Einem Drive Enterprise-Nutzer eine Administratorrolle zuweisen

If you verified your domain to unlock more business features for Drive Enterprise, follow these steps, instead.

Nutzer, denen Sie eine Administratorrolle zuweisen, können in der Google Admin-Konsole Verwaltungsaufgaben ausführen, z. B. Nutzer einladen und entfernen. Wenn sich ein Nutzer mit einer Administratorrolle in seinem Google-Konto anmeldet, wird ihm die Admin-Konsole angezeigt.

Administratorrolle zuweisen

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Nutzer.
  3. Suchen Sie in der Liste Nutzer nach dem gewünschten Namen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel Nutzerkonto finden.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Nutzers, um seine Kontoseite zu öffnen.
  5. Klicken Sie auf Administratorrollen und -berechtigungen.


    Hebt den Link "Administrative Rollen" hervor

  6. Klicken Sie zum Zuweisen der Rolle Super Admin (bestätigte E-Mail-Adresse) auf "Nicht zugewiesen" Aus.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
  8. Optional: Wenn Sie zur Kontoseite des Nutzers zurückkehren möchten, klicken Sie rechts oben auf den Aufwärtspfeil Aufwärtspfeil.

Der Nutzer erhält seine neuen Berechtigungen normalerweise innerhalb weniger Minuten. Die Zuweisung kann jedoch in Einzelfällen bis zu 24 Stunden dauern. Wenn sich der Nutzer anschließend in seinem Konto anmeldet, wird ihm die Startseite der Admin-Konsole angezeigt. Hier sieht er die Steuerelemente, auf die er im Rahmen seiner Berechtigungen zugreifen kann.

Nächste Schritte: Bitten Sie die Administratoren, ihrem Konto Wiederherstellungsoptionen hinzuzufügen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?