Lesezeichen verwalten

Sie können als Lesezeichen gespeicherte Webseiten bearbeiten, löschen und für einen einfacheren Zugriff organisieren.

Sie können Lesezeichen außerdem über verschiedene Geräte hinweg aktualisieren. Die aktualisierten Lesezeichen werden auf jedem Gerät nach der Anmeldung in Chrome angezeigt.

Lesezeichen auf dem Computer verwalten

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können die Lesezeichen bearbeiten und deren Titel ändern. Außerdem können Sie Notizen zu Lesezeichen hinzufügen. Bei Lesezeichen mit kürzeren Titeln passen mehr Lesezeichen in die Lesezeichenleiste.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Zeigen Sie auf das Lesezeichen, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile. Wenn Sie farbige Kacheln statt Zeilen sehen, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Geben Sie den Namen oder die Webadresse für das Lesezeichen ein.
Lesezeichen löschen

Sie können ein einzelnes Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gleichzeitig löschen.

Hinweis: Gelöschte Lesezeichen können nicht wiederhergestellt werden.

Ein Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das zu löschende Lesezeichen oder den zu löschenden Ordner.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile. Wenn Sie farbige Kacheln statt Zeilen sehen, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  5. Klicken Sie auf Löschen.

Mehrere Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf die zu löschenden Lesezeichen. Wenn diese Methode nicht funktioniert, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie auf Löschen.
Lesezeichen organisieren

Auf einem Computer können Sie die Lesezeichen organisieren und in benutzerdefinierten Ordnern speichern.

Lesezeichen alphabetisch anordnen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Lesezeichen alphabetisch anordnen möchten.
  4. Klicken Sie oberhalb der Lesezeichen auf Organisieren. Wenn die Option Organisieren nicht vorhanden ist, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  5. Klicken Sie auf Neu nach Titel ordnen. Wenn Sie das Chrome-Menü öffnen und auf Lesezeichen klicken, ist die Lesezeichenliste nun alphabetisch angeordnet.

Lesezeichenordner erstellen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf den Drop-down-Pfeil für "Ordner". Wenn die Schaltfläche Neu angezeigt wird, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  4. Klicken Sie auf Ordner hinzufügen. Geben Sie den Ordnernamen ein.
  5. Ziehen Sie beliebige Lesezeichen in den Ordner. Um mehrere Lesezeichen auszuwählen, klicken Sie mit gedrückter Umschalttaste auf die einzelnen Lesezeichen.

Lesezeichenordner löschen

Sie können Lesezeichenordner jederzeit löschen. Die Lesezeichen im betreffenden Ordner werden ebenfalls gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile. Wenn Sie farbige Kacheln statt Zeilen sehen, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  5. Klicken Sie im eingeblendeten Menü auf Löschen. Die Lesezeichen im betreffenden Ordner werden dauerhaft gelöscht.

Lesezeichenordner umbenennen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile. Wenn Sie farbige Kacheln statt Zeilen sehen, gehen Sie nach der alternativen Anleitung weiter unten vor.
  5. Klicken Sie im eingeblendeten Menü auf Umbenennen. Geben Sie den neuen Namen des Ordners ein.

Alternative Anleitungen für Computer

Wenn Sie die oben beschriebenen Schritte nicht durchführen können, nutzen Sie möglicherweise eine neuere Version von Chrome.

Hinweis: Die folgenden alternativen Anleitungen können nur genutzt werden, wenn Sie weniger als 5.000 Lesezeichen haben.

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können den Namen und die Webadresse von Lesezeichen problemlos bearbeiten.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Suchen Sie unter "Alle Lesezeichen" das zu löschende Lesezeichen.
  4. Klicken Sie neben dem Titel des Lesezeichens auf das Menüsymbol Menu.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Klicken Sie in der Kachel auf einen Text und bearbeiten Sie ihn.
Lesezeichen löschen

Ein Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Suchen Sie die Kachel des zu löschenden Lesezeichens.
  4. Klicken Sie neben der Kachel des Lesezeichens auf das Menüsymbol Menu.
  5. Klicken Sie auf Löschen.

Mehrere Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager. Für jedes Lesezeichen wird eine Kachel angezeigt.
  3. Klicken Sie auf die Seite und ziehen Sie mit gedrückter Maustaste einen Rahmen um die zu löschenden Kacheln.
  4. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Löschen.

Klicken Sie alternativ oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten und markieren Sie dann die zu löschenden Kacheln.

Löschen rückgängig machen

Direkt nach dem Löschen eines Lesezeichens im Lesezeichenmanager wird oben auf der Seite die Meldung "Lesezeichen gelöscht. Rückgängig machen." angezeigt. Um das Lesezeichen wiederherzustellen, klicken Sie auf Rückgängig machen.

Sobald die Meldung nicht mehr angezeigt wird, können Sie das Lesezeichen nicht mehr wiederherstellen.

Lesezeichen alphabetisch anordnen

In der von Ihnen verwendeten Version von Chrome ist die automatische alphabetische Anordnung der Lesezeichen nicht möglich. Ihnen stehen jedoch andere Möglichkeiten zum einfachen Zugriff auf Lesezeichen zur Verfügung.

  • Nutzen Sie die Suchleiste oben im Lesezeichenmanager.
  • Nutzen Sie automatische Ordner. Diese organisieren die Lesezeichen automatisch nach Themen wie beispielsweise "Berlin" oder "Fotografie”. Im Moment ist es nicht möglich, diese Themenvorschläge zu bearbeiten oder zu löschen.
Lesezeichenordner erstellen
  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf die Schaltfläche Neu.
  4. Klicken Sie auf Neuer Ordner.
  5. Geben Sie den Namen des Ordners ein.
  6. Klicken Sie auf Ordner erstellen.
Lesezeichenordner löschen
  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf den Pfeil neben Ordner. Die Ordner werden angezeigt.
  4. Klicken Sie auf den zu löschenden Ordner. Wechseln Sie zum entsprechenden Ordner, wenn es sich bei dem Ordner, den Sie umbenennen möchten, um einen Unterordner handelt.
  5. Klicken Sie Sie oben rechts auf der Seite auf Ordner löschen, um den Ordner zu löschen.
Lesezeichenordner umbenennen
  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf den Pfeil neben Ordner. Die Ordner werden angezeigt.
  4. Klicken Sie auf den umzubenennenden Ordner. Wechseln Sie zum entsprechenden Ordner, wenn es sich bei dem umzubenennenden Ordner um einen Unterordner handelt.
  5. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Namen des Ordners. Geben Sie im Textfeld einen neuen Namen für den Ordner ein.
  6. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Namen zu speichern.

Lesezeichen auf dem Smartphone verwalten

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können den Namen und die Webadresse eines Lesezeichens problemlos bearbeiten.

  1. Tippen Sie auf das Chrome-Menüsymbol Menu.
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Tippen Sie auf dem zu bearbeitenden Lesezeichen auf das Menüsymbol Menu.
  4. Tippen Sie auf Bearbeiten und geben Sie die Änderungen ein.
  5. Tippen Sie auf das Häkchen Chrome mobile checkmark icon, um die Änderungen zu speichern.
Lesezeichen löschen

Sie können ein Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gleichzeitig löschen.

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü Menu.
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Berühren und halten Sie das zu löschende Lesezeichen.
  4. Tippen Sie auf weitere zu löschende Lesezeichen.
  5. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol Chrome mobile trash can icon.

Löschen rückgängig machen

Direkt nach dem Löschen eines Lesezeichens im Lesezeichenmanager wird oben auf der Seite die Meldung "Lesezeichen gelöscht. Rückgängig machen." angezeigt. Um das Lesezeichen wiederherzustellen, tippen Sie auf Rückgängig machen.

Sobald die Meldung verschwindet, können Sie das Lesezeichen nicht mehr wiederherstellen.

Lesezeichen verschieben

Sie können ein einzelnes Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gemeinsam verschieben.

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü Menu.
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Berühren und halten Sie ein zu verschiebendes Lesezeichen.
  4. Tippen Sie auf weitere zu verschiebende Lesezeichen.
  5. Tippen Sie rechts oben auf dem Bildschirm auf das Symbol zum Verschieben von Ordnern Chrome mobile move folder icon.
  6. Tippen Sie auf den Ordner, in den die Lesezeichen verschoben werden sollen.

Weitere Informationen zu Lesezeichen

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich