Buch entfernen

Auf dieser Seite ist beschrieben, wie Sie ein Buch aus Google Books oder Google Play entfernen.

Wenn Sie nicht genehmigte Inhalte aus einem anderen Google-Produkt entfernen möchten, erhalten Sie weitere Informationen in der Google-Richtlinie zu mutmaßlichen Urheberrechtsverletzungen. Die folgenden Verfahren zum Entfernen von Büchern basieren jeweils auf dem Anteil des Buchs, der für die Vorschau verfügbar ist.

Ein von Ihnen eingereichtes Buch entfernen

Ein Buch aus dem Verkauf bei Google Play entfernen

  1. Melden Sie sich im Partnercenter an.
  2. Klicken Sie links auf Buchkatalog.
  3. Klicken Sie auf den Titel des Buchs, das Sie entfernen möchten.
  4. Rufen Sie den Tab Zusammenfassung auf.
  5. Wählen Sie Aus Google Play entfernen aus, um das Buch aus dem Verkauf zu entfernen, aber die Vorschau in Google Books weiterhin anzubieten. Wählen Sie Vollständig deaktivieren aus, um das Buch sowohl aus Google Play als auch aus Google Books zu entfernen.

Mithilfe einer Tabelle können Sie mehrere Bücher gleichzeitig aus dem Verkauf entfernen:

  1. Melden Sie sich im Partnercenter an.
  2. Klicken Sie links auf Buchkatalog.
  3. Klicken Sie auf Bücher exportieren und laden Sie die erstellte Tabelle herunter.
    Hinweis: Sie brauchen dabei keines der Kästchen anzuklicken.
  4. Öffnen Sie die Datei in einem Tabellenkalkulationsprogramm.
  5. Ändern Sie bei jedem Buch, das Sie aus dem Verkauf entfernen möchten, den Wert in der Spalte Für den Verkauf aktivieren? in Nein.
  6. Wechseln Sie zurück zum Buchkatalog, klicken Sie auf Erweitert und dann auf CSV-Datei hochladen.
  7. Wählen Sie die bearbeitete Tabelle aus und laden Sie sie hoch.

Ein Buch aus der Vorschau bei Google Books entfernen

  1. Melden Sie sich im Partnercenter an.
  2. Klicken Sie links auf Buchkatalog.
  3. Klicken Sie auf den Titel des Buchs, das Sie aus der Vorschau entfernen möchten.
  4. Rufen Sie den Tab Zusammenfassung auf.
  5. Wählen Sie Vollständig deaktivieren aus, um das Buch aus Google Books zu entfernen.
    Hinweis: Sie können das Buch nicht aus Google Books entfernen und gleichzeitig weiter bei Google Play zum Verkauf anbieten.

Wenn Sie eine große Anzahl von Büchern aus der Vorschau entfernen möchten, wenden Sie sich an das Supportteam von Google Books. Unser Team kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Konto zu schließen, falls Sie alle Ihre Bücher entfernen möchten.

Deaktivierte Bücher werden nicht mehr in Ihrem Buchkatalog aufgeführt. Sie können jedoch nach ihnen suchen und so später die Einstellungen dieser Bücher ändern. In Google Books werden weiterhin grundlegende Informationen über Ihr Buch angezeigt, die Nutzer können aber keine Inhalte des Buchs ansehen.

Alte Version eines Buchs entfernen

Wenn Sie eine aktualisierte Buchdatei einreichen, wird die alte Datei durch die neue ersetzt, sobald diese erfolgreich verarbeitet wurde. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Übersicht zum Hochladen von Dateien.

  • Verwenden Sie möglichst denselben Dateinamen, damit unser System erkennt, dass es sich bei der Datei um eine Aktualisierung für ein vorhandenes Buch handelt und nicht um eine Datei für ein ganz neues Buch.
  • Sie können sowohl für Cover- als auch für Inhaltsdateien eine aktualisierte Version einreichen.
  • Ältere Versionen werden weiterhin auf dem Tab "Inhalt" des Buchs zur Information aufgeführt. Mehr zum Tab "Inhalt"

Ein nicht von Ihnen eingereichtes Buch entfernen

Wenn Sie bei Google Play oder Google Books ein Buch sehen, an dem Sie die Rechte besitzen, das Sie aber nicht eingereicht haben, können Sie es entfernen lassen. Folgen Sie dazu den Schritten entsprechend dem Anteil des Buchs, der für die Vorschau verfügbar ist. Sie können bei Google Books nach dem Buch suchen, um zu überprüfen, wie es erscheint.

Hinweis: Anhand der Sichtbarkeit des Buchs erkennen Sie die Methode, mit der es in Google Books hinzugefügt wurde.

Ein Buch entfernen, das bei Google Play zum Verkauf angeboten wird oder in Google Books als Vorschau sichtbar ist

​Setzen Sie sich mit der für das Buch verantwortlichen Person in Verbindung. Auf der Vorschauseite von Google Books können Sie sehen, wer Google die Berechtigung für die Darstellung der Seiten erteilt hat. Alternativ können Sie den Inhalt melden und seine Entfernung beantragen.

Ein Buch entfernen, von dem Auszüge (Snippets) in Google Books sichtbar sind

Bücher, für die eine Auszugsansicht verfügbar ist, wurden über das Bibliotheksprogramm bereitgestellt. Im Rahmen dieses Programms digitalisiert Google die Sammlungen von Partnerbibliotheken. Diese Bücher können zwar über eine Suche aufgerufen werden, Google Books zeigt aber nur einige Sätze im Zusammenhang mit dem Suchbegriff und keine ganzen Seiten an.

Wenn Sie Bücher aus dem Bibliotheksprogramm ausschließen möchten, können Sie sie registrieren.

Ein Buch entfernen, das bei Google Books mit "Keine Leseprobe verfügbar" erscheint

Das Buch wurde dem Index von Google Books so hinzugefügt, dass nur Metadaten sichtbar sind. Das bedeutet, dass dieser Eintrag keine urheberrechtlich geschützten Seiten aus dem Buch enthält. Zu sehen sind nur Informationen über das Buch, einschließlich lizenzierter bibliografischer Daten wie ISBN, Name des Autors, Verlag und Erscheinungsdatum, sowie Suchergebnisse von öffentlichen Websites. Diese Onlineangaben ähneln den Einträgen in einem Bibliothekskatalog. Google möchte erreichen, dass der Index von Google Books möglichst umfassend ist. Aus diesem Grund werden möglicherweise mehrere Einträge für ein einzelnes Buch angezeigt, da auch internationale Ausgaben oder zuvor veröffentlichte Versionen berücksichtigt werden.

Normalerweise entfernt Google keine Einträge aus dem Index, die nur Metadaten enthalten. Falls Sie jedoch den Eindruck haben, dass durch die angezeigten Informationen Ihre Rechte als Urheberrechtsinhaber verletzt werden, können Sie eine formelle rechtliche Beschwerde einreichen. Google wird diese umgehend bearbeiten. Sie können auch Kontakt zu uns aufnehmen, um anzufragen, welcher Drittanbieter uns die Metadaten bereitgestellt hat.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?