Lesezeichen verwalten

Sie können als Lesezeichen gespeicherte Webseiten bearbeiten, löschen und für einen einfacheren Zugriff organisieren.

Sie können Lesezeichen außerdem über verschiedene Geräte hinweg aktualisieren. Die aktualisierten Lesezeichen werden auf jedem Gerät nach der Anmeldung in Chrome angezeigt.

Lesezeichen auf dem Computer verwalten

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können die Lesezeichen bearbeiten und deren Titel ändern. Außerdem können Sie Notizen zu Lesezeichen hinzufügen. Bei Lesezeichen mit kürzeren Titeln passen mehr Lesezeichen in die Lesezeichenleiste.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie die Maus über das Lesezeichen, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  6. Geben Sie den Namen oder die Webadresse für das Lesezeichen ein.
Lesezeichen löschen

Sie können ein einzelnes Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gleichzeitig löschen.

Hinweis: Gelöschte Lesezeichen können nicht wiederhergestellt werden.

Ein Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das zu löschende Lesezeichen oder den zu löschenden Ordner.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie auf Löschen.

Mehrere Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Halten Sie die Shift-Taste gedrückt und klicken Sie auf die zu löschenden Lesezeichen.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie auf Löschen.
Lesezeichen organisieren

Auf einem Computer können Sie die Lesezeichen organisieren und in benutzerdefinierten Ordnern speichern.

Lesezeichen alphabetisch anordnen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Lesezeichen alphabetisch anordnen möchten.
  4. Klicken Sie oberhalb der Lesezeichen auf Organisieren.
  5. Klicken Sie auf Neu nach Titel ordnen. Wenn Sie das Chrome-Menü öffnen und auf Lesezeichen klicken, ist die Lesezeichenliste nun alphabetisch angeordnet.

Lesezeichenordner erstellen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf den Drop-down-Pfeil für "Ordner".
  4. Klicken Sie auf Ordner hinzufügen. Geben Sie den Ordnernamen ein.
  5. Ziehen Sie beliebige Lesezeichen in den Ordner. Um mehrere Lesezeichen auszuwählen, klicken Sie bei gedrückter Shift-Taste auf die einzelnen Lesezeichen.

Lesezeichenordner löschen

Sie können Lesezeichenordner jederzeit löschen. Die Lesezeichen im betreffenden Ordner werden ebenfalls gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie im eingeblendeten Menü auf Löschen. Die Lesezeichen im betreffenden Ordner werden dauerhaft gelöscht.

Lesezeichenordner umbenennen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü .
  2. Klicken Sie auf Lesezeichen > Lesezeichenmanager.
  3. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über den Ordner, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Klicken Sie im eingeblendeten Menü auf Umbenennen. Geben Sie den neuen Namen des Ordners ein.

Lesezeichen auf dem Smartphone verwalten

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können den Namen und die Webadresse eines Lesezeichens problemlos bearbeiten.

  1. Tippen Sie auf das Chrome-Menüsymbol .
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Tippen Sie auf dem zu bearbeitenden Lesezeichen auf das Menüsymbol .
  4. Tippen Sie auf Bearbeiten und geben Sie die Änderungen ein.
  5. Tippen Sie auf das Häkchen , um die Änderungen zu speichern.
Lesezeichen löschen

Sie können ein Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gleichzeitig löschen.

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü .
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Berühren und halten Sie das zu löschende Lesezeichen.
  4. Tippen Sie auf weitere zu löschende Lesezeichen.
  5. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol .

Löschen rückgängig machen

Direkt nach dem Löschen eines Lesezeichens im Lesezeichenmanager wird oben auf der Seite die Meldung "Lesezeichen gelöscht. Rückgängig machen." angezeigt. Um das Lesezeichen wiederherzustellen, tippen Sie auf Rückgängig machen.

Sobald die Meldung verschwindet, können Sie das Lesezeichen nicht mehr wiederherstellen.

Lesezeichen verschieben

Sie können ein einzelnes Lesezeichen oder mehrere Lesezeichen gemeinsam verschieben.

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü .
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Berühren und halten Sie ein zu verschiebendes Lesezeichen.
  4. Tippen Sie auf weitere zu verschiebende Lesezeichen.
  5. Tippen Sie rechts oben auf dem Bildschirm auf das Symbol zum Verschieben von Ordnern .
  6. Tippen Sie auf den Ordner, in den die Lesezeichen verschoben werden sollen.

Erweiterung "Lesezeichenmanager" verwenden

Mit der neuen Erweiterung Lesezeichenmanager werden Lesezeichen als quadratische Kacheln angezeigt, auf die Sie tippen bzw. klicken können, um sie aufzurufen und zu organisieren. Weitere Informationen zur Verwendung des Lesezeichenmanagers

Weitere Informationen zu Lesezeichen

War dieser Artikel hilfreich?