Auf der Seite „Mein AdSense“ finden Sie kontospezifische Informationen dazu, wie Sie AdSense optimal nutzen.

Blockierungseinstellungen

Im Überprüfungszentrum für Anzeigen suchen

Im Überprüfungszentrum für Anzeigen können Sie nach bestimmten Anzeigen suchen, um sie zu überprüfen oder zu blockieren.

Nach Anzeigen filtern oder suchen

Mit dem Suchfeld oben im Überprüfungszentrum für Anzeigen können Sie einschränken, welche Anzeigen zu sehen sind. Filterkriterien sind beispielsweise Sprache, Anzeigentyp und Anzeigengröße.

Bei der Suche nach Anzeigen haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Text: Suche nach Anzeigen mit dem passenden Anzeigentext oder der entsprechenden Ziel-URL.
  • Klickstring: Suche nach Anzeigen über ihre Tracking-URL.

Beim Filtern von Anzeigen können Sie folgende Optionen verwenden:

  • Publisher-Domain: Filtern nach Anzeigen anhand der Websites, auf denen diese zu sehen sind.
  • Neueste Anzeigen: Filtern nach Anzeigen, die in den letzten ein bis 30 Tagen auf Ihrer Website eingeblendet wurden.
  • Werbenetzwerk: Filtern nach Anzeigen aus einem bestimmten Werbenetzwerk.
  • Sprache: Filtern nach der ermittelten Sprache der Anzeigen. Beim Ermitteln der Anzeigensprache werden verschiedene Faktoren wie die Landingpage und der Inhalt einer Anzeige berücksichtigt, sodass möglicherweise auch Anzeigen mit Texten oder Bildern in einer anderen als der ausgewählten Sprache angezeigt werden. Die Liste wird nach der prozentualen Häufigkeit der Anzeigen in der jeweiligen Sprache sortiert.
    Beispiel

    Sie liefern Anzeigen in fünf Sprachen aus (Deutsch, Englisch, Italienisch, Japanisch und Portugiesisch) und der prozentuale Anteil ist folgender: Deutsch (40), Englisch (20), Italienisch (25), Japanisch (10), Portugiesisch (5). In der Liste werden diese Sprachen dann in der folgenden (absteigenden) Reihenfolge angezeigt: Deutsch, Italienisch, Englisch, Japanisch und Portugiesisch.

  • Größe: Nach der Größe der Anzeigen filtern, die auf Ihrer Website zu sehen sind. Die Liste wird nach der prozentualen Häufigkeit der jeweiligen Anzeigengröße sortiert.
  • Anzeigentyp: Filtern nach Bild-, Text- oder Rich Media-Anzeigen.

Einige Filteroptionen sind ausgeblendet, bis Sie mit der Eingabe in das Suchfeld beginnen und feststeht, was Sie suchen.

Bildersuche

Im Überprüfungszentrum für Anzeigen können Sie mit der Suchfunktion für Bilder nach Bildanzeigen suchen und sie überprüfen. Laden Sie zum Beispiel ein Bild mit dem Logo eines Mitbewerbers hoch und suchen Sie nach Bildanzeigen mit diesem Logo.

So suchen Sie nach Anzeigen, die mit einem Bild übereinstimmen:

  1. Klicken Sie auf Bildersuche.
  2. Wählen Sie das Bild per Drag-and-drop aus oder laden Sie es hoch.
    Das Bild darf eine Größe von bis zu 2 MB und eine Auflösung von maximal 1.024 Pixel haben. Die unterstützten Bilddateiformate sind JPEG, GIF und PNG. Übereinstimmende Anzeigen können jedoch nur mit einer Original-PNG gefunden werden. Weitere Informationen

    Bildverzerrungen wirken sich auf die Suchergebnisse aus. Achten Sie darauf, dass das Bild nicht durch Vergrößern oder Verkleinern verzerrt wurde. Wenn Sie ein per E-Mail gesendetes Bild verwenden, müssen Sie das Bild auf den Computer herunterladen, anstatt es zu kopieren. Nur so werden Verzerrungen vermieden.

  3. Klicken Sie auf Suchen.

Die Suche im Überprüfungszentrum für Anzeigen gibt sowohl übereinstimmende Anzeigen als auch visuelle Übereinstimmungen zu dem gesuchten Creative aus. In den Suchergebnissen werden die gefundenen Creatives dann mit dem Hinweis „Übereinstimmende Anzeige“ oder „Visuell übereinstimmend“ versehen.

  • Eine übereinstimmende Anzeige ist eine Instanz des von Ihnen hochgeladenen Creatives. Die Suche nach dem hochgeladenen Creative erfolgt auf Grundlage des ausgelieferten Creatives und der Zeit der Auslieferung. Sie können das ausgelieferte Creative anschließend in AdSense blockieren oder sich die Quelle des Creatives anzeigen lassen.

    Eine übereinstimmende Anzeige kann, muss aber nicht exakt mit dem hochgeladenen Creative übereinstimmen. Wenn Sie die Anzeige blockieren, wird sie in Ihrer App zwar wahrscheinlich nicht mehr ausgeliefert, sie kann aber weiterhin über Ihre anderen Anzeigenquellen bereitgestellt werden.

  • Eine visuelle Übereinstimmung ist ein Creative, das zwar mit dem gesuchten hochgeladenen Creative genau oder ungefähr übereinstimmt, jedoch nicht zwangsläufig auch eine übereinstimmende Anzeige ist.
Hinweis: Für die Bildersuche werden zwar die meisten Datei- und Anzeigentypen unterstützt, doch die Ergebnisse umfassen nicht unbedingt alle verfügbaren Bildanzeigen.

Sie können die Bildersuche auch verwenden, um die Quelle eines Creatives zu ermitteln. Weitere Informationen

Ähnliche Anzeigen

Das Überprüfungszentrum für Anzeigen bietet die Möglichkeit, nach ähnlichen Anzeigen zu suchen. Das sind Anzeigen mit einer ähnlichen Zielseite oder einem ähnlichen Thema (z. B. eine bestimmte Marke, eine Person oder ein Gegenstand).

So rufen Sie ähnliche Anzeigen auf:

  • Bewegen Sie die Maus über eine Anzeige und klicken Sie dann auf Ähnliche Anzeigen suchen.

    Die gefundenen Anzeigen werden auf einer gefilterten Seite mit dem Titel „Ähnliche Anzeigen“ aufgeführt. Hier können Sie entweder auf Alle blockieren oder Alle Anzeigen als überprüft markieren klicken.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
157
false