Benutzerdefinierten Anzeigenblock erstellen

Responsive Anzeigenblöcke reagieren auf das Browserfenster und passen die Anzeigengröße entsprechend an. Bei benutzerdefinierten Anzeigenblöcken geben Sie eine feste Breite und Höhe für die Darstellung der Anzeige auf Ihrer Seite vor.

Damit die Anzeigen jederzeit optimal präsentiert werden, gelten Einschränkungen bezüglich der minimalen und maximalen Pixelwerte für die Anzeigengröße. Anzeigen mit benutzerdefinierter Größe, die auf einer Seite platziert werden, erscheinen nicht, wenn diese Einschränkungen nicht eingehalten werden.

So erstellen Sie einen benutzerdefinierten Anzeigenblock:

  1. Anzeigencode generieren
    So generieren Sie den Anzeigencode für einen benutzerdefinierten Anzeigenblock:
  2. Anzeigencode auf der Website implementieren
    Kopiert den Anzeigencode und fügt ihn in den HTML-Quellcode der Seite ein, auf der die Anzeige erscheinen soll.

Leistung von benutzerdefinierten Anzeigen überprüfen

Sie können die Leistung von benutzerdefinierten Anzeigenblöcken überprüfen, wenn Sie auf der Seite Berichte den Bericht "Anzeigenblöcke" aufrufen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?