Lesezeichen verwalten

Sie können als Lesezeichen gespeicherte Webseiten bearbeiten, löschen und organisieren. Informationen zum Speichern einer Webseite als Lesezeichen

Lesezeichendetails bearbeiten

Sie können den Namen und die URL eines Lesezeichens problemlos bearbeiten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Computer
  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Zeigen Sie auf das Lesezeichen, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Wählen Sie im Menü die Option Bearbeiten aus.
  6. Bearbeiten Sie den Namen oder die URL des Lesezeichens.

Tipp: Sie können in der Lesezeichenleiste mehr Elemente unterbringen, wenn Sie deren Namen kürzen.

Mobilgerät

Führen Sie zum Bearbeiten eines Lesezeichens die folgenden Schritte in der Chrome-App auf Ihrem Mobilgerät aus:

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü.
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Halten Sie das zu bearbeitende Lesezeichen gedrückt.
  4. Tippen Sie auf Lesezeichen bearbeiten.

Lesezeichen löschen

Sie können ein einzelnes Lesezeichen oder auch mehrere Lesezeichen auf einmal löschen. Beachten Sie, dass gelöschte Lesezeichen nicht wiederhergestellt werden können.

Computer

Bestimmtes Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Zeigen Sie auf das Lesezeichen oder den Ordner, das bzw. den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Wählen Sie Löschen aus.

Mehrere Lesezeichen löschen

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Klicken Sie bei gedrückter Umschalttaste auf das zu löschende Lesezeichen.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Wählen Sie Löschen aus.
Mobilgerät

Führen Sie zum Löschen eines Lesezeichens die folgenden Schritte in der Chrome-App auf Ihrem Mobilgerät aus:

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü.
  2. Tippen Sie auf Lesezeichen.
  3. Halten Sie das zu löschende Lesezeichen gedrückt.
  4. Tippen Sie auf Lesezeichen löschen.

Lesezeichen organisieren (nur Computer)

Wenn Sie Chrome auf einem Computer verwenden, helfen Ihnen die folgenden Tipps dabei, Ihre Lesezeichen neu anzuordnen oder in benutzerdefinierten Ordnern zu speichern.

Lesezeichen alphabetisch anordnen

Sie können Ihre Lesezeichen in alphabetischer Reihenfolge anordnen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Klicken Sie gegebenenfalls im linken Menü auf den Ordner, den Sie organisieren möchten.
  4. Klicken Sie oberhalb Ihrer Lesezeichen auf Organisieren.
  5. Wählen Sie Neu sortieren nach Titel aus.
  6. Wenn Sie jetzt über das Chrome-Menü Chrome menu die Lesezeichen aufrufen, werden sie in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.

Lesezeichenordner erstellen

Sie können Ihre Lesezeichen in Ordnern organisieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie rechts oben in der Browsersymbolleiste auf das Chrome-Menü.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf den Drop-down-Pfeil neben Ordner.
  4. Klicken Sie auf Ordner hinzufügen.
  5. Geben Sie dem Ordner einen Namen.
  6. Ziehen Sie beliebige Lesezeichen in den Ordner. Sie können durch Klicken bei gedrückter Umschalttaste mehrere Elemente auswählen.
Lesezeichenordner löschen

Sie können Lesezeichenordner jederzeit löschen. Dadurch werden auch die darin enthaltenen Lesezeichen gelöscht.

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Lesezeichen > Lesezeichen-Manager aus.
  3. Zeigen Sie auf den zu löschenden Ordner.
  4. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  5. Wählen Sie im eingeblendeten Menü die Option Löschen aus. Dadurch werden alle im Ordner enthaltenen Lesezeichen dauerhaft gelöscht.
Lesezeichenordner umbenennen

Sie können den Namen eines Lesezeichenordners jederzeit ändern. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der Browsersymbolleiste oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie die Option Lesezeichen aus.
  3. Wählen Sie Lesezeichen-Manager aus.
  4. Zeigen Sie auf den zu löschenden Ordner.
  5. Klicken Sie auf den Drop-down-Pfeil am Ende der Zeile.
  6. Wählen Sie im eingeblendeten Menü die Option Umbenennen aus.

Weitere Möglichkeiten zum Verwalten von Lesezeichen