Chrome-Geräte einrichten

2. WLANs hinzufügen

Sie können Chrome OS-Geräten jederzeit WLANs hinzufügen. Wir empfehlen die Verwendung der Google Admin-Konsole, um WLAN-Profile zu erstellen und diese während des Registrierungsvorgangs auf die Geräte anzuwenden. Dadurch werden spätere Änderungen an den WLAN-Profilen direkt auf die Geräte übertragen.

WLAN hinzufügen

Auf einem Computer, bei dem es sich nicht um das einzurichtende Chrome-Gerät handelt:

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Geräte.

    Möglicherweise müssen Sie unten auf Mehr Widgets klicken, damit "Geräte" zu sehen sind.

  3. Klicken Sie auf Netzwerk und dann WLAN.
  4. Optional: Wählen Sie links die Organisationseinheit aus, auf die Sie das WLAN anwenden möchten.

    Hinweis: Eine Organisationseinheit übernimmt standardmäßig die Einstellungen der übergeordneten Einheit in der Organisationsstruktur. Sie können die übernommene Einstellung jedoch überschreiben, indem Sie die Einstellung der untergeordneten Organisation ausdrücklich ändern. Die neue Einstellung wird auf sämtliche Nutzer in dieser betreffenden Organisation angewendet und für alle untergeordneten Einheiten übernommen.

  5. Klicken Sie auf WLAN hinzufügen.
  6. Geben Sie die Details zum WLAN-Netzwerk Ihrer Organisation ein und legen Sie die Option Automatisch verbinden fest.
  7. Wählen Sie unter "Netzwerk anwenden" die Option Geräteabhängig aus.
  8. Bestätigen Sie die Richtigkeit der WLAN-Konfiguration und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Tipp: Achten Sie insbesondere auf die SSID und die Passphrase, da hier die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss.

  9. Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von WLANs finden Sie unter WLAN-Konfiguration hinzufügen.

Tipps zur Bereitstellung

  • Nutzen Sie zum Einrichten der Geräte zunächst vorübergehend ein offenes oder ungefiltertes Netzwerk. Sie können dieses Netzwerk später aus der Liste der bevorzugten Netzwerke entfernen. Eine Anleitung dafür finden Sie unter WLANs verwalten.
  • Wenden Sie WLANs nicht nutzerabhängig, sondern geräteabhängig an. Dadurch wird sichergestellt, dass Geräte auf dem Anmeldebildschirm Zugriff auf Ihr WLAN-Netzwerk haben.
  • Testen Sie das Netzwerk mit einem einzelnen Chrome-Gerät, bevor Sie eine größere Anzahl an Geräten registrieren.
  • Wenn Sie für unterschiedliche Organisationseinheiten verschiedene Netzwerke nutzen, vergewissern Sie sich, dass Sie beim Hinzufügen eines WLANs die richtige Organisation ausgewählt haben. Weitere Informationen zum Einrichten von Organisationseinheiten mithilfe der Admin-Konsole erhalten Sie unter Organisationseinheit hinzufügen.

Erweiterte Einrichtung

802.1x-Bereitstellung

Chrome-Geräte unterstützen die 802.1x-Authentifizierung über Zertifikate, die für jeden Nutzer auf dem Gerät installiert sind. 802.1x-Zertifikate auf Geräteebene werden nicht unterstützt. Um die Zertifikate für alle Nutzer herunterladen zu können, müssen Sie sich im Netzwerk befinden. Richten Sie daher ein offenes WPA/WPA2-PSK-Netzwerk ein oder verwenden Sie einen USB-zu-Ethernet-Adapter, um die Zertifikate auf das Gerät zu laden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Clientzertifikate auf Chrome-Geräten verwalten.

Webfilter

In Organisationen, die Netzwerkfilter für die TLS-Prüfung (Transport Layer Security, auch als SSL-Prüfung bezeichnet) verwenden, ist in der Regel ein benutzerdefiniertes Stammzertifikat erforderlich. Dieses muss auf dem Tab "Zertifizierungsstellen" unter chrome://settings/Certificates hinzugefügt werden. Dieses Vorgehen funktioniert zwar für die meisten Nutzeranfragen, allerdings verwenden nicht alle Systemanfragen das Zertifikat. In diesen Fällen sollten Sie sich zum Schutz der Nutzer vor bestimmten Sicherheitsrisiken nicht darauf verlassen.

Installieren Sie stattdessen ein benutzerdefiniertes Stammzertifikat für alle Nutzer, die sich auf registrierten Chrome-Geräten Ihrer Organisation anmelden.

Weitere Informationen finden Sie unter SSL-Prüfung auf Chrome-Geräten einrichten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?