Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Anleitung für die AdWords-Anmeldung

AdWords-Konto erstellen: So melden Sie sich an

Melden Sie sich bei Google AdWords an, um neue Kunden mit Onlineanzeigen zu erreichen, die auf Ihre Geschäftsziele und Ihr Budget abgestimmt sind. In dieser Anleitung erfahren Sie in drei Schritten, wie Sie ein AdWords-Konto erstellen und Ihre erste Kampagne einrichten.

Bevor Sie beginnen

Um ein AdWords-Konto zu erstellen, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und eine Website für Ihr Unternehmen. Falls Sie keine Website haben, können Sie trotzdem auf Google werben – mit AdWords Express, der einfachen Google-Lösung für Onlinewerbung. Damit lassen sich Anzeigen in nur 15 Minuten erstellen.

          FÜR ADWORDS EXPRESS REGISTRIEREN     FÜR ADWORDS REGISTRIEREN

 

Informationen zum Unternehmen

Machen Sie zunächst einige grundlegende Angaben zu Ihrem Unternehmen, damit die Kontoeinrichtung für Sie angepasst werden kann.

Anleitung

  1. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für die Anmeldung in Ihrem neuen AdWords-Konto verwenden möchten. Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, also ein anderes Google-Produkt wie Gmail nutzen, verwenden Sie Ihre Google-E-Mail-Adresse.

    Tipp

    Benötigen mehrere Personen Zugriff auf Ihr neues AdWords-Konto? Nachdem Sie das Konto erstellt und sich in AdWords angemeldet haben, können Sie sie einladen. Zugriff auf Ihr AdWords-Konto gewähren

  2. Geben Sie die Websiteadresse des Unternehmens ein, für das Sie werben möchten. 
  3. Klicken Sie auf Weiter.
  4. Melden Sie sich in Ihrem bestehenden Google-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto.

    • Wenn Sie bereits ein Google-Konto haben, also ein anderes Google-Produkt wie Gmail nutzen, geben Sie Ihre Google-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf Anmelden.
    • Wenn Sie kein bestehendes Google-Konto haben oder eine andere E-Mail-Adresse für die Anmeldung verwenden möchten, klicken Sie einfach unten auf dem Bildschirm auf Konto erstellen. Folgen Sie dann der Anleitung zur Erstellung und Bestätigung eines neuen Google-Kontos.

      Hinweis

      Nach der Anmeldung wird möglicherweise eine Empfehlung zur Verwendung von AdWords Express anstelle von AdWords angezeigt. Diese Empfehlung basiert auf den von Ihnen bereitgestellten Informationen zum Unternehmen.

      Mit AdWords Express können Sie schnell und einfach auf Google werben. Im Gegensatz zu AdWords werden Ihre Anzeigen in AdWords Express automatisch verwaltet. Dadurch können Sie sich auf den Ausbau Ihres Unternehmens und die Bereitstellung hervorragender Services für Ihre Kunden konzentrieren.

      Wenn Sie mit AdWords Express werben möchten, führen Sie die Schritte auf dem Bildschirm aus. Wenn Sie weiterhin AdWords nutzen möchten, klicken Sie auf die Option Auf AdWords umstellen und folgen Sie der Anleitung unten.

      Sie sind unsicher, welche Option für Sie geeignet ist? AdWords und AdWords Express im Vergleich

Probleme bei der Erstellung eines Google-Kontos oder bei der Anmeldung in einem Google-Konto beheben

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren