Direktnachrichten senden

Sie können in Google Chat eine Direktnachricht (DN) an eine Person oder Gruppe senden.

So funktionieren DNs

  • DNs können von Ihnen an eine andere Person sein oder mehrere Personen umfassen.
  • Wenn eine oder mehrere Personen Ihre Nachricht gelesen haben, wird ihr Avatar neben der letzten gelesenen Nachricht angezeigt.
  • Wenn Sie sich mit mehreren Personen über ein Thema, ein Projekt oder ein gemeinsames Interesse austauschen möchten, erstellen Sie stattdessen einen Gruppenbereich. Unterschiede zwischen Gruppenbereichen und Direktnachrichten

DMs finden

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Chat oder Gmail.
    • In Gmail: Klicken Sie links auf Chat.
  1. Klicken Sie links auf Direktnachrichten.

Tipp : Verwenden Sie die Suchleiste oben, um nach Direktnachrichten zu suchen. Weitere Informationen zur Suche nach Nachrichten

DM senden

Wichtig: Wenn Sie zum ersten Mal eine Nachricht an eine andere Person senden, muss diese Ihre Nachrichtenanfrage akzeptieren, bevor Sie mit ihr chatten können.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Chat oder Gmail.
    • In Gmail: Klicken Sie links auf Chat.
  1. Klicken Sie auf Neuer Chat.
  2. Geben Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse ein.
  3. Klicken Sie auf CHAT STARTEN.
    • Wenn Sie einen Namen oder eine E-Mail-Adresse eingeben, können Ihnen Vorschläge angezeigt werden.
    • Wenn Sie eine Gruppen-DM starten möchten, fügen Sie weitere Namen oder E-Mail-Adressen hinzu.
  4. Geben Sie im Antwortbereich eine Nachricht ein.
  5. Klicken Sie auf „Senden“ .

Tipp : So können Sie ganz einfach eine neue DM neben dem Namen einer Person starten:

  • Klicken Sie auf „Chat starten“ .
  • Verwenden Sie die Tastenkombination Strg + Eingabetaste/ ⌘ + Eingabetaste.
Nachrichtenoptionen

Im Antwortbereich können Sie Ihrer Nachricht vor dem Senden weitere Inhalte hinzufügen. Sie haben folgende Optionen:

Wenn Sie weitere Optionen sehen möchten, klicken Sie auf „Google Workspace-Tools“ . Sie haben dann folgende Möglichkeiten:

DM in einen Gruppenbereich umwandeln

Wichtig : Wenn sich zwei oder mehr Personen in der DM befinden, können Sie die DM in einen Gruppenbereich umwandeln.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Chat oder Gmail.
    • In Gmail: Klicken Sie links auf Chat.
  1. Öffnen Sie eine DM.
  2. Klicken Sie oben auf den Namen der Unterhaltung.
  3. Klicken Sie auf Diesen Chat in einen Gruppenbereich umwandeln.

So können Sie DMs in Google Workspace versenden

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung Google Chat verwendet, lässt Ihr Administrator zu, dass Sie Nachrichten an Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation senden.

  • Sie können mit Personen außerhalb Ihrer Organisation chatten, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:
    • Die Person verwendet ihr privates Google-Konto.
    • Beide Organisationen lassen dies zu.
  • Wenn Sie mit jemandem außerhalb Ihrer Organisation chatten, wird neben dem Namen das Badge „Extern“ angezeigt.
  • Sie können Personen außerhalb Ihrer Organisation nicht zu Gruppen-DMs hinzufügen.
  • Wenn Sie einer Direktnachricht Personen hinzufügen, werden Ihnen Vorschläge angezeigt. Es werden alle infrage kommenden Personen in Ihrer Organisation vorgeschlagen, selbst wenn sie Google Chat nicht aktiviert haben.

Weitere Informationen

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü