Implementierung von Anzeigencode

Synchronen Anzeigencode für Anzeigenblöcke erstellen

Der in Ihrem AdSense-Konto erzeugte Anzeigencode ist vollständig asynchron. Für Besucher Ihrer Website bedeutet dies eine geringere Latenz und eine bessere Nutzererfahrung. Wenn Sie synchronen Anzeigencode benötigen, weil Sie zum Beispiel Google Ad Manager oder einen anderen Anzeigenserver verwenden, der keinen asynchronen Anzeigencode unterstützt, müssen Sie den Anzeigenblockcode anpassen.

Hinweis: Synchroner Anzeigencode kann nur für Anzeigenblöcke mit fester Größe erstellt werden.

Folgende Änderungen am bestehenden Anzeigencode sind notwendig:

Asynchroner Anzeigenblockcode:

<script async src="https://pagead2.googlesyndication.com/
pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
<!-- leaderboard -->
<ins class="adsbygoogle"
    style="display:inline-block;width:728px;height:90px"
    data-ad-client="ca-pub-xxxxxxxxxxxxxxxx"
    data-ad-slot="1234567890"></ins>
<script>
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
</script>

Synchroner Anzeigenblockcode:

<script type="text/javascript">
    google_ad_client = "ca-pub-xxxxxxxxxxxxxxxx";
    google_ad_slot = "1234567890";
    google_ad_width = 728;
    google_ad_height = 90;
</script>
<!-- leaderboard -->
<script type="text/javascript"
src="https://pagead2.googlesyndication.com/
pagead/show_ads.js">
</script>
Hinweis: Wir raten davon ab, asynchronen und synchronen Anzeigencode auf derselben Website zu verwenden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?