Standort von einem privaten Konto in ein Organisationskonto migrieren

Wenn Ihr privates Konto, das nicht mit der Organisation verbunden ist, Standorte enthält, können Sie diese zu einem Organisationskonto migrieren. Die hinzugefügten Standorte lassen sich als Teil Ihrer Organisation verwalten.

Migration ohne Assistenten

Sie können auch selbst Standorte von Ihrem privaten Konto auf Ihr Organisationskonto migrieren.

Einzelnen Standort migrieren

So übertragen Sie einen Standort von Ihrem privaten Konto zu Ihrem Organisationskonto:
  1. Senden Sie in Ihrem Organisationskonto eine Zugriffsanfrage für den Standort in Ihrem privaten Konto. Dabei müssen Sie eine Standortgruppe angeben, der der Standort hinzugefügt werden soll.
  2. Akzeptieren Sie die Einladung im privaten Konto. So kann Ihre Organisation den Standort in der angegebenen Standortgruppe verwalten.
 

Mehrere Standorte migrieren

So migrieren Sie mehrere Standorte von Ihrem privaten Konto zu Ihrem Organisationskonto:

  1. Übertragen Sie die Standorte in Ihrem privaten Konto auf eine einzelne Standortgruppe.
  2. Fügen Sie die Organisation in Ihrem privaten Konto als Inhaber der Standortgruppe hinzu. Dabei müssen Sie die richtige Organisation festlegen, indem Sie die zehnstellige ID eingeben.
  3. Akzeptieren Sie die Einladung im Organisationskonto. Alle Standorte der Standortgruppe können nun über Ihre Organisation verwaltet werden.

Nachdem Sie einen Standort migriert haben, empfiehlt es sich, ihn aus Ihrem privaten Konto zu entfernen. Wenn Sie Ihr privates Konto zu einer Organisation hinzufügen möchten, entfernen oder übertragen Sie zuerst alle Standorte in diesem Konto.

Hinweis: Falls Sie keine Inhaberberechtigung für einen Standort haben, müssen Sie eine Zugriffsanfrage an den Inhaber senden, damit Sie den Standort in Ihrem Organisationskonto verwalten können.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben