Zahlungen

Zahlungsverlauf

AdSense-Einnahmen werden einmal im Monat ausgezahlt. Im Lauf des Monats werden die geschätzten Einnahmen bestimmt. Zu Beginn des Folgemonats werden dann die endgültigen Einnahmen ermittelt und Ihrem Guthaben auf der Seite "Transaktionen" gutgeschrieben. Sobald Ihr Guthaben die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung überschreitet, erhalten Sie zwischen dem 21. und dem 26. des Monats eine Zahlung, sofern keine Zahlungsaussetzung für Ihr Konto aktiviert ist. Wann Sie die Zahlung genau erhalten, richtet sich nach dem ausgewählten Zahlungsmittel, Ihrer Zeitzone und danach, ob der 21. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt.

Nehmen wir beispielsweise den Monat Juni: Im Lauf dieses Monats erzielen Sie geschätzte Einnahmen. Ab dem 3. Juli werden auf der Seite "Transaktionen" die endgültigen Gesamteinnahmen für die Zeit vom 1. bis 30. Juni angezeigt. Am bzw. um den 21. Juli herum wird dann für die Einnahmen im Juni und für weiteres Guthaben eine Zahlung in einem Betrag veranlasst.

Zahlungsverlauf nachverfolgen

Auf der Seite "Transaktionen" sehen Sie stets den aktuellen Status Ihrer Zahlungen. Im Lauf des Monats werden neue Positionen hinzugefügt und aktualisiert, sodass Sie nachverfolgen können, wann die endgültigen Einnahmen ermittelt und die Zahlung veranlasst wurde. Außerdem finden Sie hier bei Bedarf zusätzliche Positionen für verschiedene Zahlungen und Gutschriften. Klicken Sie unten auf das von Ihnen verwendete Zahlungsmittel, um den zugehörigen Zahlungsverlauf zu sehen.

Überweisung (EFT)

Wenn Sie Überweisungen als Zahlungsmittel ausgewählt haben, sehen Sie in diesem monatlichen Kalender, welche Zahlungstermine es gibt und wann Ihnen Ihre Einnahmen jeden Monat ausgezahlt werden.

Monthly calendar for payment milestones
Der 3. des Monats: Die endgültigen Einnahmen für den Vormonat werden ermittelt und auf der Seite "Transaktionen" angezeigt. Dort ist eine Position zu sehen, die die Transaktionen des Vormonats und die gesamten Einnahmen umfasst.
Auf der Seite "Transaktionen" werden außerdem Abzüge für Korrekturen oder Gebühren angezeigt. Wenn bei der Ermittlung der endgültigen Einnahmen Abzüge aufgrund ungültiger Aktivitäten vorgenommen wurden, sind diese Positionen nicht zu sehen. Weitere Informationen zu Abzügen aufgrund ungültiger Aktivitäten
Der 20. des Monats: Änderungen an den Zahlungsinformationen müssen spätestens bis zum 20. des Monats abgeschlossen sein. Dies gilt auch für das Entfernen von Zahlungsaussetzungen. Änderungen nach dem 20. eines Monats werden erst im Zahlungszyklus des Folgemonats wirksam. Außerdem muss das Gesamtguthaben am 20. die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht haben. Sollte dieser Mindestwert nicht erreicht werden oder eine Zahlungsaussetzung vorliegen, erhalten Sie in diesem Monat keine Zahlung. Das Guthaben wird in diesem Fall auf den nächsten Monat übertragen.
Der 21. bis 26. des Monats: Zwischen dem 21. und dem 26. des Monats wird der Status "Zahlung in Bearbeitung" auf der Seite "Transaktionen" angezeigt. Dies bedeutet, dass die Einnahmen verarbeitet werden und die Zahlung an Ihr Bankinstitut erfolgt. Wenn angezeigt wird, dass die Zahlung veranlasst wurde, hat unsere Bank die Zahlung akzeptiert und zur Verarbeitung gesendet.
Sieben Werktage: Nachdem wir die Zahlung veranlasst haben, kann es bis zu sieben Werktage dauern, bis Sie diese erhalten. Sollten Sie die Zahlung bis zum Monatsende nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihr Bankinstitut.

Wenn der 21. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, wird die Zahlung möglicherweise erst am ersten Werktag nach dem 21. veranlasst.

Scheck

Scheckzahlungen werden zwischen dem 21. und 26. des Monats für die Einnahmen des Vormonats veranlasst. Es kann bis zu vier Wochen dauern, bis Sie den Scheck per Post erhalten.

Zahlungen per Scheck sind nur in Ländern verfügbar, in denen Überweisungen noch nicht unterstützt werden. Wenn in Ihrem Konto unter "Zahlungsmethode hinzufügen" keine Option für Zahlungen per Scheck angezeigt wird, steht diese Möglichkeit in Ihrem Land nicht zur Verfügung.

  • Der 3. des Monats: Die endgültigen Einnahmen für den Vormonat werden ermittelt und auf der Seite "Transaktionen" angezeigt.
  • Der 20. des Monats: Änderungen an den Zahlungsinformationen müssen spätestens bis zum 20. des Monats abgeschlossen sein. Dies gilt auch für das Entfernen von Zahlungsaussetzungen. Änderungen nach dem 20. eines Monats werden erst im Zahlungszyklus des Folgemonats wirksam. Außerdem muss das Gesamtguthaben am 20. die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht haben. Sollte dieser Mindestwert nicht erreicht werden oder eine Zahlungsaussetzung vorliegen, erhalten Sie in diesem Monat keine Zahlung. Das Guthaben wird in diesem Fall auf den nächsten Monat übertragen.
  • Der 21. bis 26. des Monats: An die Zahlungsempfänger der infrage kommenden Konten werden Schecks gesendet. Unter "Transaktionen" wird der Status "Zahlung in Bearbeitung" angezeigt.

Es kann zwei bis vier Wochen dauern, bis Sie den Scheck per Post erhalten. Wann der Scheck bei Ihnen ankommt, ist vom Postdienst in Ihrem Land abhängig.

Western Union Quick Cash

Western Union Quick Cash-Zahlungen werden zwischen dem 21. und dem 26. des Monats gesendet und können einen Werktag, nachdem wir die Zahlung veranlasst haben, in einer beliebigen Western Union-Filiale in Ihrem Land abgeholt werden.

  • Der 3. des Monats: Die endgültigen Einnahmen für den Vormonat werden ermittelt und auf der Seite "Transaktionen" angezeigt.
  • Der 20. des Monats: Änderungen an den Zahlungsinformationen müssen spätestens bis zum 20. des Monats abgeschlossen sein. Dies gilt auch für das Entfernen von Zahlungsaussetzungen. Änderungen nach dem 20. eines Monats werden erst im Zahlungszyklus des Folgemonats wirksam. Außerdem muss das Gesamtguthaben am 20. die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht haben. Sollte dieser Mindestwert nicht erreicht werden oder eine Zahlungsaussetzung vorliegen, erhalten Sie in diesem Monat keine Zahlung. Das Guthaben wird in diesem Fall auf den nächsten Monat übertragen.
  • Der 21. bis 26. des Monats: Die Zahlung über Western Union wird gesendet. Unter "Transaktionen" wird der Status "Zahlung in Bearbeitung" angezeigt.

Sie müssen die Zahlung innerhalb von 60 Tagen nach Anweisung entgegennehmen, andernfalls wird der Betrag an uns zurückgesendet und Ihrem AdSense-Konto wieder gutgeschrieben.

Überweisung
  • Der 3. des Monats: Die endgültigen Einnahmen für den Vormonat werden ermittelt und auf der Seite "Transaktionen" angezeigt.
  • Der 20. des Monats: Änderungen an den Zahlungsinformationen müssen spätestens bis zum 20. des Monats abgeschlossen sein. Dies gilt auch für das Entfernen von Zahlungsaussetzungen. Änderungen nach dem 20. eines Monats werden erst im Zahlungszyklus des Folgemonats wirksam. Außerdem muss das Gesamtguthaben am 20. die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht haben. Sollte dieser Mindestwert nicht erreicht werden oder eine Zahlungsaussetzung vorliegen, erhalten Sie in diesem Monat keine Zahlung. Das Guthaben wird in diesem Fall auf den nächsten Monat übertragen.
  • Der 21. bis 26. des Monats: Die Überweisung erfolgt. Unter "Transaktionen" wird der Status "Zahlung in Bearbeitung" angezeigt.

Überweisungen können bis zu 15 Tage dauern. Wie lange es dauert, bis die Zahlung auf Ihrem Bankkonto eingeht, ist von Ihrem Bankinstitut abhängig.

Wenn der 21. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, wird die Zahlung möglicherweise erst am ersten Werktag nach dem 21. veranlasst.

Rapida
  • Der 3. des Monats: Die endgültigen Einnahmen für den Vormonat werden ermittelt und auf der Seite "Transaktionen" angezeigt.
  • Der 20. des Monats: Änderungen an den Zahlungsinformationen müssen spätestens bis zum 20. des Monats abgeschlossen sein. Dies gilt auch für das Entfernen von Zahlungsaussetzungen. Änderungen nach dem 20. eines Monats werden erst im Zahlungszyklus des Folgemonats wirksam. Außerdem muss das Gesamtguthaben am 20. die Mindesteinnahmen für eine Auszahlung erreicht haben. Sollte dieser Mindestwert nicht erreicht werden oder eine Zahlungsaussetzung vorliegen, erhalten Sie in diesem Monat keine Zahlung. Das Guthaben wird in diesem Fall auf den nächsten Monat übertragen.
  • Der 21. bis 26. des Monats: Die Zahlung wird zur Abwicklung an Rapida gesendet. Unter "Transaktionen" wird der Status "Zahlung in Bearbeitung" angezeigt.

Es kann bis zu 15 Tage dauern, bis die Zahlung auf Ihrem Rapida Online-Konto verbucht wird. Gelegentlich können aufgrund der Verarbeitung von Belegen Verzögerungen auftreten. Weitere Informationen zum Erhalt von Zahlungen über Rapida

Wenn der 21. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, wird die Zahlung möglicherweise erst am ersten Werktag nach dem 21. veranlasst.

Falls das Konto eines Publishers gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Programmrichtlinien verstößt, können Zahlungen jederzeit einbehalten werden (ab dem Zeitpunkt, zu dem Google eine Untersuchung auf potenzielle Verstöße einleitet). Außerdem können in diesem Fall Einnahmen vom Konto des Publishers abgezogen oder Werbetreibenden die Kosten für Klicks auf der Website des Publishers bzw. auf den AdSense-Suchergebnisseiten erstattet werden. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, die Zahlungen so lange auszusetzen, bis alle ausstehenden Zahlungen eingegangen sind, sofern Zahlungen eines Publishers in Verbindung mit dem Google Ads-Programm das Fälligkeitsdatum für Google überschreiten. Die vollständigen Zahlungsbedingungen finden Sie in den Nutzungsbedingungen für AdSense.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?