Zugriff auf Ihren Blog steuern

Sie können steuern, wer Änderungen an Ihrem Blog vornehmen und Ihre Bloginhalte lesen kann.

Anderen erlauben, Änderungen an Ihrem Blog vorzunehmen

  1. Melden Sie sich in blogger.com an.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Blogs, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Bereich "Berechtigungen" auf + Autoren hinzufügen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein, die Sie hinzufügen möchten.
  6. Klicken Sie auf Autoren einladen.

Nachdem der Nutzer die Einladung angenommen hat, wird er als Autor aufgeführt.

Wenn Sie einen Nutzer zum Administrator machen möchten, klicken Sie neben seinem Namen auf das Drop-down-Menü und wählen Sie Admin aus.

Optionen

Es gibt zwei Rollen, die Sie jemandem zuweisen können, wenn Sie Bearbeitungsrechte für Ihren Blog erteilen. Beide haben verschiedene Berechtigungen.

Autor

  • Posts erstellen
  • Eigene Posts bearbeiten

Administrator

  • Andere Administratoren und Autoren hinzufügen oder entfernen
  • Einstellungen oder Vorlage des Blogs ändern
  • Posts von anderen Autoren oder Administratoren bearbeiten oder löschen
Probleme beheben

Ein Administrator kann nicht mehr auf den Blog zugreifen

Wenn ein Administrator nicht mehr auf den Blog zugreifen kann, muss ihm ein anderer Administrator erneut die entsprechende Berechtigung zuweisen. Wenn Sie der einzige Administrator sind, probieren Sie andere von Ihnen verwaltete Konten aus, um zu prüfen, ob Sie auf den Blog zugreifen können.

Alle Blogs haben mindestens einen Administrator, der anderen Zugriffsrechte erteilen kann.

Streitigkeiten darüber, wer der Blogeigentümer ist

Blogger kann bei Streitigkeiten über die Eigentümerschaft nicht als Schlichter fungieren.

Auswählen, wer Ihren Blog sehen kann

Ihr Blog ist standardmäßig öffentlich, d. h., er kann von jeder Person im Web gelesen werden. Wenn Sie die Sichtbarkeit Ihres Blogs ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in blogger.com an.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Blogs, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Bereich "Blog-Leser" auf Bearbeiten.
  5. Wählen Sie Öffentlich, Nur Blog-Autoren oder Nur diese Leser aus.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
Zugriff auf Ihren Blog widerrufen

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass jemand auf Ihren Blog zugreift, können Sie die Zugriffsrechte dieser Person widerrufen.

  1. Melden Sie sich in blogger.com an.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Blogs, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie links auf der Seite auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie im Bereich "Blog-Leser" auf Bearbeiten > Nur diese Leser.
  5. Klicken Sie neben dem Namen der Person, die Sie entfernen möchten, auf X.
Tipps für die Freigabe Ihres Blogs für bestimmte Leser

Wenn Sie die Einstellung "Nur diese Leser" auswählen, können Sie die Personen auswählen, die Ihren Blog sehen dürfen.

  • Personen ohne Google-Konto erhalten einen Gastzugriff. Der Gastzugriff läuft nach 30 Tagen ab. Die betreffenden Nutzer benötigen dann eine neue Einladung.
  • Sie können Ihren Blog für bis zu 100 Personen freigeben, einschließlich Lesern, Autoren und Administratoren.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich