Benachrichtigung

Auf der neu überarbeiteten Meine AdMob-Seite finden Sie neben individuellen Tipps zur Optimierung Ihres Kontos auch personalisierte Informationen zum Kontozustand und Hinweise zur Einrichtung.

Die neue Richtlinienübersicht

Die neue Richtlinienübersicht

Wir haben die Richtlinienübersicht von Grund auf umgestaltet. Mit neuen Funktionen wie erweiterten Filtern und Berichten zur Anzahl der betroffenen Anzeigenanfragen können Sie Probleme besser nachvollziehen, priorisieren und beheben.

Wozu dient die Richtlinienübersicht?

Die Richtlinienübersicht ist ein Tool, das Ihnen hilft, unsere Programmrichtlinien und Einschränkungen einzuhalten. Sie finden hier detaillierte Informationen dazu, welche Probleme sich auf die Anzeigenbereitstellung in Ihren Apps auswirken und wie Sie sie korrigieren können. 

Welcome to Inside the Policy center

Was ändert sich? 

Im oberen Bereich der Richtlinienübersicht finden Sie jetzt eine Zusammenfassung des Gesamtzustands Ihres Kontos mit Angaben zum Status der Anzeigenbereitstellung in Ihren Apps. Sie sehen z. B. auf einen Blick, wie viele Apps von Problemen betroffen sind und welcher Prozentsatz der Anzeigenanfragen eingeschränkt oder deaktiviert ist. 

Die AdMob-Benutzeroberfläche auf der Startseite mit einer Einführung in die neue Richtlinienübersicht einschließlich einer Zusammenfassung des Gesamtzustands

Außerdem haben wir zusätzliche Möglichkeiten zum Filtern und Sortieren hinzugefügt. Probleme sind automatisch nach der Anzahl der Anzeigenanfragen sortiert. Sie können auch nach App-Name, Status, Problemtyp oder Meldedatum sortieren. Dazu klicken Sie einfach auf den Namen der jeweiligen Kategorie. 

Beispiel für die Verwendung der Richtlinienübersicht von AdMob zur Überwachung von Richtlinienfragen

Außerdem lassen sich Probleme jetzt noch einfacher filtern. Um Probleme mit dem Status Muss behoben werden zu finden, klicken Sie oben in der Richtlinienübersicht auf die Anzahl der Probleme in dieser Kategorie. Sie können auch nach dem Status der Anzeigenbereitstellung filtern, indem Sie auf die entsprechende Anzahl in den Kategorien „Anzeigenbereitstellung deaktiviert“ oder „Anzeigenbereitstellung eingeschränkt“ klicken. Wenn Sie auf eine Zahl in einer Kategorie klicken, wird ein Filter für Sie erstellt. Alternativ dazu können Sie auch Filter hinzufügen auswählen. 

Darüber hinaus haben Sie jetzt die Möglichkeit, eine CSV-Datei mit den Details zu den Problemen in Ihren Apps herunterzuladen. Dazu klicken Sie auf CSV-Datei herunterladen und wählen Alle Elemente herunterladen oder Gefilterte Ansicht herunterladen aus. 

Wie geht es weiter?

Melden Sie sich in Ihrem AdMob-Konto an und klicken Sie in der Seitenleiste auf Richtlinienübersicht, um die neuen Funktionen auszuprobieren. 

Zur Richtlinienübersicht

 

Weitere Informationen zur Richtlinienübersicht, zu Richtlinienverstößen und Status der Anzeigenbereitstellung sowie zur Problembehebung finden Sie in der AdMob-Hilfe. Sie können sich auch die Videoreihe Die Richtlinienübersicht im Fokus auf YouTube ansehen. 

Welcome to Inside the Policy center

 

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Show your support to promote DEI in Gaming by turning intentions into action!

Check out the newly launched Diversity in Gaming website, where you can find video stories and written pledges from global gaming developers. This campaign centers on 3 pillars: diverse teams, diverse games and diverse audiences showing how diversity is not just good for gamers, but for business as well. Show your support by taking the pledge to promote DEI in Gaming and share it on social!

Learn More

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü