In mehreren Konten gleichzeitig anmelden

Wenn Sie mehr als ein Google-Konto haben, können Sie sich gleichzeitig in mehreren Konten anmelden. So können Sie zwischen Ihren Konten wechseln, ohne sich ab- und wieder anmelden zu müssen.

Sie können für Ihre Konten unterschiedliche Einstellungen vornehmen. In einigen Fällen gelten jedoch möglicherweise die Einstellungen Ihres Hauptkontos.

Konten hinzufügen

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Computer in Google an.
  2. Wählen Sie oben rechts Ihr Profilbild oder Ihre Initiale aus.
  3. Wählen Sie im Menü Konto hinzufügen aus.
  4. Folgen Sie der Anleitung, um sich in dem Konto anzumelden, das Sie verwenden möchten.

Konto wechseln

In einigen Google-Apps können Sie auch auf Ihrem Mobilgerät zwischen Konten wechseln. Die Schritte hierfür sind von App zu App unterschiedlich. Hier erfahren Sie, wie Sie Konten zu Ihrem Gerät hinzufügen. Wenn Sie eine Google-App verwenden, können Sie wählen, mit welchem Konto Sie sich anmelden möchten.

In mehr als einem Konto anmelden

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich nur auf den Geräten in mehreren Konten anmelden, die Sie nicht mit anderen Nutzern teilen.

Wenn Sie ein gemeinsam genutztes Gerät verwenden, erfahren Sie hier, wie Sie sich sicher im Google-Konto anmelden können.

Unterscheidung der Konten

So finden Sie heraus, in welchem Konto Sie angemeldet sind:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu einer Google-Seite, beispielsweise www.google.com.
  2. Wählen Sie oben rechts Ihr Profilbild oder Ihre Initiale aus.
  3. Im Menü finden Sie unter Ihrem Kontonamen die E-Mail-Adresse.

Sie können unterschiedliche Profilbilder oder Gmail-Designs verwenden, um Ihre Konten besser unterscheiden zu können.

Anmeldung in mehreren Konten nicht in allen Produkten verfügbar

In einigen Google-Produkten, wie Blogger, AdWords und Analytics können Sie sich nicht in mehreren Konten anmelden. Wenn Sie diese Produkte verwenden, werden Sie automatisch in Ihrem Hauptkonto angemeldet.

Bei einigen Google-Produkten müssen Sie anders vorgehen, um sich in mehreren Konten anzumelden. Erfahren Sie hier, wie Sie in Google Docs, Tabellen oder Präsentationen zwischen mehreren Konten wechseln können.

Tipp: Wenn Sie sich nicht in mehreren Konten anmelden können, verwenden Sie Chrome-Profile oder den Inkognitomodus.

Konto von der Anmeldeseite entfernen

  1. Melden Sie sich auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet aus einer Browser-App wie Chrome ab.
  2. Wählen Sie unterhalb der Kontoliste die Option Konto entfernen aus.
  3. Wählen Sie neben einem Konto das Symbol "Entfernen" Entfernen aus.
  4. Optional: Wenn Sie auch in anderen Browsern wie zum Beispiel Firefox angemeldet sind, wiederholen Sie diese Schritte für jeden Browser.

Wenn Sie ein Konto aus einer Google-App entfernen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie ein Konto von Ihrem Gerät entfernen.

Abmelden

Wenn Sie sich von einem Konto abmelden, werden Sie im jeweiligen Browser von allen Ihren Konten abgemeldet.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu einer Google-Seite, beispielsweise www.google.de.
  2. Wählen Sie oben rechts Ihr Profilbild oder Ihre Initiale aus.
  3. Wählen Sie im Menü Abmelden aus.

Abweichende Kontoeinstellungen

Sie können Ihre Einstellungen für jedes Konto individuell anpassen. Wenn Sie sich in mehreren Konten anmelden, werden die Einstellungen normalerweise nicht zwischen Konten synchronisiert. Sie können beispielsweise verschiedene Spracheinstellungen oder Schritte zum Anmelden festlegen.

Übernommene Einstellungen

Wenn Sie gleichzeitig in mehreren Konten angemeldet sind, können wir manchmal nicht feststellen, welches Konto Sie gerade verwenden. Wenn Sie beispielsweise in zwei Konten angemeldet sind und ein neues Browserfenster öffnen, wissen wir nicht, welches Konto Sie verwenden möchten. In diesen Fällen übernimmt Google möglicherweise die Einstellungen Ihres Hauptkontos, zum Beispiel die Web- & App-Aktivitäten oder die Einstellungen für Werbung.

Hauptkonto

Häufig ist Ihr Hauptkonto das Konto, in dem Sie sich zuerst angemeldet haben. Auf Mobilgeräten hängt Ihr Hauptkonto von Ihrem Betriebssystem und den verwendeten Apps ab.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?