Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Musik deiner Lieblingskünstler finden

Du kannst Kanäle von Musikern abonnieren und Benachrichtigungen erhalten, um über neue Musik, Videos und Touren auf dem Laufenden zu bleiben.

Künstler abonnieren

Künstler können wie andere Creator auf YouTube abonniert werden:

  1. Melde dich in YouTube an.
  2. Rufe ein Video von einem Künstler auf, den du magst.
  3. Klicke oder tippe unter dem Videoplayer auf ABONNIEREN.

Wenn du den Künstler abonniert hast, werden seine neu veröffentlichten Videos im Abofeed angezeigt. Weitere Informationen zu Kanalabos findest du hier. Du kannst Künstler auch über die Kanalseite abonnieren.

Arten von Künstlerkanälen

Künstler können auf YouTube mehrere Arten von Kanälen haben:

  • Einen Kanal, den der Künstler selbst verwaltet.
  • Einen von einem Partner bereitgestellten Kanal, der von einem YouTube Music-Vertriebspartner verwaltet wird (z. B. von einem Musiklabel).
  • Einen automatisch auf YouTube erstellen Themenkanal. Diese Kanäle haben den Titel "Künstlername – Thema" und in der Kanalinfo wird der Hinweis "Automatisch von YouTube erstellt" angezeigt. Unten findest du weitere Informationen zu automatisch erstellten Themenkanälen für Künstler.
  • Auf offiziellen Künstlerkanälen Notenzeichen werden Musikinhalte und Videos von den verschiedenen YouTube-Kanälen der Künstler präsentiert. Einen offiziellen Künstlerkanal findest du, indem du auf YouTube nach dem Künstler suchst oder wenn du ein offizielles Musikvideo des Künstlers ansiehst. Informationen zu offiziellen Künstlerkanälen

Wenn du schon einen Künstlerkanal oder einen von einem Partner bereitgestellten Kanal abonniert hast, umfasst das Abo auch automatisch den offiziellen Künstlerkanal. Du erhältst dann Benachrichtigungen vom offiziellen Künstlerkanal des Musikers. Unten findest du weitere Informationen zu Benachrichtigungen von Künstlern.

Wenn du einen offiziellen Künstlerkanal abonniert hast, wird das Abo auf dem Themenkanal und dem von einem Partner bereitgestellten Kanal inaktiv. Du siehst diese Kanäle dann auch nicht mehr in der Aboliste. Den Themenkanal des Künstlers oder den von einem Partner bereitgestellten Kanal findest du zwar weiterhin über die YouTube-Suche, aber es gibt dort keine Schaltfläche "Abonnieren" mehr.

Auch deine Abos offizieller Künstlerkanäle kannst du wie gewohnt verwalten.

Benachrichtigungen von Künstlern

Wenn du einen Kanal abonnierst, erhältst du möglicherweise auch Benachrichtigungen zu neu veröffentlichten Videos. Standardmäßig wirst du nur über Highlights des jeweiligen Kanals benachrichtigt. Weitere Informationen zum Verwalten von Benachrichtigungen

Wenn ein Künstler einen offiziellen Künstlerkanal hat, erhältst du in deinem Abofeed nur Benachrichtigungen dieses Kanals.

Welche Art von Benachrichtigung dir von einem offiziellen Künstlerkanal geschickt werden, hängt von den Benachrichtigungseinstellungen ab, die du für andere Kanäle des Musikers festgelegt hattest:

  • Wenn du Benachrichtigungen per Glocke für einen offiziellen Künstlerkanal aktiviert hast, erhältst du Benachrichtigungen unabhängig von deinen Einstellungen für andere Kanäle. 
  • Wenn du Benachrichtigungen zu Highlights für den offiziellen Künstlerkanal aktiviert hast, erhältst du diese Benachrichtigungen ebenfalls unabhängig von deinen Einstellungen für andere Kanäle.
  • Wenn du für den offiziellen Künstlerkanal weitere Benachrichtigungseinstellungen festgelegt hast und für den vom Partner bereitgestellten Künstlerkanal entweder Benachrichtigungen per Glocke oder gar keine Benachrichtigungseinstellungen eingerichtet hast, werden für den offiziellen Künstlerkanal die Einstellungen des vom Partner bereitgestellten Kanals übernommen.
  • Die Einstellungen für einen Themenkanal haben keine Auswirkungen auf deine Benachrichtigungseinstellungen für den offiziellen Künstlerkanal.

Automatisch erstellte Themenkanäle für Künstler

Sowohl Themenkanäle als auch offizielle Künstlerkanäle werden in den Suchergebnissen angezeigt. Themenkanäle von Künstlern werden auf YouTube automatisch mit dem Titel "Künstlername – Thema" erstellt. Hat ein Künstler keinen offiziellen Künstlerkanal, kannst du alternativ seinen Themenkanal abonnieren. Dadurch wird der Themenkanal deiner Aboliste hinzugefügt, Videos allerdings nicht. Du erhältst von diesen Kanälen auch keine Benachrichtigungen.

Künstlern mit Themenkanal empfehlen wir, einen offiziellen Künstlerkanal einzurichten.

 

Wovon hängt es ab, wann automatisch ein YouTube-Themenkanal für einen Künstler erstellt wird?

Themenkanäle werden für Künstler erstellt, wenn sie auf YouTube sehr präsent sind. Wenn ein Künstler keinen Themenkanal hat, kann das folgende Gründe haben:

  • Es gibt nur wenige Videos des Künstlers.
  • Die Videos des Künstlers haben nicht viele Aufrufe.
  • Die Videos des Künstlers erfüllen die Qualitätsstandards von YouTube nicht.
Wovon hängt es ab, welche Inhalte auf einem YouTube-Themenkanal für einen Künstler zu sehen sind?

YouTube verwendet bestimmte Algorithmen, um die zentralen Themen in einem Video zu ermitteln. Anschließend werden mithilfe dieser Informationen Videosammlungen zu einem Künstler zusammengestellt. Themenkanäle können sowohl Inhalte von einem Künstlerkanal als auch von Nutzern erstellte Inhalte umfassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein solcher Themenkanal keinerlei Werturteil von YouTube über die enthaltenen Inhalte darstellt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false
false