Kurzbefehle für Bedienungshilfen verwenden

Mit Kurzbefehlen für Bedienungshilfen können Sie ganz einfach Bedienungshilfen-Apps aktivieren oder zwischen ihnen wechseln. Für jede Bedienungshilfen-App kann ein eigener Kurzbefehl eingerichtet werden.

Wichtig: 

Mit Kurzbefehlen für Bedienungshilfen können Sie ganz einfach Bedienungshilfen-Apps aktivieren oder zwischen ihnen wechseln. Für jede Bedienungshilfen-App kann ein eigener Kurzbefehl eingerichtet werden.

Learn how to set up accessibility shortcuts on your Pixel phone with our step-by-step tutorial.

Inhalt

Schritt 1: Kurzbefehle für Bedienungshilfen einrichten

Optional: Gerätesteuerung auf Schaltflächen oder Touch-Gesten umstellen

Schritt 2: Kurzbefehle für Bedienungshilfen verwenden

Kurzbefehle für Bedienungshilfen entfernen

Entwickler: Schaltfläche „Bedienungshilfen“ hinzufügen

Hilfe erhalten

Schritt 1: Kurzbefehle für Bedienungshilfen einrichten

Sie können für die Bedienungshilfen-Apps, die Sie auf Ihrem Android-Gerät verwenden, beliebig viele Kurzbefehle einrichten.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App „Einstellungen“.
  2. Tippen Sie auf Bedienungshilfen.
  3. Wählen Sie die App aus, für die Sie einen Kurzbefehl einrichten möchten.
  4. Wählen Sie die gewünschte Einstellung aus, z. B. Kurzbefehl für TalkBack oder Kurzbefehl für Vergrößerung.
  5. Wählen Sie einen Kurzbefehl aus:
    • Auf Schaltfläche „Bedienungshilfen“ tippen: Tippen Sie auf die Schaltfläche „Bedienungshilfen“ auf dem Display.
    • Lautstärketasten gedrückt halten: Halten Sie beide Lautstärketasten gedrückt.
    • Wischen Sie mit zwei Fingern von unten nach oben oder mit drei Fingern, wenn TalkBack aktiviert ist.
    • „Dreimal auf das Display tippen“ ist nur für Vergrößerung verfügbar.
  6. Tippen Sie auf Speichern.

Optional: Gerätesteuerung auf Schaltflächen oder Touch-Gesten umstellen

Auf vielen Geräten können Sie zwischen der Bedienung über 3 Schaltflächen und der Bedienung über Gesten wählen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
  2. Wählen Sie System und dann Gesten und Bewegungen und dann Systemsteuerung aus.
  3. Wählen Sie die neue Bedienungsoption aus.

Kurzbefehle für Bedienungstypen

Für die beiden Bedienungstypen stehen unterschiedliche Kurzbefehle zur Verfügung:

  • Bedienung über 3 Schaltflächen:
    • Schaltfläche „Bedienungshilfen“ Bedienungshilfen in der Navigationsleiste
    • Unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“
  • Bedienung über Gesten:
    • Unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“
    • Bedienung über Gesten
      • Mit zwei Fingern nach oben wischen
      • Wenn TalkBack aktiviert ist, mit drei Fingern nach oben wischen
Tipp: Wenn Sie die Schaltfläche „Bedienungshilfen“ nicht finden oder die Bedienung über Gesten verwenden, erkundigen Sie sich beim Hersteller Ihres Geräts, wie Sie die Steuerungsschaltflächen einblenden können.

Schritt 2: Kurzbefehle für Bedienungshilfen verwenden

Nachdem Sie Kurzbefehle für Bedienungshilfen aktiviert haben, können Sie damit Ihre Bedienungshilfen-Apps starten oder zwischen ihnen wechseln. Tipps für die einzelnen Kurzbefehle finden Sie unten.

Auf Schaltfläche „Bedienungshilfen“ tippen

  • App starten: Tippen Sie in der Navigationsleiste auf „Bedienungshilfen“ Bedienungshilfen.
  • Zwischen Apps wechseln: Wenn Sie der Schaltfläche „Bedienungshilfen“ mehrere Apps zugewiesen haben, halten Sie „Bedienungshilfen“ Bedienungshilfen gedrückt. Wählen Sie dann im Menü die neue App aus.

Auf unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ tippen

  • App starten oder zwischen Apps wechseln: Tippen Sie auf die unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“.
  • Unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ verschieben: Sie können die unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ per Drag-and-drop bewegen.
  • Größe der unverankerten Schaltfläche „Bedienungshilfen“ ändern: Tippen Sie auf die unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ und ziehen Sie sie zum Bildschirmrand, um sie zu verkleinern.

Einstellungen für unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ ändern

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie Bedienungshilfen und dann Schaltfläche „Bedienungshilfen“ aus.
    • Festlegen, ob die unverankerte Schaltfläche verwendet wird: Wählen Sie unter Ort die Option Unverankert über anderen Apps aus.
    • Größe der Schaltflächen ändern: Wählen Sie Größe aus und legen Sie dann eine neue Größe fest.
    • Optionen für Transparenz und Ausblenden auswählen: Stellen Sie mithilfe des Schiebereglers ein, dass die Schaltfläche transparent wird, wenn Sie sie nicht verwenden.

Mit zwei Fingern von unten nach oben wischen oder mit drei Fingern, wenn TalkBack aktiviert ist

  • App starten: Wischen Sie vom unteren Rand des Displays mit zwei Fingern nach oben oder mit drei Fingern, wenn TalkBack aktiviert ist.
  • Zwischen Apps wechseln: Wenn Sie der Schaltfläche „Bedienungshilfen“ mehrere Apps zugewiesen haben, wischen Sie mit zwei Fingern nach oben und halten Sie das Display gedrückt. Wenn TalkBack aktiviert ist, wischen Sie mit drei Fingern und lassen los. Wählen Sie dann im Menü die neue App aus.

Lautstärketasten-Kurzbefehl

  • App starten: Halten Sie beide Lautstärketasten gedrückt, bis das Menü angezeigt wird, und wählen Sie die App aus, die Sie verwenden möchten.
  • Zwischen Apps wechseln: Halten Sie beide Lautstärketasten gedrückt. Wählen Sie im Kurzbefehlmenü die App aus, die Sie verwenden möchten.
  • Apps auswählen, die über die Lautstärketasten gestartet werden sollen: Halten Sie beide Lautstärketasten gedrückt. Wählen Sie im Kurzbefehlmenü die Option Kurzbefehle bearbeiten aus. Wählen Sie die Funktionen aus, für die dieser Kurzbefehl verwendet werden soll, und tippen Sie dann auf Fertig.

Kurzbefehle für Bedienungshilfen entfernen

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 14 oder höher. Wie Sie herausfinden können, welche Android-Version auf Ihrem Gerät verwendet wird, erfahren Sie hier.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippe auf Bedienungshilfen.
  3. Wählen Sie die App aus, für die Sie den Kurzbefehl für Bedienungshilfen entfernen möchten.
  4. Heben Sie die Auswahl des Kurzbefehls für Bedienungshilfen auf, um ihn zu deaktivieren.
  5. Tippen Sie auf Speichern.
Tipp: Wenn Sie Android 14 verwenden, können Sie die unverankerte Schaltfläche „Bedienungshilfen“ einfach schließen, indem Sie sie am unteren Bildschirmrand auf das Entfernen ziehen. Sollten Sie Ihre Meinung ändern, tippen Sie in der Kurzinfo, die geöffnet wird, auf „Rückgängig“. Wie Sie herausfinden, welche Android-Version Sie haben, erfahren Sie hier.

Entwickler: Schaltfläche „Bedienungshilfen“ hinzufügen

Weitere Informationen zur Verwendung der Schaltfläche „Bedienungshilfen“ in Ihren Diensten

Weitere Hilfe

Weitere Unterstützung zu Kurzbefehlen für Bedienungshilfen erhalten Sie vom Supportteam für Barrierefreiheit bei Google-Produkten.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
10030915955545639295
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
717068