Reservierte Gruppennamen

Wir reservieren bestimmte Namen, die Sie nicht verwenden können, wenn Sie in Google Groups oder Google Groups for Business eine Gruppe erstellen. Wenn Sie jedoch in der Admin-Konsole über das Steuerelement "Gruppen" eine Gruppe erstellen, können Sie diese Namen verwenden.

  • Missbrauch
  • Admin
  • Administrator
  • Hostmaster
  • Majordomo
  • Postmaster
  • Root
  • SSL-Admin
  • Webmaster

Die Gruppenadressen Missbrauch und Postmaster werden anders behandelt als andere reservierte Namen. Wenn Sie diese Gruppen in der Google Admin-Konsole erstellen, wird möglicherweise die Meldung "Die Einstellungen wurden nicht gespeichert, da ein Fehler aufgetreten ist" angezeigt. Die Gruppe wird jedoch trotzdem erstellt. Dieser Fehler tritt auf, da die Einstellungen für die Gruppen "Missbrauch" und "Postmaster" nicht geändert werden können. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Gruppenadressen zu abonnieren und alle an sie gesendeten E-Mails zu empfangen.

Weitere Informationen zu Missbrauch und Postmaster

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?