Zuschauerbindung messen

Die Zuschauerbindung gibt an, wie viel sich Nutzer von einem Video ansehen. Auf dem Tab Interaktion in YouTube Analytics erfährst du, wie viel sich Nutzer von deinen Videos ansehen. Außerdem kannst du dort prüfen, an welcher Stelle Zuschauer das Interesse verlieren.

Wenn du weißt, wann Zuschauer die Videowiedergabe beenden, kann dir das Aufschluss über die möglichen Gründe geben.

Die Zuschauerbindung eines Videos prüfen

Der Bericht zur Zuschauerbindung ist in YouTube Analytics nur auf Videoebene verfügbar. Du kannst den Bericht aufrufen, indem du ein bestimmtes Video auswählst.

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü Videos auf der linken Seite ein Video aus.
  3. Wähle im Menü auf der linken Seite Analytics aus.
  4. Suche auf dem Tab Interaktion den Bericht zur Zuschauerbindung.

Zuschauerbindung verstehen

Wenn du weißt, wann Zuschauer die Videowiedergabe beenden, kann dir das Aufschluss über die möglichen Gründe geben. Am Verlauf des Diagramms zur Zuschauerbindung kannst du erkennen, welche Teile eines Videos für die Zuschauer am interessantesten bzw. am wenigsten interessant sind.

Flach bedeutet, dass sich die Zuschauer das Video vom Anfang bis zum Ende ansehen. 
Ein allmählicher Rückgang bedeutet, dass das Interesse der Zuschauer im Laufe der Zeit nachlässt.
Positive Ausschläge weisen darauf hin, dass sich Zuschauer die entsprechenden Teile des Videos noch einmal ansehen oder sie teilen.
Negative Ausschläge weisen hingegen darauf hin, dass Zuschauer bestimmte Teile deines Videos überspringen.
Ein plötzlicher Rückgang ist ein Zeichen dafür, dass die Zuschauer die Wiedergabe an einer bestimmten Stelle abbrechen.

Nach Art der Zuschauerbindung anzeigen

Wähle die Optionen über dem Diagramm aus, um die Zuschauerbindung oder die relative Zuschauerbindung zu sehen. 

Zuschauerbindung

Die Zuschauerbindungskurve gibt Aufschluss darüber, wie oft jeder Moment eines Videos angesehen wurde. Der Wert wird als Prozentsatz der Gesamtanzahl der Aufrufe des Videos angegeben.

Tipp: Achte speziell auf die ersten 15 Sekunden jedes Videos. In diesem Zeitraum brechen Zuschauer die Wiedergabe am ehesten ab.

Relative Zuschauerbindung

Mithilfe dieses Berichts kannst du vergleichen, wie dein Video gegenüber ähnlichen YouTube-Videos abschneidet. Die relative Zuschauerbindung zeigt die Zuschauerbindung eines Videos im Vergleich zu allen YouTube-Videos mit ähnlicher Länge.

Je höher die Linie in dem Diagramm verläuft, desto mehr Zuschauer haben dein Video innerhalb dieses Zeitraums im Vergleich zu anderen YouTube-Videos im selben Zeitraum angesehen.

Hinweis: Die relative Zuschauerbindung basiert auf weltweiten Daten, auch wenn du Daten für einen bestimmten Standort ausgewählt hast.

Nach Zugriffsart anzeigen

Wenn dein Video auch als Anzeige dient, kannst du die Zuschauerbindung nach organischen Zugriffen, Zugriffen über überspringbare Videoanzeigen und Zugriffen über Displayanzeigen aufschlüsseln. 

Organische Zugriffe

Diese Aufrufe resultieren direkt aus der Handlung von Nutzern. Ein organischer Zugriff entsteht beispielsweise dann, wenn ein Nutzer aktiv nach einem Video sucht, auf ein vorgeschlagenes Video klickt oder in einem Kanal stöbert.

Bezahlte Zugriffe

Diese Aufrufe resultieren aus bezahlten Placements.

  • Überspringbare Videoanzeigen: Aufrufe von Anzeigen, die automatisch vor einem Video wiedergegeben werden und von Zuschauern nach fünf Sekunden übersprungen werden können
  • Displayanzeigen: Aufrufe, die aus Klicks auf eine Displayanzeige resultierten, darunter auch Anzeigen, die in Suchergebnissen oder auf anderen Videowiedergabeseiten eingeblendet wurden

Weitere Informationen zu Videoanzeigenformaten in Google Ads für Videos 

Dein Video wird im Bericht nicht angezeigt?

Achte darauf, dass die Einbettung für dieses Video aktiviert ist. Diese Einstellung kannst du auf dem Tab "Erweitert" auf der Seite mit den Videodetails ändern. Klicke dort einfach das Kästchen neben "Einbetten zulassen" an.

Wichtige Messwerte

Wiedergabedauer (Durchschnitt) Die geschätzte durchschnittliche Wiedergabezeit in Minuten pro Aufruf für das ausgewählte Video und den ausgewählten Zeitraum
Wiedergabezeit (in Minuten) Die Zeit, die ein Nutzer mit der Wiedergabe eines Videos verbracht hat Anhand dieses Werts kannst du erkennen, welche Videos deine Zuschauer tatsächlich ansehen und welche sie lediglich anklicken und dann abbrechen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?