Datenansichten für die Integration der Google Ad Manager-Berichte auswählen

Sie können mit der Auswahlhilfe Google Ad Manager-Verknüpfung unter Verwaltung > Google Ad Manager bestimmen, welche Analytics-Berichtsdatenansichten Ihre Google Ad Manager-Daten enthalten sollen. Sie können für jedes verknüpfte Google Ad Manager-Netzwerk den Zugriff auf eine Datenansicht aktivieren oder deaktivieren.

Wenn Sie Google Ad Manager-Berichte integrieren, kann in allen vorhandenen Datenansichten der verknüpften Analytics-Property standardmäßig auf die Google Ad Manager-Berichtsdaten zugegriffen werden. Falls Sie nach dem Erstellen der Verknüpfung neue Datenansichten generieren, müssen Sie den Zugriff darauf für jedes verknüpfte Google Ad Manager-Netzwerk manuell einrichten.

So wählen Sie die Datenansichten aus, in denen auf Google Ad Manager-Berichtsdaten zugegriffen werden kann:

  1. Melden Sie sich in Google Analytics an.
  2. Klicken Sie auf "Verwaltung" und wählen Sie die Property aus, die Sie mit Google Ad Manager verknüpft haben.
  3. Klicken Sie in der Spalte Property auf Google Ad Manager-Verknüpfung.
  4. Wählen Sie für jedes verknüpfte Google Ad Manager-Netzwerk (Spalte "Netzwerkcode") mithilfe des Drop-down-Menüs aus, in welchen Datenansichten auf Google Ad Manager-Berichtsdaten zugegriffen werden kann.

    Select views for the DFP Reporting Integration

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?