mit einer Website verbunden wird, um Daten des Monitors aufzuzeichnen und anzuzeigen.

Wann sollten Sie den Zugriff auf Ihr Gerät erlauben?

Erlauben Sie nur vertrauenswürdigen Websites den Zugriff auf Ihr Gerät. Wenn Sie ein Pairing einer Website mit Ihrem Gerät durchführen, dann kann die Website alle Informationen des Gerätes abrufen und sogar das Gerät neu programmieren.

In Chrome ein Pairing einer Website mit Ihrem Gerät durchführen

  1. Verbinden Sie die Geräte.
    • Bluetooth-Gerät: Vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Computer bzw. Smartphone Bluetooth eingeschaltet ist. Aktivieren Sie den "Sichtbar"-Modus des Bluetooth-Gerätes.
    • USB-Gerät: Verbinden Sie Ihre Geräte über ein USB-Kabel.
  2. Öffnen Sie in Chrome eine Webseite, die mit Ihrem Gerät eine Verbindung herstellen kann.
  3. Klicken oder tippen Sie auf die Seite. Sie werden dazu aufgefordert, ein Gerät hinzuzufügen.
  4. Wählen Sie ein Gerät aus der Liste aus.
  5. Wählen Sie Pairing durchführen oder Verbinden aus.

Fehlerbehebung bei Bluetooth-Pairing-Problemen

Wenn die Website Ihr Gerät nicht finden kann, klicken Sie auf Erneut suchen.

Wenn die Website Ihr Gerät noch immer nicht finden kann, vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Computer aktiviert ist:

Wenn auf beiden Geräten Bluetooth aktiviert ist, klicken Sie auf Noch einmal suchen.

Geräte entfernen, die mit Chrome verbunden sind

Bluetooth-Geräte: Um den Zugriff einer Website auf Ihre Bluetooth-Geräte zu entfernen, tippen Sie oben links auf "Neu laden" Aktualisieren.

USB-Geräte: Um den Zugriff einer Website auf Ihre USB-Geräte zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie links neben der Webadresse auf das Sperrsymbol Sperren.
  2. Klicken Sie neben dem USB-Gerät auf "Entfernen" Entfernen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?