/youtube/community?hl=en
This content is likely not relevant anymore. Try searching or browse recent questions.
Testfunktionen und Tests von YouTube 1 Recommended Answer 2 Replies 157 Upvotes
1 Recommended Answer
$0 Recommended Answers
1 Relevant Answer
$0 Relevant Answers
Was sind Tests von YouTube-Funktionen?
Die YouTube-Produktteams testen laufend neue Tools und Funktionen, damit ihr Inhalte leichter erstellen, suchen, ansehen und teilen könnt. Diese Testfunktionen (manchmal auch "Betas" oder "Tests" genannt) sind normalerweise für kurze Zeit und nur für wenige Nutzer verfügbar.

Solltet ihr einmal feststellen, dass YouTube bei euch ein bisschen anders aussieht als bei Freunden oder Familienmitgliedern, ist das wahrscheinlich einer dieser Tests. Ihr dürft gern Feedback geben und technische Probleme melden. Für unsere Teams sind diese Informationen und Testergebnisse sehr wichtig, um zu entscheiden, wann und wie diese Funktionen am besten für die Allgemeinheit eingeführt werden.

Weitere Informationen zu einigen laufenden Funktionstests
Damit ihr über diese Testfunktionen auf dem Laufenden bleibt, aktualisieren die Community Manager von TeamYouTube diesen Forumsbeitrag regelmäßig mit coolen und interessanten Neuigkeiten. In diesem Beitrag wird zwar nicht jeder Test vorgestellt, aber wenn ihr euch über aktuelle oder potenzielle Tests informieren möchtet, seid ihr hier goldrichtig.
  • [15.12.2020] Neue Optionen zum Ansehen von Kurzvideos:  Wir testen gerade eine neue Möglichkeit Shorts anzusehen, eine neue Kurzform-Videoerfahrung, mit der Du kurze Videos direkt über die mobile YouTube-App erstellen kannst. In der oberen oder unteren Reihe der mobilen App wird ein Shorts-Symbol hinzugefügt, mit dem Du Shorts auf YouTube leichter antippen und ansehen kannst. Den am Test teilnehmenden Nutzern wird das Symbol „Shorts“ entweder im oberen Bereich anstelle des Streaming-Symbols angezeigt – bei dieser Option ist das Streamen von Inhalten im Videoplayer weiterhin möglich, während du dir ein Video ansiehst – oder im unteren Bereich anstelle des Tabs „Entdecken“. In diesem Fall wird das Symbol „Entdecken“ in den oberen Bereich verschoben. Mit diesem Test, an dem eine kleine Gruppe von Nutzern der YouTube App auf Android und iOS in Indien teilnimmt, möchten wir entsprechendes Feedback dazu einholen.
  • [24.11.2020] Automatisch generierte Videokapitel: Diese Kapitel sollen die Navigation im Video erleichtern. Darum testen wir momentan eine Funktion zur automatischen Unterteilung der Inhalte in Kapitel. So möchten wir den Creatorn das manuelle Setzen von Zeitstempeln abnehmen. Für die dazu notwendige Text- und Spracherkennung setzen wir maschinelles Lernen ein. Die neue Funktion wird aktuell an einigen Videos getestet. Du kannst uns hier Feedback dazu geben. Weitere Informationen zu Videokapiteln findest du hier.
  • [24.11.2020] Bequemeres Einfügen von Video-Zeitstempeln: Wir testen aktuell eine neue Möglichkeit, Zeitstempel einzufügen, wenn du einen Kommentar zu einem Video abgibst. So ist genau zu erkennen, in welcher Szene du kommentiert hast. Falls du an diesem Test teilnimmst, siehst du beim Verfassen eines Kommentars ein neues Symbol. Wenn du darauf tippst, wird automatisch der aktuelle Zeitstempel des Videos eingefügt. Du musst ihn also nicht manuell eingeben. Dieser Test ist vorerst auf eine kleine Gruppe von Nutzern beschränkt.
  • [6.10.2020] Neue Erinnerungsfunktion für Kommentare, um eine respektvolle Kommunikation unter Nutzern zu fördern: Da uns ein respektvoller Umgang auf YouTube sehr wichtig ist, testen wir zurzeit eine neue Funktion. Damit wird dir eine Erinnerung angezeigt, wenn du dabei bist, einen möglicherweise verletzenden Kommentar zu veröffentlichen, und du hast die Möglichkeit, ihn noch einmal zu überarbeiten. So sollen Kurzschlussreaktionen vermieden werden. Du kannst dann in der Erinnerung auswählen, ob du den Kommentar unverändert posten oder ihn dir noch einmal ansehen und ändern möchtest. Wichtig: Auch wenn die Erinnerungsfunktion bei einem Kommentar nicht ausgelöst wird, kann es vorkommen, dass er aufgrund von Verstößen gegen die Community-Richtlinien entfernt wird. Aktuell werden diese Erinnerungen testweise nur einer kleinen Gruppe von zufällig ausgewählten Nutzern angezeigt und wir möchten Feedback dazu einholen. Abhängig von den Ergebnissen des Tests passen wir gegebenenfalls an, wann und wie eine Erinnerung eingeblendet wird.
  • [5. August 2020] Wir testen, wie wir Nutzer zur Anmeldung motivieren können: Als angemeldeter Nutzer kannst du alle Vorteile auf YouTube genießen. Und damit noch mehr Nutzer diese Vorteile kennenlernen, testen wir derzeit verschiedene Möglichkeiten, damit auch sie sich anmelden. Neu ist daher u. a. eine Aufforderung, die einer kleinen Gruppe von Nutzern auf dem Computer, im mobilen Web und/oder auf dem Fernseher angezeigt wird und in der sie gebeten werden, sich anzumelden. Wenn dir diese Aufforderung angezeigt wird und du dich zu diesem Zeitpunkt nicht anmelden möchtest, kannst du sie einfach schließen. Mehr dazu
  • [7. Juli 2020] Manuelle Sprachauswahl für die Sprachsuche: Wir möchten die Sprachsuche auf YouTube weiter verbessern. Darum testen wir aktuell die Möglichkeit, für diese Funktion eine Sprache auszuwählen, die von den aktuellen Einstellungen in der App abweicht. Dadurch sollen unsere Systeme besser auf solche Unterschiede abgestimmt werden. Wenn du an diesem Test teilnimmst, wird dir auf dem Bildschirm zur Spracheingabe ein blaues Banner mit genaueren Informationen angezeigt. Neben den Sprachen, die auf dieser Seite aufgeführt sind, umfasst der Test auch Usbekisch, Punjabi, Burmesisch und Estnisch.
  • [1. Juli 2020] Vereinfachtes Menü für die Einstellungen zur Videoqualität auf Mobilgeräten: Wir testen aktuell ein überarbeitetes Menü für die Videoqualität, das die Streaming-Einstellungen leichter verständlich machen soll. Das neue Schnellmenü liefert mehr Informationen zu den Qualitätseinstellungen und wie sich diese jeweils auf den Datenverbrauch auswirken. Die erweiterte Menüversion enthält dann die gewohnten Optionen wie z. B. "1080p", "720p" oder "480p". Die genannten Einstellungen werden sowohl im Videoplayer als auch in den Einstellungen der YouTube App angezeigt. Mit diesem Test, an dem eine kleine Gruppe von Nutzern der YouTube App auf Android und iOS teilnimmt, möchten wir Feedback dazu einholen.
  • [25. Juni 2020] Videos aus mehreren Clips erstellen: Derzeit testen wir eine Funktion, mit der du in der YouTube App ganz einfach mehrere Videoclips aufnehmen und dann zusammen als ein Video hochladen kannst. Wenn du an diesem Test teilnimmst, wird dir auf Mobilgeräten beim Hochladen eines Videos die Option "Video erstellen" angezeigt. Tippe auf die Aufnahmeschaltfläche oder halte sie gedrückt, um den ersten Clip aufzunehmen. Wenn du die Aufnahme beenden möchtest, tippe noch einmal darauf oder lass die Schaltfläche los. Wiederhole diese Schritte, bis du alle Clips aufgenommen hast. Das so erstellte Video kann bis zu 15 Sekunden lang sein. Längere Videos kannst du weiterhin aus der Galerie deines Smartphones hochladen. Wir führen diese neue Funktion vorerst testweise für eine kleine Gruppe Nutzer auf Android- und iOS-Mobilgeräten ein, um Feedback dazu zu erhalten.
  • [24. Juni] Aktualisierte Ansicht für Videobeschreibungen: Wir wollen neue und verbesserte Funktionen für Videobeschreibungen einführen und testen als ersten Schritt eine neue Ansicht. Beim Tippen auf einen Videotitel öffnet sich für die Teilnehmer dieses Tests die Beschreibung jetzt nicht mehr unmittelbar als Drop-down-Text, sondern auf einer neuen Seite. Mit diesem Test, der sich auf Mobilgeräte und eine kleine Gruppe von Nutzern beschränkt, möchten wir entsprechendes Feedback zu dieser Neuerung einholen.
  • [26. Mai 2020] Autoplay-Schaltfläche im Videoplayer: Damit die Autoplay-Option auf Mobilgeräten schneller gefunden und die Bedienung einfacher wird, testen wir derzeit eine neue Variante: Anstatt im Bereich "Empfohlene Videos" wird die Schaltfläche direkt in den Videoplayer eingebunden. So lassen sich die Autoplay-Einstellungen ändern, ohne den Vollbildmodus beenden und das Smartphone drehen zu müssen. Du kannst die Autoplay-Funktion auch wie gewohnt weiterhin in den Einstellungen anpassen. Mit diesem Test, an dem eine kleine Gruppe von iOS- und Android-Nutzern teilnehmen wird, möchten wir Feedback zur Einbindung der Schaltfläche an dieser neuen Position einholen.
  • [30. April 2020]: Testen neuer Symbole auf iOS: Um die Zugänglichkeit für mobile Benutzer zu verbessern, experimentieren wir mit Symbolen mit höherem Kontrast in der mobilen YouTube-App. Dieses Experiment ist nur für iOS verfügbar und steht nur einem kleinen Prozentsatz der Benutzer zur Verfügung, während wir Feedback einholen.
  • [28. April 2020] Experiment: "Produkte im Video": Um den Zuschauern die Entdeckung von Produkten zu erleichtern, führen wir ein kleines Experiment durch, das einigen Zuschauern zeigt, welche Produkte im Video mit neuen visuellen Elementen erwähnt werden (eingeblendet im Video oder unter dem Video). Zum Beispiel: In einem Video mit den „Top 10 Smartphones im Jahr 2020“ sehen einige Zuschauer jetzt ein Symbol im Video und weitere Informationen, in denen die im Video enthaltenen Telefonmodelle aufgeführt sind.
  • [10. April 2020] Testen neuer Videokapitel auf Mobilgeräten: Um das Navigieren in Videos zu erleichtern, testen wir Videokapitel, mit denen man zu einem bestimmten Abschnitt des Videos springen kann, einen Teil des Videos erneut ansehen und mehr. Kapitel werden am unteren Rand des Videoplayers angezeigt und verwenden Zeitstempel aus der Videobeschreibung des Erstellers. Die Funktion wird auf einer kleinen Auswahl von Videos für Android, iOS und Desktop angezeigt, während wir Feedback einholen.Hinweis für Creator: Wenn Sie am Experiment teilnehmen und sich abmelden möchten, passen Sie den ersten Zeitstempel in Ihrer Videobeschreibung so an, dass er nicht “0:00” ist. Ändern Sie ihn einfach in "0:01".
  • [9. April 2020] Testen eines neuen Kommentarbereichs auf Mobilgeräten: Um das Auffinden von Kommentaren beim Ansehen von Videos zu vereinfachen (ohne durch die gesamte Liste der „Up Next“ -Videos scrollen zu müssen!), testen wir den neuen Kommentarbereich, der direkt unter dem Video angezeigt wird. Dieses Experiment ist nur für Smartphones und nur für einen kleinen Prozentsatz an Nutzern verfügbar, während wir euer Feedback einholen. Mehr Details hier.
  • [27. März 2020] Testen größerer Thumbnails in den Suchergebnissen: Damit du das gesuchte Video auf YouTube schneller finden und erkennen kann, testen wir größere Thumbnails in den Suchergebnissen. Diese Thumbnails bieten auch Platz für längere Videotitel, Vorschauen mit höherer Auflösung und Kanalsymbole, sodass du auf einen Blick mehr Informationen zu jedem Video siehst (wie bei “Home” bereits). Dieses Experiment steht einer kleinen Gruppe von Personen auf Mobilgeräten und auf dem Desktop zur Verfügung, während wir Feedback dazu sammeln.
  • [19. Februar 2020] Testen der Möglichkeit, Community-Beiträge zu planen: Um es den Creatorn zu erleichtern, die Community-Tab Inhalte im Voraus zu planen, testen wir eine Funktion, mit der ihr Beiträge planen könnt (einschließlich Fotos, Text, GIFs und Umfragen!). Dieses Experiment ist nur auf dem Desktop verfügbar und steht einem kleinen Prozentsatz der Creator zur Verfügung, während wir Feedback einholen.
  • [14. Januar 2020] Eine andere Version der YouTube Video-Stickers in den Stories testen: Um das Ansehen von verknüpften YouTube-Videos in den Stories zu vereinfachen, testen wir einen Video-Sticker, der dich direkt zu dem Video weiterleitet (ohne diesen zuerst zu deiner Wiedergabeliste "Später ansehen" hinzufügen zu müssen). Wir hoffen außerdem, dass dies den Creatorn hilft, ihr Publikum auf ihren eigenen VODs sowie auf VODs anderer Creator zu lenken! Dieses Experiment steht nur einem kleinen Prozentsatz der Menschen zur Verfügung, während wir Feedback einholen.
  • [14. Januar 2020] Testen von Kommentarfunktionen für Community-Beiträge: Wir testen einige vorhandene Kommentarfunktionen für Community-Posts, einschließlich der Möglichkeit, auf Kommentare zu antworten, Benachrichtigungen zu erhalten, wenn dein Kommentar eine Antwort erhält, und der Option, Kommentare nach "Neueste zuerst" zu sortieren. Diese Funktionen sind nur für neu erstellte Community-Posts verfügbar und nicht für vorherige / vorhandene Posts. Für Creator testen wir auch Möglichkeiten, wie diese die Kommentare zu ihren Community-Posts direkt in YouTube Studio verwalten können, einschließlich der Option, einen Kommentar zu Ihrem Post zu pinnen. Dieses Experiment steht nur einem kleinen Prozentsatz der Menschen zur Verfügung, während wir Feedback einholen.
  • [7. Januar 2020] Neue Möglichkeit, Communitybeiträge anderer Creator zu teilen: Wir möchten, dass Creator noch einfacher mit anderen zusammenarbeiten und ihre Inhalte gegenseitig ergänzen können. Deshalb testen wir eine neue Funktion, mit denen ihr Communitybeiträge anderer Creator mit euren eigenen Zuschauern teilen könnt. Das ist ganz einfach: Tippt einfach in dem entsprechenden Beitrag auf das Symbol zum Teilen, fügt einen kurzen Text bzw. Informationen für eure Zuschauer hinzu und wählt die Option "Beitrag teilen" aus. Der geteilte Beitrag wird dann auf eurem Community-Tab angezeigt. Die Zuschauer sehen ihn dann unter Umständen auch in ihrem Startseiten- oder Abofeed. Dieser Test ist nur für eine kleine Gruppe von Creatorn mit mehr als 1.000 Abonnenten verfügbar. Wir holen Feedback auf Mobilgeräten und Computern ein.
- Felicitas (TeamYouTube)
Most Relevant Answer Most Relevant Answers (0)
All Replies (2)
Most Relevant Answer
Frühere Tests von 2019

  • [17. Dezember 2019] Der Bereich "In diesem Video vorgestellt": Damit ihr neue Creator leichter entdecken und ihre Kanäle abonnieren könnt, testen wir einen neuen Bereich namens "In diesem Video vorgestellt". Er wird direkt unter dem angesehenen Video angezeigt und enthält Informationen zu den Creatorn, die im Video vorgestellt werden, sowie Links zum vorgestellten Kanal des Creators und die Option zum Abonnieren. Wir beginnen diesen Test mit verschiedenen am häufigsten gesuchten Creatorn aus verschiedenen Kategorien auf YouTube. Während wir Feedback dazu sammeln, wird die Funktion nur einer kleinen Gruppe von Zuschauern angezeigt, die die YouTube App für Android verwenden.

  • [16. Dezember 2019] Der Tab "Entdecken" auf Mobilgeräten: Damit ihr Videos und Kanäle auf YouTube besser findet, testen wir den Tab "Entdecken". Über diesen neuen Tab erhaltet ihr Zugang zu Inhalten aus verschiedenen Themenbereichen wie Mode, Musik oder Gaming – alles zentral an einer Stelle. Der Tab "Trends" wird nicht entfernt, sondern erhält auf dem Tab "Entdecken" einen eigenen Bereich. Wir möchten auch wachsende/aufstrebende YouTube-Kanäle besser unterstützen. Deshalb testen wir ein Design, bei dem die Rubriken "Aufstrebender Creator" und "Aufstrebender Künstler" besser sichtbar sind. PS: Der Name "Entdecken" wird euch vielleicht bekannt vorkommen, da wir den Tab schon seit letztem Jahr testen. Jetzt wurde die Funktion aktualisiert und wir testen ein neues Design.
  • [10. Dezember 2019] Uploads kurzer Videos neben YouTube Stories auf Mobilgeräten: Damit ihr verschiedene Videoformate leichter findet, werden im Rahmen eines Tests auf Mobilgeräten kurze vertikale Videos (kürzer als 30 Sekunden) neben YouTube Stories angezeigt. Wenn ihr an dem Test teilnehmt, wird euch eine Zeile mit Videos und der Hinweis "Stories und kurze Videos" angezeigt. Wir freuen uns auf euer Feedback.

  • [9. Dezember 2019] Optimierte Merch Store-Links in den Videobeschreibungen auf Kanälen mit Merchandise-Artikeln: Damit ihr die Merchandise-Artikel eines Kanals leichter findet und gleichzeitig Videos ansehen könnt, testen wir optimierte Merch Store-Links in den Videobeschreibungen. Wenn ihr bei diesem Test in der Beschreibung auf einen Link tippt, der zum selben Merch Store wie der Merchandise-Bereich führt, seht ihr direkt in der YouTube App ein Pop-up-Fenster mit den Artikeln, anstatt zum Merch Store weitergeleitet zu werden. Dort könnt ihr während der Wiedergabe eines Videos Artikel suchen und vergleichen. Wenn ihr auf einen der Artikel tippt, werdet ihr zum Merch Store weitergeleitet, wo ihr dann weitere Informationen findet oder den Artikel kaufen könnt. Dieser Test ist nur für wenige Nutzer auf Mobilgeräten verfügbar, während wir Feedback einholen.
marked this as an answer
Most relevant based on info available
This question is locked and replying has been disabled.
Discard post? You will lose what you have written so far.
Write a reply
10 characters required
Failed to attach file, click here to try again.
Discard post?
You will lose what you have written so far.
Personal information found

We found the following personal information in your message:

This information will be visible to anyone who visits or subscribes to notifications for this post. Are you sure you want to continue?

A problem occurred. Please try again.
Create Reply
Edit Reply
Delete post?
This will remove the reply from the Answers section.
Notifications are off
Your notifications are currently off and you won't receive subscription updates. To turn them on, go to Notifications preferences on your Profile page.
Report abuse
Google takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Go to the Legal Help page to request content changes for legal reasons.

Reported post for abuse
Unable to send report.
Report post
What type of post are you reporting?
Google takes abuse of its services very seriously. We're committed to dealing with such abuse according to the laws in your country of residence. When you submit a report, we'll investigate it and take the appropriate action. We'll get back to you only if we require additional details or have more information to share.

Go to the Legal Help page to request content changes for legal reasons.

Reported post for abuse
Unable to send report.
This reply is no longer available.
/youtube/threads
//accounts.google.com/ServiceLogin
You'll receive email notifications for new posts at
Unable to delete question.
Unable to update vote.
Unable to update subscription.
You have been unsubscribed
Deleted
Unable to delete reply.
Removed from Answers
Marked as Recommended Answer
Removed recommendation
Undo
Unable to update reply.
Unable to update vote.
Thank you. Your response was recorded.
Unable to undo vote.
Thank you. This reply will now display in the answers section.
Link copied
Locked
Unlocked
Unable to lock
Unable to unlock
Pinned
Unpinned
Unable to pin
Unable to unpin
Marked
Unmarked
Unable to mark
Reported as off topic
/youtube/profile/0?hl=en