Bestätigungscodes mit Google Authenticator abrufen

Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten eingerichtet haben, können Sie mit der Google Authenticator App Codes generieren. Dies funktioniert auch ohne Internetverbindung bzw. ohne mobile Datenverbindung. Weitere Informationen zur Bestätigung in zwei Schritten

Google Authenticator-Codes auf allen Geräten synchronisieren

Mit Google Authenticator 6.0 für Android und 4.0 für iOS können Sie alle Bestätigungscodes auf allen Ihren Geräten synchronisieren. Dazu müssen Sie sich nur in Ihrem Google-Konto anmelden.

Datenverschlüsselung
Bei allen Google-Produkten werden ruhende Daten und Daten während der Übertragung verschlüsselt. Bei bestimmten Produkten bieten wir außerdem die Möglichkeit, Ihre Daten durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung noch besser zu schützen. Wenn Sie jedoch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwenden, können Sie dauerhaft den Zugriff auf Ihre Daten verlieren, falls Sie Ihr Passwort vergessen. Um möglichst viele Optionen bereitzustellen, führen wir demnächst bei einigen unserer Produkte optional die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein, z. B. bei Google Authenticator.

Anforderungen an Apps

Zur Verwendung von Google Authenticator auf Ihrem Android-Gerät ist Folgendes erforderlich:

Google Authenticator herunterladen

GOOGLE AUTHENTICATOR INSTALLIEREN

Google Authenticator einrichten

  1. Rufen Sie auf Ihrem Android-Gerät Ihr Google-Konto auf.
  2. Tippen Sie oben auf den Tab Sicherheit.
    • Wenn Sie diesen Tab nicht sehen, wischen Sie über alle Tabs, bis Sie ihn finden.
  3. Tippen Sie unter „Sie können weitere Anmeldeoptionen hinzufügen“ auf Authenticator. Gegebenenfalls müssen Sie sich anmelden.
  4. Tippen Sie auf Authentifizierungs-App einrichten.
    • Bei manchen Geräten müssen Sie nun auf Jetzt starten tippen.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Google Authenticator-Codes übertragen

Wenn Sie in Google Authenticator mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden Ihre Codes automatisch gesichert und auf jedem neuen Gerät, das Sie nutzen, wiederhergestellt.

Sie können Ihre Codes auch manuell auf ein anderes Gerät übertragen, selbst wenn Sie nicht in einem Google-Konto angemeldet sind.

Wenn Sie Authenticator-Codes manuell auf ein neues Smartphone übertragen möchten, benötigen Sie Folgendes:

  • Ihr altes Gerät mit Google Authenticator-Codes
  • Die aktuelle Version der Google Authenticator App auf Ihrem alten Gerät
  • Ihr neues Gerät
  1. Installieren Sie auf Ihrem neuen Smartphone die Google Authenticator App.
  2. Tippen Sie in der Google Authenticator App auf Jetzt starten.
  3. Tippen Sie unten auf Vorhandene Konten importieren?
  4. Erstellen Sie auf Ihrem alten Gerät einen QR-Code:
    1. Tippen Sie in der Authenticator App auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Konten übertragen und dann Konten exportieren.
    2. Wählen Sie die Konten aus, die Sie auf Ihr neues Gerät übertragen möchten.
    3. Tippen Sie auf Weiter.
      • Wenn Sie mehrere Konten übertragen, erstellt Ihr altes Gerät möglicherweise mehrere QR-Codes.
  5. Tippen Sie auf Ihrem neuen Smartphone auf QR-Code scannen.

Nachdem Sie die QR-Codes gescannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Authenticator-Konten übertragen wurden.

Tipp: Wenn Ihre Kamera den QR-Code nicht scannen kann, sind möglicherweise zu viele Konten ausgewählt. Versuchen Sie die Übertragung noch einmal mit weniger Konten.

Häufige Probleme

Falschen Code korrigieren

Wenn der Code falsch ist:

  • Prüfen Sie, ob Sie den Code eingegeben haben, bevor er abgelaufen ist.
  • Prüfen Sie, ob die Uhrzeit auf Ihrem Gerät für Ihre lokale Zeitzone korrekt ist.

Falls der Code immer noch falsch ist, synchronisieren Sie Ihr Android-Gerät:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google Authenticator App Authenticator.
  2. Wählen Sie rechts oben das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Zeitkorrektur für Codes und dann Jetzt synchronisieren aus.
    • Auf dem nächsten Bildschirm bestätigt die App, dass die Uhrzeit synchronisiert wurde.
  3. Sie können zum Anmelden Ihre Bestätigungscodes verwenden.
    • Die Synchronisierung wirkt sich nur auf die Zeit innerhalb der Google Authenticator App aus. Die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres Geräts bleiben unverändert.
Gestohlenes oder verloren gegangenes Gerät
Google Authenticator-Codes werden lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie können die Codes unter iOS oder Android mit der Option „Daten auf Gerät löschen“ entfernen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, rufen Sie alle Websites auf, für die Sie Google Authenticator eingerichtet haben, entfernen Sie die Codes und verknüpfen Sie dann Ihr neues Gerät.

Authenticator für mehrere Konten verwenden

Bestätigung in zwei Schritten für mehrere Konten einrichten

Authenticator kann auf einem einzigen Mobilgerät Codes für mehrere Konten ausgeben. Jedes Google-Konto muss dazu einen anderen geheimen Schlüssel haben.

So richten Sie zusätzliche Konten ein:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
3683537821471623448
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
70975