Benachrichtigung

Sie arbeiten mit Kollegen vor Ort und an anderen Standorten zusammen? Dann empfehlen wir Ihnen den Artikel Erfolgreiches Arbeiten in hybriden Arbeitsumgebungen.

Tipps für Medien und Unterhaltung

Themen auf dieser Seite


               

Möchten Sie erweiterte Google Workspace-Funktionen für Ihr Unternehmen nutzen?

Testen Sie Google Workspace.

 

 

Alle maximieren  |  Alle minimieren

Digitale Assets erstellen und verwalten

" "

Sie suchen nach einer einfachen Möglichkeit, Ihre digitalen Inhalte sicher zu speichern und darauf zuzugreifen? In Google Drive können Sie geschäftliche Dateien und Ordner speichern und im Handumdrehen für externe Werbeagenturen und Partner freigeben. Wenn jemand Feedback hinterlässt oder Änderungen genehmigt, sehen Sie in Google Drive, welche Dateien aktualisiert wurden. Sie und Ihre Kunden können außerdem mit jedem Gerät sicher auf die aktuellen Dateien zugreifen.

Kundenbericht

BMJ

Weitere Informationen

Dateien zu Drive hinzufügen

Wenn Sie den aktuellen Chrome-Browser oder Firefox verwenden, können Sie Dateien und Ordner von Ihrem Computer in einen Drive-Ordner ziehen. Alternativ können Sie auf „Neu“ und dannDateien hochladen oder Ordner hochladen klicken und die gewünschte Datei oder den gewünschten Ordner auswählen.

So fügen Sie einer geteilten Ablage Dateien hinzu

Berechtigung Beitragender oder höher erforderlich

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Geteilte Ablagen und dann doppelt auf eine geteilte Ablage.
  3. Klicken Sie links oben auf Neu.
  4. Klicken Sie auf den Datei- oder Ordnertyp, den Sie erstellen oder von Ihrem Computer hochladen möchten. 

Dateien, die Sie hinzufügen, gehören dem gesamten Team. Wenn Sie die geteilte Ablage verlassen, bleiben Ihre Dateien dort gespeichert.

 

 

Feedback zu neuen Produkten erhalten

" "

Möchten Sie möglichst einfach Kundenfeedback erhalten und erfahren, wie gut Ihre neuen Produkte ankommen? In Google Formulare können Sie ganz unkompliziert eine Umfrage starten, mit der Sie Kunden über ihr Lieblingsprodukt abstimmen lassen. Teilen Sie Ihre Ergebnisse in einer Google-Präsentation.

Fenster zum Hinzufügen von Personen mit Klick auf "Freigeben" öffnen und anschließend auf "Senden" klicken.

Weitere Informationen

Formulare erstellen

  1. Gehen Sie zu forms.google.com.
  2. Klicken Sie auf "Leer" Plus .
  3. Geben Sie einen Namen für das Formular ein.

Freigabe einer Präsentation

Wichtig: Wenn Sie Ihr Google-Konto über ein Unternehmen oder eine Bildungseinrichtung verwenden, können Sie Dateien möglicherweise nicht außerhalb Ihrer Organisation freigeben.
  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Drive auf.
  2. Wählen Sie die Datei aus, die Sie freigeben möchten und dann Freigeben Add approver .
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Nutzers ein, der auf den Ordner zugreifen können soll. Wenn Sie ein Konto über Ihren Arbeitsplatz oder Ihre Bildungseinrichtung nutzen, können Sie Inhalte für vorgeschlagene Empfänger freigeben.
    • Tipp: Wenn Ihnen keine Empfänger vorgeschlagen werden sollen, deaktivieren Sie diese Funktion in den Drive-Einstellungen Einstellungen. Entfernen Sie das Häkchen neben „Vorgeschlagene Empfänger im Freigabedialog anzeigen“.
  4. Legen Sie die Rolle fest, die die Nutzer Ihrer Datei haben sollen. Wählen Sie eine Option aus:
    • Betrachter
    • Kommentator
    • Mitbearbeiter
  5. Falls Sie ein aktives Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung verwenden, klicken Sie auf Ablaufdatum hinzufügen. Weitere Informationen
  6. Wenn Sie Ihre Datei freigeben, wird eine E-Mail an jede E-Mail-Adresse gesendet.
    • Optional: Sie können Ihrer E-Mail-Benachrichtigung eine Nachricht hinzufügen.
    • Wenn andere nicht benachrichtigt werden sollen, entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen.
  7. Klicken Sie auf Senden oder Freigeben.

 

 

Markenwebsites erstellen

" "

Müssen Sie Ihre Kunden und Partner laufend mit aktuellen Informationen versorgen? Hierfür können Sie auf den Kunden abgestimmte Dateien, Dokumente und Zeitpläne erstellen, mit Ihrem Logo versehen und sicher in Google Drive oder geteilten Ablagen speichern und freigeben. Die Dateien lassen sich anschließend in eine Google Sites-Website einbetten und für Kunden freigeben.

Kundenbericht

Weitere Informationen

Dateien zu Drive hinzufügen

Auf dem Computer können Sie Dateien über drive.google.com oder direkt vom Desktop in private oder freigegebene Ordner hochladen.

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie links oben auf Neu und dann Dateien hochladen oder Ordner hochladen.
  3. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die bzw. den Sie hochladen möchten.

So fügen Sie einer geteilten Ablage Dateien hinzu

Berechtigung Beitragender oder höher erforderlich

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Geteilte Ablagen und dann doppelt auf eine geteilte Ablage.
  3. Klicken Sie links oben auf Neu.
  4. Klicken Sie auf den Datei- oder Ordnertyp, den Sie erstellen oder von Ihrem Computer hochladen möchten. 

Dateien, die Sie hinzufügen, gehören dem gesamten Team. Wenn Sie die geteilte Ablage verlassen, bleiben Ihre Dateien dort gespeichert.

Datei auf Ihrer Website einbetten

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Einfügen.
  3. Wählen Sie unten im Menü den Dateityp aus, den Sie hinzufügen möchten, z. B. Google Docs, Google Präsentationen, Google Tabellen, Google Formulare oder Google Diagramme.
  4. Wählen Sie eine Datei aus und dann Einfügen.
  5. Klicken Sie rechts oben auf Veröffentlichen, um die Änderungen zu veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Google Drive-Hilfe.

 

 

Medienvorgänge verwalten

" "

Sie können Ihren Betrieb effizienter gestalten, indem Sie Produktions- und Organisationsaufgaben online abwickeln. Mit Google Formulare können Sie einfache und ansprechende elektronische Formulare erstellen, um Produkteinführungen, Marketingveranstaltungen, Urlaubsanträge, Zustimmungen zu Unternehmensrichtlinien usw. zu verwalten. Die Formulare lassen sich anschließend ganz leicht auf jedem Gerät öffnen und aktualisieren.

Kundenbericht

Journal Communications

Weitere Informationen

Formulare erstellen

  1. Gehen Sie zu forms.google.com.
  2. Klicken Sie auf "Leer" Plus .
  3. Geben Sie einen Namen für das Formular ein.

Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe für Google Docs-Editoren.

 

 

Zeitpläne und Aufgaben im Blick behalten

" "

Es ist ziemlich zeitaufwendig, die Aufgaben und Termine für mehrere Standorte und Dutzende von Mitarbeitern im Blick zu behalten. Mit Google Tabellen und Google Kalender können Sie dynamische Zeitpläne erstellen: So planen und verteilen Sie z. B. Aufgaben, überwachen deren Fertigstellung und regeln Ausnahmen. Sie benötigen Feedback zu einer Aufgabe oder einem Termin? In Google Tabellen können Ihre Mitarbeiter in Sekundenschnelle Kommentare hinzufügen und Termine aktualisieren.

Tabellenblatt benennen.

Kundenbericht

Fairfax NZ

Weitere Informationen

Projektplan in Google Tabellen erstellen

  1. Klicken Sie in Google Drive auf  Neu und dann Google Tabellen und dann Leere Tabelle.
  2. Klicken Sie auf Unbenannte Tabelle und geben Sie einen Projektnamen ein.
  3. Fügen Sie Spaltenüberschriften hinzu. Wenn Sie z. B. Projektaufgaben verfolgen möchten, ist es hilfreich, Spalten für den Namen der zuständigen Person, für das Erledigungsdatum, für den Status und für etwaige Kommentare hinzuzufügen.
  4. Füllen Sie Ihre Tabelle zum Verfolgen des Projektplans mit Inhalten. Sobald Sie die Tabelle freigegeben haben, können auch andere Personen Inhalte einfügen.

Weitere Informationen im Google Workspace-Schulungscenter

 

 

Zusammenarbeit mit Lieferanten verbessern

" "

Sie benötigen bessere Tools für die Entwicklung und Einführung Ihrer Produkte? Google Drive und geteilte Ablagen sind sichere Arbeitsbereiche, in denen Sie Produktdesigns, Qualitätsrichtlinien, Leistungskennzahlen und Versuchsmodelle freigeben und im Team bearbeiten können. Aktivitäten mithilfe einer gemeinsamen Aufgabenliste in Google Tabellen oder eines Teamkalenders in Google Kalender verwalten Mithilfe von Live-Videokonferenzen mit Lieferanten über Google Meet verbessern Sie die Kommunikation und beschleunigen Produktions- und Entwicklungszyklen.

Kalender erstellen

Kundenbericht

Weitere Informationen

Dateien aus Google Drive freigeben

  1. Öffnen Sie Google Drive, Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie auf die Datei, die Sie freigeben möchten.
  3. Klicken Sie auf „Teilen“ Share.

Dateien aus geteilten Ablagen freigeben

Dateien in einer geteilten Ablage werden automatisch für deren Mitglieder freigegeben. Wenn die Freigabe nicht eingeschränkt ist, können Mitglieder der geteilten Ablage eine Datei oder einen Ordner für Personen freigeben, die keine Mitglieder sind. 

Wenn Sie einen Ordner oder einen Link freigeben, lesen Sie die Informationen zu den Berechtigungen für Dateien und Ordner:

Die Freigabe von Dateien und Ordnern aus einer geteilten Ablage funktioniert genauso wie die Freigabe aus Drive.

Aufgabenliste in Google Tabellen verwenden

  1. Klicken Sie in Google Drive auf  Neu und dann Google Tabellen und dann Leere Tabelle.
  2. Klicken Sie auf Unbenannte Tabelle und geben Sie einen Projektnamen ein.
  3. Fügen Sie Spaltenüberschriften hinzu. Wenn Sie z. B. Projektaufgaben verfolgen möchten, ist es hilfreich, Spalten für den Namen der zuständigen Person, für das Erledigungsdatum, für den Status und für etwaige Kommentare hinzuzufügen.
  4. Füllen Sie Ihre Tabelle zum Verfolgen des Projektplans mit Inhalten. Sobald Sie die Tabelle freigegeben haben, können auch andere Personen Inhalte einfügen.

Teamkalender erstellen

Sie können neue Kalender nur über einen Browser erstellen, nicht über die Google Kalender App. Nachdem der Kalender erstellt wurde, wird er im Browser und in der App angezeigt.

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Google Kalender.
  2. Klicken Sie links neben „Weitere Kalender“ auf „Weitere Kalender hinzufügen“ Plus und dann Neuen Kalender einrichten.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für den Kalender ein.
  4. Klicken Sie auf Kalender einrichten.
  5. Wenn Sie Ihren Kalender freigeben möchten, klicken Sie in der linken Leiste auf den Namen des Kalenders und wählen Sie dann Für bestimmte Personen freigeben aus.

Formulare erstellen

  1. Gehen Sie zu forms.google.com.
  2. Klicken Sie auf "Leer" Plus .
  3. Geben Sie einen Namen für das Formular ein.

Videokonferenz starten

  1. Öffnen Sie Google Meet.
  2. Klicken Sie auf Neue Besprechung.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
    • Später stattfindende Besprechung erstellen:
      • Wenn Sie die Besprechungsdetails für eine zukünftige Besprechung teilen möchten, kopieren Sie den Besprechungslink und teilen Sie ihn mit den Teilnehmern.
      • Wenn Sie die Videokonferenz direkt über diesen Link starten möchten, fügen Sie ihn in einen Browser ein oder geben Sie ihn in das Feld „Code oder Link eingeben“ ein und dann klicken Sie auf Teilnehmen.
    • Sofortbesprechung starten: Erstellen Sie eine neue Besprechung und nehmen Sie direkt an der Besprechung teil. 
    • In Google Kalender planen: Um eine Besprechung zu planen, werden Sie zu Google Kalender weitergeleitet.

Hinweis: Nutzer von Google Workspace Essentials können keine Termine in Google Kalender planen.

 

 

Bewerber anwerben und einarbeiten

" "

Sie möchten die Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter schneller und einfacher abwickeln? Interessierte Jobsuchende reichen einfach ihre Bewerbung über Google Formulare ein. Sie können dann direkt Bewerbungsgespräche über Google Meet führen, egal wo Sie sich gerade befinden. Außerdem können Sie in Google Sites eine Website mit Checklisten und Aufgaben erstellen, um die neuen Mitarbeiter rasch einzuarbeiten.

Website erstellen in Google Sites und Google Drive.

Kundenbericht

Weitere Informationen

Formulare erstellen

  1. Gehen Sie zu forms.google.com.
  2. Klicken Sie auf "Leer" Plus .
  3. Geben Sie einen Namen für das Formular ein.

Videokonferenz starten

  1. Öffnen Sie Google Meet.
  2. Klicken Sie auf Neue Besprechung.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
    • Später stattfindende Besprechung erstellen:
      • Wenn Sie die Besprechungsdetails für eine zukünftige Besprechung teilen möchten, kopieren Sie den Besprechungslink und teilen Sie ihn mit den Teilnehmern.
      • Wenn Sie die Videokonferenz direkt über diesen Link starten möchten, fügen Sie ihn in einen Browser ein oder geben Sie ihn in das Feld „Code oder Link eingeben“ ein und dann klicken Sie auf Teilnehmen.
    • Sofortbesprechung starten: Erstellen Sie eine neue Besprechung und nehmen Sie direkt an der Besprechung teil. 
    • In Google Kalender planen: Um eine Besprechung zu planen, werden Sie zu Google Kalender weitergeleitet.

Hinweis: Nutzer von Google Workspace Essentials können keine Termine in Google Kalender planen.

Google Sites-Website erstellen

  1. Wählen Sie eine Option aus:

    • Klicken Sie oben auf der Startseite auf Erstellen oder klicken Sie auf Vorlagengalerie und wählen Sie eine Vorlage aus.
    • Klicken Sie in Google Drive auf Neuund dann Mehrund dann Google Sites.
  2. Geben Sie links oben einen Dokumentnamen für die Website ein und drücken Sie die Eingabetaste.

 

 

Mitarbeiter überall und jederzeit schulen

" "

Sie möchten Medienexperten gern an verschiedenen Standorten, während verschiedener Schichten und auf beliebigen Geräten schulen? Dafür können Sie ganz einfach ein Portal zur eigenständigen Schulung einrichten, indem Sie alle Videos, Informationen zu Kampagnen und Angeboten, Richtlinien und Sicherheitsvorschriften in Google Drive oder einer geteilten Ablage speichern. Anschließend betten Sie die Dateien auf einer Google Sites-Schulungswebsite ein. Außerdem können Sie mit Google Meet virtuelle Schulungen für Mitarbeiter auf der ganzen Welt geben und so Zeit und Reisekosten sparen. Die Videokonferenzen lassen sich auch aufzeichnen und anderen später zur Verfügung stellen.

How to record a video meeting in Google Meet

Kundenbericht

Weitere Informationen

Dateien zu Drive hinzufügen

Wenn Sie den aktuellen Chrome-Browser oder Firefox verwenden, können Sie Dateien und Ordner von Ihrem Computer in einen Drive-Ordner ziehen. Alternativ können Sie auf „Neu“ und dannDateien hochladen oder Ordner hochladen klicken und die gewünschte Datei oder den gewünschten Ordner auswählen.

So fügen Sie einer geteilten Ablage Dateien hinzu

Berechtigung Beitragender oder höher erforderlich

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Geteilte Ablagen und dann doppelt auf eine geteilte Ablage.
  3. Klicken Sie links oben auf Neu.
  4. Klicken Sie auf den Datei- oder Ordnertyp, den Sie erstellen oder von Ihrem Computer hochladen möchten. 

Dateien, die Sie hinzufügen, gehören dem gesamten Team. Wenn Sie die geteilte Ablage verlassen, bleiben Ihre Dateien dort gespeichert.

Datei auf Ihrer Website einbetten

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Einfügen.
  3. Wählen Sie unten im Menü den Dateityp aus, den Sie hinzufügen möchten, z. B. Google Docs, Google Präsentationen, Google Tabellen, Google Formulare oder Google Diagramme.
  4. Wählen Sie eine Datei aus und dann Einfügen.
  5. Klicken Sie rechts oben auf Veröffentlichen, um die Änderungen zu veröffentlichen.

 

 

Wichtige Unternehmensdaten konsolidieren

" "

Sie können z. B. interne Mitteilungen, Blogposts der Geschäftsführung, Projektpläne, Statusberichte, Produktdokumente, Onlineformulare und Schulungsmaterialien auf einer Google Sites-Website einbetten und in einer geteilten Ablage speichern. So bieten Sie allen Mitarbeitern (oder einer ausgewählten Personengruppe) eine zentrale Anlaufstelle für alle wichtigen Informationen, die sie jederzeit und mit jedem Gerät abrufen können.

Kundenbericht

Thrillist Media Group

Weitere Informationen

Datei auf Ihrer Website einbetten

  1. Öffnen Sie auf dem Computer eine Website im neuen Google Sites.
  2. Klicken Sie rechts auf Einfügen.
  3. Wählen Sie unten im Menü den Dateityp aus, den Sie hinzufügen möchten, z. B. Google Docs, Google Präsentationen, Google Tabellen, Google Formulare oder Google Diagramme.
  4. Wählen Sie eine Datei aus und dann Einfügen.
  5. Klicken Sie rechts oben auf Veröffentlichen, um die Änderungen zu veröffentlichen.

So fügen Sie einer geteilten Ablage Dateien hinzu

Berechtigung Beitragender oder höher erforderlich

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Geteilte Ablagen und dann doppelt auf eine geteilte Ablage.
  3. Klicken Sie links oben auf Neu.
  4. Klicken Sie auf den Datei- oder Ordnertyp, den Sie erstellen oder von Ihrem Computer hochladen möchten. 

Dateien, die Sie hinzufügen, gehören dem gesamten Team. Wenn Sie die geteilte Ablage verlassen, bleiben Ihre Dateien dort gespeichert.


Google, Google Workspace sowie zugehörige Marken und Logos sind Marken von Google LLC. Alle anderen Unternehmens- und Produktnamen sind Marken der Unternehmen, mit denen sie verbunden sind.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü