Musik in diesem Video

Wenn du dir ein Video ansiehst, in dem Musik vorkommt, gibt es in der Videobeschreibung unter Umständen den Bereich „Musik in diesem Video“. Dort findest du beispielsweise Angaben zu den verwendeten Titeln und den jeweiligen Künstlern.

YouTube fügt diese Informationen manchmal automatisch hinzu, wenn über eins der Tools zur Verwaltung von Urheberrechten wie Content ID Anspruch auf Inhalte erhoben wurde.

Der Bereich „Musik in diesem Video“ enthält normalerweise Links zu Musikvideos oder zu anderen offiziellen Inhalten. So kannst du ganz einfach neue Songs und Künstler entdecken.

Why some videos include song information in video descriptions

Was bedeutet „Lizenziert an YouTube durch“?

Beim Punkt „Lizenziert an YouTube durch“ sind die Urheberrechtsinhaber aufgelistet, die eine Vereinbarung mit YouTube getroffen haben, dass identifizierte Musik in Videos auf der Plattform verwendet werden darf. Sie werden im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung außerdem am Umsatz beteiligt, der mit diesen Videos auf der Plattform erzielt wird.

Wenn in einem Video mit Musik beispielsweise eine Anzeige zu sehen ist, erhalten die bei „Lizenziert an YouTube durch“ aufgeführten Urheberrechtsinhaber gemäß den Nutzungsbedingungen von YouTube einen Teil des damit erzielten Umsatzes.

In manchen Fällen teilen sich auch viele verschiedene Parteien den Umsatz für einen einzelnen Song. Vielleicht kommen dir einige der aufgeführten Musiklabel oder Publisher bekannt vor oder du siehst in der Liste musikalische Verwertungsgesellschaften bzw. verwertende Gesellschaften. Das sind Organisationen, die im Auftrag von Urheberrechtsinhabern, die dort Mitglied sind, Tantiemen erheben. YouTube hat mit diesen Organisationen Lizenzvereinbarungen abgeschlossen und sie erhalten bei den Videos, auf die sie Anspruch erheben, eine Umsatzbeteiligung. Weitere Informationen

Warum fehlen unter „Musik in diesem Video“ manche Informationen?

In diesem Bereich werden Informationen erst angezeigt, wenn uns genaue, umfassende und zuverlässige Angaben vorliegen. Wir arbeiten ständig mit unseren Partnern aus der Musikbranche zusammen, um noch mehr und bessere Daten ergänzen zu können.

Bei Videos, die viele Songs enthalten, werden möglicherweise nur Informationen zu den ersten zehn Titeln angezeigt.

Was ist, wenn ich meinen Song in einem Video höre, der Hinweis „Musik in diesem Video“ aber nicht angezeigt wird?

Dafür kann es verschiedene Gründe geben:

  • Die Daten, die YouTube vom Urheberrechtsinhaber übermittelt wurden, sind unvollständig.
  • Deine Musik wurde noch nicht identifiziert.
  • Auf das Video wurde erst vor Kurzem Anspruch erhoben und die Information ist noch nicht im System sichtbar.
Arbeitest du bei der Verwaltung deiner Urheberrechte mit einem Musiklabel, einem Musikverleger oder einer verwertenden Gesellschaft zusammen? Dann kannst du bei Bedarf dort nachfragen, welche Daten an YouTube geschickt wurden.Die übermittelten Daten sollten auch Kennungen wie ISRC, ISWC, UPC und ISNI umfassen.

Was ist, wenn mein Song aufgeführt ist, aber die Daten falsch sind?

Wenn du Künstler oder Songwriter bist und bei deinen Songs falsche oder unvollständige Informationen angegeben sind, hast du folgende Möglichkeiten:
  • Sende uns über dieses Formular Feedback, damit wir die Qualität unserer Daten weiter verbessern können.
  • Beantrage für dich und deine Songs einen International Standard Name Identifier (ISNI) bei der zuständigen Agentur. Dadurch können wir sichergehen, dass wir korrekte Informationen zu dir und deiner Musik haben.
Arbeitest du bei der Verwaltung deiner Urheberrechte mit einem Musiklabel, einem Musikverleger oder einer verwertenden Gesellschaft zusammen? Dann kannst du bei Bedarf dort nachfragen, welche Daten an YouTube geschickt wurden. Die übermittelten Daten sollten auch Kennungen wie ISRC, ISWC, UPC und ISNI umfassen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?