Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Neue Funktionen in Google My Business

Erfahren Sie, was es Neues in Google My Business gibt. Die Funktionen, die in den vorangegangenen Monaten neu hinzugekommen sind, sehen Sie, wenn Sie die entsprechenden Bereiche maximieren.
August 2017
Sie können Ihrem Brancheneintrag Links zu bestimmten Aktionen wie Onlinebestellungen oder -reservierungen hinzufügen. Damit haben Kunden die Möglichkeit, die jeweilige Aktion direkt und bequem über den entsprechenden Link auszuführen.
08.08.2017
Google My Business-Hilfe
Juli 2017
Sie können Fotodaten für verschiedene Standorte nun in einem Statistikbericht für mehrere Einträge herunterladen.
10.07.2017
Google My Business-Hilfe 
Juni 2017
Sie haben die Möglichkeit, über neue Produkte, Sonderangebote und anstehende Veranstaltungen zeitnah und direkt in Ihrem Eintrag zu informieren. So bleiben Sie in Kontakt mit Ihren Kunden.
22.06.2017
Google My Business-Hilfe
Sie können eine kostenlose und für Mobilgeräte optimierte Website für Ihr Unternehmen erstellen.
13.06.2017
Google My Business-Hilfe
April 2017
Über die neue Google My Business API können Sie Ihren Standorten jetzt vollständige Speisekarten hinzufügen. In Version 3.3 der API wird jetzt die Aktualisierung von Menüdetails wie Fotos, Beschreibungen und Preisen unterstützt.
26.04.2017
Google Developers | Google My Business-Hilfe
Laden Sie Statistiken für mehrere Einträge herunter. Rufen Sie einen Bericht im Tabellenformat mit Statistiken zu mehreren bestätigten Einträgen auf.
21.04.2017
Google My Business-Hilfe

Sie können URL-Attribute für Ihr Unternehmen eingeben. Damit lassen sich Links zu weiteren Informationsangeboten, etwa der Speisekarte eines Restaurants, hinzufügen.
12.4.2017
Google My Business-Hilfe

März 2017
Wheelchair icon

Sie können Attribute zur Barrierefreiheit für Ihr Unternehmen eingeben. Berücksichtigen Sie dabei unsere neuen Richtlinien.
15.03.2017
Google My Business-Hilfe

Januar 2017

Über die neue Google My Business API erhalten Sie Informationen zu Standorten. In Version 3.2 der API werden jetzt Informationen zu den Standorten in Ihrem Konto unterstützt.
10.01.2017
Google Developers | Google My Business-Hilfe

Dezember 2016

Jetzt sind Statistiken zu Fotos verfügbar. So können Sie feststellen, wie Ihre Fotos im Vergleich zu Fotos von ähnlichen Unternehmen abschneiden.
15.12.2016
Google My Business-Hilfe

Attribute für Ihr Unternehmen bearbeiten. Attribute beinhalten Angebote wie "Verfügt über WLAN" und "Bietet Sitzgelegenheiten im Freien", wodurch Kunden mehr über Ihr Unternehmen erfahren.

Bei der nächsten Anmeldung in Ihrem Konto müssen Sie möglicherweise viele Attribute überprüfen. So minimieren Sie den Aufwand bei der erstmaligen Überprüfung und Bearbeitung einer großen Zahl von Attributen:

  1. Akzeptieren Sie in Ihrem Dashboard alle Google-Updates, die mit Attributen zusammenhängen.
  2. Laden Sie Ihre Standorte herunter.
  3. Bearbeiten Sie bei Bedarf Attribute in Ihrer Tabelle.
  4. Laden Sie die aktualisierte Tabelle in Ihr Konto hoch.

Sie können die Attribute auch in Ihrem Dashboard prüfen. Nachdem Sie die Attribute Ihres Eintrags erstmalig überprüft haben, müssen Sie anschließend bei der regulären Kontoverwaltung im Dashboard viel weniger Attribute kontrollieren und bearbeiten.
14.12.2016
Google My Business-Hilfe

Mithilfe der API können Sie einem Eintrag eine Übersicht über Ihre Leistungen hinzufügen. Berücksichtigen Sie dabei die neuen Google My Business-Richtlinien für Leistungsübersichten.
07.12.2016
Google My Business-Hilfe

November 2016

Verwalten Sie Ihre Benachrichtigungen mithilfe neuer Einstellungen für E-Mails und Mobilgeräte. So können Sie sich über Nutzerrezensionen, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Brancheneinträge und vieles andere benachrichtigen lassen.
28.11.2016
Google My Business-Hilfe

Stoßzeiten umfassen nun auch Daten zur aktuellen Besucherzahl (Live-Besuchsdaten) für bestimmte Unternehmen. Diesen Angaben können die Kunden entnehmen, wie viele Besucher ein Standort zum aktuellen Zeitpunkt hat.
21.11.2016
Google My Business-Hilfe
In Ihrem Dashboard finden Sie eine Liste mit bevorstehenden Feiertagen. Vergewissern Sie sich, dass Sie spezielle Öffnungszeiten für Feiertage festgelegt haben: Nutzer, die nach Ihrem Unternehmen suchen, sehen dann, ob Sie an Feiertagen geöffnet haben. Falls das Unternehmen geschlossen ist, wird ein entsprechender Warnhinweis angezeigt.
15.11.2016
Google My Business-Hilfe
Aktualisieren Sie die Unternehmensinformationen für Ihre Standorte im verbesserten Google My Business-Editor.
07.11.2016
Google My Business-Hilfe
September 2016
Die neue Version der Google My Business API bietet mehr Bearbeitungsfunktionen. So können Sie beispielsweise URL-Attribute wie die Speisekarte eines Restaurants hinzufügen und Push-Benachrichtigungen für neue Kundenrezensionen abonnieren.
26.09.2016
Google Developers | Google My Business-Hilfe
Aktualisierungen durch Google können Sie nach einzelnen Feldern filtern, etwa "Adresse" oder "Öffnungszeiten", um entsprechende Details in der heruntergeladenen Tabelle zu sehen.
21.09.2016
Google My Business-Hilfe
Einzelnen Standorten oder Unternehmenskonten können mehrere Inhaber hinzugefügt werden.
01.09.2016
Google My Business-Hilfe
August 2016
In der neuen Kartenansicht können Sie sich alle Ihre Standorte auf einer Karte ansehen.
31.08.2016
Google My Business-Hilfe
Aktualisierungen durch Google für einzelne Felder lassen sich per Bulk-Vorgang akzeptieren oder ablehnen.
24.08.2016
Google My Business-Hilfe
Aktualisieren Sie unbedingt das Format der Spalte für Öffnungszeiten, da das bisherige Format nicht mehr unterstützt wird.
04.08.2016
Google My Business-Hilfe
Das Feld mit der Vorstellung/Beschreibung kann nicht mehr in Google My Business bearbeitet werden. Es wird nur noch Nutzern auf Google+ angezeigt und kann dort auch noch bearbeitet werden. Demnächst können Sie Attribute in allen Ansichten in Google My Business bearbeiten und so Ihr Unternehmen für Nutzer in der Google-Suche und auf Google Maps besser beschreiben. 
01.08.2016
Google My Business-Hilfe
Juli 2016
Eine Zusammenfassung der Änderungen in der Tabelle finden Sie auf dem Bildschirm mit der vereinfachten Importvorschau.
19.07.2016
Google My Business-Hilfe
Bestätigen Sie Ihren Eintrag per E-Mail. Die Möglichkeit der E-Mail-Bestätigung ist nur für ausgewählte Unternehmen verfügbar.
14.07.2016
Google My Business-Hilfe
Sie können Ihre Unternehmensinformationen direkt in der Google-Suche bearbeiten, wenn Sie der Inhaber oder Geschäftsführer eines aufgelisteten Unternehmens sind. So lassen sich Daten wie Ihre Öffnungszeiten und die Telefonnummer ändern, ohne dass die Suchergebnisseite verlassen werden muss.
06.07.2016
Google My Business-Hilfe
Juni 2016
Bearbeiten Sie Ihre Unternehmensinformationen auf der neu gestalteten Google My Business-Benutzeroberfläche.
30.06.2016
Google My Business-Hilfe
Mai 2016
In den aktualisierten Nutzungsbedingungen wird jetzt berücksichtigt, dass mehrere Nutzer Inhaber desselben Eintrags sein können.
23.05.2016
Nutzungsbedingungen | Google My Business-Hilfe
Halten Sie sich an die neuen Richtlinien zur Adresseingabe und die Beispieltabelle, um die Qualität Ihrer Daten für Standorte in aller Welt zu verbessern.
17.05.2016
Google My Business-Hilfe
Die neue Version der Google My Business API beinhaltet neue Funktionen für Nutzer, die zahlreiche Standorte verwalten. Unter anderem können jetzt Rezensionen von Kunden gelesen und kommentiert sowie zusätzliche Attribute zu Standorten hinzugefügt werden (z. B., ob in einem Restaurant reserviert werden kann, ob Brunch angeboten wird oder ob es einen Außenbereich mit Sitzplätzen gibt).
05.05.2016
Google Developers | Google My Business-Hilfe
In der Kartenansicht können Einträge als dauerhaft geschlossen gekennzeichnet und erneut geöffnet werden.
04.05.2016
Google My Business-Hilfe
April 2016
In der Kartenansicht lassen sich spezielle Öffnungszeiten festlegen.
12.04.2016
Google My Business-Hilfe
Sie können Einträge als dauerhaft geschlossen markieren und sie erneut öffnen – in der mobilen Google My Business App.
07.04.2016
Google My Business-Hilfe
Bestimmen Sie spezielle Öffnungszeiten für Ihre Einträge in der mobilen Google My Business App.
07.04.2016
Google My Business-Hilfe
Einträge können jetzt mühelos zum Herunterladen freigegeben werden.
06.04.2016
Google My Business-Hilfe
Zur Standorterstellung können Sie Breiten- und Längengrade mithilfe einer Tabelle bereitstellen, müssen also keine Kartenmarkierung mehr an die entsprechende Stelle ziehen.
04.04.2016
Google My Business-Hilfe
März 2016
Lesen Sie nach, wie Sie das Ranking lokaler Suchergebnisse auf Google verbessern können.
31.03.2016
Google My Business-Hilfe
Sie können Änderungen für mehrere Standorte in Ihrem Dashboard übernehmen, ohne Aktualisierungen durch Google überprüfen zu müssen.
08.03.2016
Fügen Sie Ihr Logo sowie Ihre Profil- und Hintergrundbilder über eine Tabelle ein und nutzen Sie neue Fotofunktionen für Ketten.
02.03.2016
Google My Business-Hilfe
Mit dem nutzerfreundlichen Tool für Konten, die noch nicht im Bulk-Verfahren bestätigt wurden, können Sie Ihre Standorte an bestehende Maps-Daten anpassen.
01.03.2016
Google My Business-Hilfe
Februar 2016
Sie können die Tabelle importieren, ohne die Aktualisierungen durch Google überprüfen zu müssen.
16.02.2016
Google My Business-Hilfe
Januar 2016
Eine neue Version der Google My Business App für Android und iOS bietet Ihnen die Möglichkeit, die Leistung auf Mobilgeräten zu steigern. In der App stehen nun mehr Informationen zum Status Ihrer Standorte zur Verfügung. Außerdem bietet sie Unterstützung für iOS 9-Funktionen und die Einbindung in Google Fotos.
05.01.2016
Google Play Store | App Store von Apple
Dezember 2015
Mit der neuen Version der Google My Business API haben Entwickler mehr Möglichkeiten, eine größere Zahl von Standorten zu verwalten.
15.12.2015
Google Developers | Geo Developers Blog | Google My Business-Hilfe

Sie müssen nur die Spalten hochladen, die geändert werden sollen. Wenn Sie lediglich bestimmte Felder für vorhandene Standorte in Ihrer Tabelle aktualisieren wollen, haben Sie nun die Möglichkeit, nur die Spalten für den Geschäftscode sowie die zu ändernden Felder mit aufzunehmen. Die verbleibenden Tabellenspalten können Sie außen vor lassen.

Wenn die Tabelle leere Spalten – also Spalten mit Überschriften, aber ohne ausgefüllte Zellen – enthält, werden vorhandene Informationen für diese Spalten gelöscht. 
09.12.2015
Google My Business-Hilfe

Standorte lassen sich schließen und erneut öffnen, entweder einzeln oder – bei Unternehmen ab zehn Standorten – per Bulk-Bearbeitung.
02.12.2015
Google My Business-Hilfe
November 2015

Das Festlegen der Öffnungszeiten wurde vereinfacht. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, spezielle Öffnungszeiten für bestimmte Tage hinzuzufügen, und für jeden Wochentag ist eine eigene Spalte für Öffnungszeiten verfügbar. Die Eingabe der Öffnungszeiten ist dadurch einfacher und praxisgerechter.

Spezielle Öffnungszeiten

Sie haben die Möglichkeit, für Tage, an denen Ihr Unternehmen nicht wie üblich geöffnet hat, im Vorfeld spezielle Öffnungszeiten festzulegen, beispielsweise für Feiertage oder besondere Veranstaltungen. Die regulären Öffnungszeiten an den anderen Tagen gelten unverändert. Weitere Informationen

Spezielle Öffnungszeiten können derzeit nur in der Listenansicht festgelegt werden.

Änderungen am Tabellenformat

Neben der neuen Spalte für spezielle Öffnungszeiten umfasst die Tabelle für den Bulk-Upload nun auch eine Spalte pro Wochentag für die normalen Öffnungszeiten. Außerdem sind jetzt neue Vorgaben zum Format der Öffnungszeiten zu beachten. So können Sie sich das neue Format ansehen:

  • Öffnen Sie eine Beispieltabelle, in der dieses Format verwendet wird.
  • Klicken Sie auf der Seite "Standorte importieren" auf Vorlage herunterladen, um eine leere Tabelle auf Ihrem Computer zu speichern.
  • Sehen Sie sich alle Ihre Standorte im neuen Tabellenformat an, indem Sie in Ihrem Konto in der Liste der Standorte auf das Symbol Alle Standorte herunterladen klicken.

Um eine bessere Kontrolle über die Öffnungszeiten von Standorten zu haben und Formatierungsfehler bei Google My Business-Standorten zu vermeiden, sollten Sie so bald wie möglich das neue Tabellenformat verwenden. Das bisherige Format wird künftig nicht mehr unterstützt.
02.11.2015
Google My Business-Hilfe

Oktober 2015
Wir haben Videos zu den Grundlagen von Google My Business für Sie erstellt. Mit fünf neuen YouTube-Videos erleichtern wir Ihnen den Einstieg und helfen Ihnen, einen erfolgreichen Brancheneintrag online zu erstellen und zu verwalten.
22.10.2015
YouTube
September 2015
Es ist jetzt noch einfacher, zwischen Google My Business-Standorte und Google My Business zu wechseln. Außerdem können Standorte und Google+ Seiten zentral verwaltet werden.
28.09.2015
Google My Business-Hilfe
Die Standortinformationen lassen sich auf einem Mobilgerät bearbeiten – mit einer neuen Version der Google My Business App.
09.09.2015
Google My Business-Hilfe
Dank verbesserter Statistiken können Sie die Reichweite des Contents Ihrer Seite feststellen.
09.09.2015
Google My Business-Hilfe
Juli 2015
In den Suchergebnissen wird angezeigt, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Orte besonders stark besucht sind.
28.07.2015
Google My Business-Hilfe
Juni 2015
In der Spalte "Weitere Telefonnummern" sind die bisherigen Tabellenspalten "Alternative Telefonnummer" und "Mobiltelefon" zusammengefasst.
29.06.2015
Google My Business-Hilfe
In der Google-Suche werden Informationen zur Ausstattung von Hotels angezeigt. Achten Sie darauf, dass die Angaben zu Ihrem Hotel korrekt sind.
09.06.2015
Google My Business-Hilfe
Mai 2015
Erkunden Sie das Tool für Standorte in seinem neuen Look.
12.05.2015
Google My Business-Hilfe
Februar 2015
Für die Eingabe der Kategorien stehen zwei neue Tabellenspalten zur Verfügung: "Primäre Kategorie" und "Weitere Kategorie" ersetzen die bisherige Spalte "Kategorien".
23.02.2015
Google My Business-Hilfe
Oktober 2014
Wir haben die Konten einem Upgrade unterzogen, damit wir in bestätigten Konten verbesserte Tools zur Verwaltung von Unternehmensinformationen zur Verfügung stellen können. Dadurch wird der Prozess der Aktualisierung des Standorts optimiert.

Hier eine kurze Übersicht zu den Änderungen:

  • Aktualisierungen sind schneller online verfügbar.
    • Die meisten Aktualisierungen werden nun innerhalb eines Tages veröffentlicht, sofern keine Überprüfung erforderlich ist.
  • Sie erhalten einen besseren Einblick und können so Probleme in Ihrem Konto schneller erkennen und beheben.
    • Sie sehen, ob Ihre Standortinformationen online verfügbar oder nicht verfügbar sind bzw. ob sie geändert wurden.
    • Sie können sich die Inhaber und Administratoren für Ihre Standorte ansehen.
  • Ihre Standorte sind mit Google+ und anderen Google-Funktionen verbunden.
  • In Ihrem Konto stehen zusätzliche Tools zur Standortverwaltung zur Verfügung.
    • Sie können für einzelne oder für alle in einem Unternehmenskonto zusammengefassten Standorte Administratoren hinzufügen.
    • Sie haben die Möglichkeit, Zugriff auf Standorte anzufordern, für die andere Nutzer als Inhaber registriert sind.
    • Sie können E-Mail-Benachrichtigungen von anderen Nutzern erhalten, die die Verwaltung Ihrer Standortinformationen mit Ihnen teilen möchten.

Mit dem Upgrade ändert sich darüber hinaus der Prozess zum Aktualisieren Ihrer Informationen zum Unternehmen:

  1. Wir haben neue Richtlinien eingeführt, die das Aktualisieren von Informationen zum Unternehmen einfacher gestalten.
    • Alle Standorte haben einen bestätigten Inhaber und bis zu 50 Inhaber oder Administratoren.
  2. Wir bitten Sie, regelmäßig vorbeizuschauen, damit gewährleistet ist, dass Nutzer stets korrekte Informationen sehen.
    • Überprüfen Sie wöchentlich, ob Aktualisierungen von Google für Ihre Informationen verfügbar sind.
    • Antworten Sie auf E-Mail-Anfragen von Unternehmenspartnern, die um Verwaltungszugriff bitten.
31.10.2014
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Mit Onlineanzeigen mehr potenzielle Kunden erreichen

Mit AdWords Express können Sie Anzeigen auf Google schalten, um sich in der lokalen Suche zu präsentieren. Sie zahlen nur für Klicks auf die Anzeige. Weitere Informationen

Für AdWords Express registrieren