[GA4] Datenaktualität

Als Datenaktualität bezeichnet man den Zeitraum, in dem ein Ereignis in Ihrer Property in Analytics erfasst und verarbeitet wird. Wenn die Verarbeitung 20 Minuten dauert, beträgt die Datenaktualität also 20 Minuten.

Intervalle für die Datenaktualität

In Analytics gelten die folgenden ungefähren Intervalle für die Datenaktualität von Google Analytics 360- und/oder Standard-Properties:

Intervall Verarbeitungszeit Properties Datenlimits pro Property Mögliche Abfragen
Echtzeit Weniger als 1 Minute 360, Standard Keine Beschränkt auf bestimmte Dimensionen und Messwerte
Tagesverlauf (360) ca. 1 Stunde 360 „Premium Normal“ und „Premium Large“ (Definition) Alle Berichte und API-Abfragen. Ausnahmen
Tagesverlauf (Standard) 4–8 Stunden Standard Alle Property-Größen Alle Berichte und API-Abfragen. Ausnahmen
Täglich 12 Stunden 360, Standard Standard, Premium Normal Alle Berichte und API-Abfragen
Täglich 18 Stunden 360, Standard Premium Large Alle Berichte und API-Abfragen
Täglich Mind. 24 Stunden 360, Standard Premium XLarge Alle Berichte und API-Abfragen

 

Hinweis: Wenn das Gerät eines Nutzers offline geht, z. B. weil die Internetverbindung unterbrochen wird, während er Ihre mobile App nutzt, werden die Ereignisdaten von Google Analytics auf dem Gerät gespeichert. Die Daten werden gesendet, sobald der Nutzer wieder online ist.

Ereignisse, die mehr als 72 Stunden nach ihrem Auslösen ankommen, werden in Google Analytics ignoriert.

Einschränkungen

Daten in explorativen Datenanalysen und Berichten sind unter Umständen nicht synchron.

Weitere Informationen zur atypischen Datenverarbeitung finden Sie unter [GA4] Einschränkungen hinsichtlich Datenaktualität und Service Level Agreement.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
69256
false
false