Startseite und Einführung

Zur neuesten Version von AdMob wechseln

AdMob Beta ist die neue AdMob-Version speziell für Apps. Das bedeutet, dass sich alles in AdMob Beta um Ihre Apps dreht: die neue Navigationsstruktur, das Erstellen von Anzeigenblöcken, Dashboards und Vermittlung.

Nach der Umstellung auf AdMob Beta profitieren Sie von exklusiven Verbesserungen und neuen Funktionen.

  • Für Apps optimierte Navigation: Sie verwenden AdMob wegen Ihrer Apps. Wir haben daher die AdMob-Benutzeroberfläche anders organisiert, damit Sie Apps leichter verwalten können. Alle benötigten Funktionen erreichen Sie mit wenigen Klicks. 
  • Dashboards: Mit neuen Dashboards können Sie die Gesamtleistung Ihrer Apps besser beurteilen. Dashboards sollen Berichte nicht ersetzen, sondern Ihnen zusätzlich zu den Berichten umfassende Informationen zur Nutzung Ihrer Apps und zu den geschätzten Einnahmen liefern.
  • Engere Integration in Google Analytics for Firebase: In AdMob Beta werden Daten aus Google Analytics for Firebase in die App-Übersicht übernommen. Sie müssen AdMob daher nicht verlassen, um Nutzermesswerte zu überprüfen.
  • Vermittlungsgruppen: Die Vermittlung wurde neu konzipiert, damit Sie mit AdMob nach Möglichkeit höhere Einnahmen erzielen. Mit Vermittlungsgruppen kann die Rangliste in vordefinierte Kriteriensätze unterteilt werden, die sich leicht auf Anzeigenblöcke anwenden lassen. Erstellen Sie einmalig eine Vermittlungsgruppe und fügen Sie ihr alle Anzeigenblöcke hinzu, für die sie gelten soll.

AdMob-Konto und Vermittlungseinstellungen umstellen

So stellen Sie Ihr Konto auf die neue AdMob-Oberfläche um: 

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie auf dem Tab "Startseite" auf Aktualisieren.
  3. Lesen Sie die Informationen und klicken Sie auf Aktualisieren. Wenn Sie sich gegen die Umstellung entscheiden, klicken Sie auf Nicht aktualisieren.
  4. Optional: Sehen Sie sich das Einführungsvideo zur neuen AdMob-Oberfläche an.
  5. Optional: Lesen Sie den Hilfeartikel zu den Änderungen bei der AdMob-Vermittlung.
  6. Laden Sie Ihren personalisierten Bericht zur Vermittlungsumstellung herunter und lesen Sie ihn. In diesem Bericht erfahren Sie mehr über die Änderungen an den bestehenden Vermittlungseinstellungen, damit während der Umstellung die neue Funktion "Vermittlungsgruppen" verwendet werden kann.
  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie den Bericht zur Vermittlungsumstellung gelesen haben und bereit für die Umstellung sind.
  8. Klicken Sie auf Aktualisieren, um die Kontoumstellung zu starten.
  9. Klicken Sie nach der Umstellung auf Weiter, um die neue AdMob-Oberfläche zu verwenden.

Nach der Umstellung Ihres Kontos und der Vermittlungseinstellungen haben Sie sieben Tage Zeit, um die Änderungen zu testen. Wenn während dieser siebentägigen Testphase Probleme mit den neuen Vermittlungseinstellungen auftreten, können Sie zur bisherigen AdMob-Oberfläche zurückkehren, um Anpassungen vorzunehmen und die Umstellung anschließend wiederholen. 

Nach sieben Tagen wird die Umstellung Ihres Kontos automatisch abgeschlossen. Danach können Sie nicht mehr zur bisherigen AdMob-Oberfläche zurückkehren.

Kontoumstellung abschließen

Die Umstellung Ihres Kontos wird abgeschlossen, sobald Sie in der Meldung oben in der AdMob-Oberfläche auf Umstellung abschließen klicken. 

Wenn Sie am Ende der siebentägigen Testphase nicht auf diese Schaltfläche geklickt haben, wird die Umstellung automatisch abgeschlossen.

Hinweis: Nach Abschluss der Umstellung können Sie nicht mehr zur bisherigen AdMob-Oberfläche zurückkehren.

Warum funktioniert die Umstellung nicht?

Einige AdMob-Konten können noch nicht umgestellt werden. Das liegt in den meisten Fällen daran, dass die Vermittlungseinstellungen nicht mit der neuen AdMob-Oberfläche kompatibel sind.

Wenn Sie eCPM-Mindestbeträge für die Vermittlung in AdMob verwenden, können Sie Ihr Konto umstellen, indem Sie die eCPM-Mindestbeträge für alle Anzeigenblöcke löschen. Der Link zur Umstellung wird dann auf dem Tab "Startseite" angezeigt. 

Hinweis: Nach Abschluss der Umstellung können Sie die eCPM-Mindestbeträge in Ihrem Konto wieder einrichten.
 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?