Zahlungen

Unterschied zwischen geschätzten und endgültigen Einnahmen

Die geschätzten Einnahmen, die in Ihren Berichten aufgeführt sind, beruhen auf relativ genauen Schätzungen Ihrer aktuellen Kontoaktivitäten. Ziel ist, Ihnen möglichst zeitnah einen guten Anhaltspunkt für Ihre aktuellen Kontoaktivitäten zu geben. Die Einnahmen stehen jedoch erst am Ende des Monats endgültig fest. Die geschätzten Einnahmen entsprechen nicht zwangsläufig dem Betrag, der Ihnen letztlich ausgezahlt wird.

Ihre endgültigen Einnahmen werden anhand Ihres gesamten Umsatzes für überprüfte Klicks und Impressionen exakt berechnet. Diese Beträge entsprechen dem aktuellen Kontostand, der auf der Seite "Transaktionen" angezeigt wird. Die Daten zu Einnahmen werden bis zum dritten Tag jedes Monats verarbeitet und überprüft. Danach ist Ihr aktueller Kontostand aus dem Vormonat auf der Seite "Transaktionen" und auf Ihrer Startseite im Bereich "Endgültige Einnahmen" zu sehen.

Falls Sie einen deutlichen Unterschied zwischen Ihren geschätzten Einnahmen und Ihren endgültigen Einnahmen feststellen, finden Sie hier mögliche Gründe dafür.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?