Wie kontrolliere ich den Zugriff auf meine AdSense-Daten in Analytics?

Falls Sie Ihre Analytics-Daten mit anderen gemeinsam nutzen, können Sie Ihre AdSense-Daten dennoch privat halten, indem Sie ein Duplikat der Datenansicht in Analytics erstellen. Führen Sie die nachfolgenden Schritte aus, um ein Duplikat der Datenansicht vor der Integrierung Ihres AdSense- und Analytics-Kontos zu erstellen.

Erstellen Sie zunächst eine neue Datenansicht:

  1. Klicken Sie oben in Ihrem Analytics-Konto auf Analytics-Einstellungen.
  2. Wählen Sie ein Konto aus dem Feld der Kontenzusammenfassung aus.
  3. Klicken Sie unterhalb der Liste der Datenansichten für Ihr Konto auf Website-Datenansicht hinzufügen.
  4. Wählen Sie ein Optionsfeld zum Hinzufügen einer Datenansicht für eine bestehende Domain aus.
  5. Wählen Sie aus der Drop-down-Liste Domain auswählen die Domain der Datenansicht aus, von der ein Duplikat erstellt werden soll, und geben Sie den Namen der Datenansicht so ein, wie er in Ihrem Konto angezeigt werden soll.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen oder "Weiter", um die neue Datenansicht hinzuzufügen, oder auf Abbrechen, wenn Sie den Vorgang ohne Speichern beenden möchten.

Aktivieren oder deaktivieren Sie anschließend AdSense in der neuen Datenansicht. So können Sie zwei Datenansichten für eine Domain – eine mit AdSense-Daten und eine ohne – haben und je nach Belieben jede für die Nutzer Ihres Kontos freigeben.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?