YouTube-Zertifizierung erhalten

Die Teilnahmevoraussetzungen für YouTube-Zertifizierungen wurden am 31. Oktober 2019 geändert. Nur Creator und Partner mit einem YouTube-Partnermanager oder Zugang zu Content ID können an diesen Kursen teilnehmen. Wenn du zuvor eine YouTube-Zertifizierung bestanden hast, die neuen Voraussetzungen aber nicht erfüllst, kannst du dich nicht noch einmal zertifizieren lassen.

YouTube-Zertifizierungen finden in Form von Kursen statt, in denen berechtigte Creator und Partner fundierte Kenntnisse zu den erweiterten Systemen und Tools von YouTube erhalten.

Teilnahmevoraussetzungen prüfen

Nur Creator und Partner mit einem Partnermanager oder Zugang zu Content ID können an diesen Kursen teilnehmen.

Es gelten die folgenden Teilnahmevoraussetzungen:

Tipp: Falls du die Voraussetzungen für YouTube-Zertifizierungen nicht erfüllst, kannst du trotzdem jederzeit in den Kursen der YouTube Creator Academy lernen, wie du deinen Kanal am besten ausbaust und optimierst.

Für einen Kurs anmelden

Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, kannst du dich über deinen Partnermanager für einen Kurs anmelden. Er kann mit dir gemeinsam besprechen, welche Kurse für dich am hilfreichsten sind.

Falls du keinen Partnermanager hast, aber Content ID nutzt, wähle oben rechts Support erhalten aus, um das Creator Support-Team zu kontaktieren.

Kurs absolvieren

So absolvierst du einen Kurs:

  1. Arbeite die Kursmaterialien im eigenen Lerntempo durch.
  2. Absolviere die Prüfung. Dafür hast du zwei Stunden Zeit. Solltest du nicht gleich beim ersten Versuch bestehen, kannst du die Prüfung nach 24 Stunden wiederholen.

Du musst mit einem Ergebnis von mindestens 75 % bestehen. Dann erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail für die bestandene Prüfung. Nach dem Bestehen ist die Zertifizierung 18 Monate lang gültig. Danach musst du die Prüfung wiederholen, um weiterhin zertifiziert zu bleiben.

Musikpartner: Absolviere die Anzahl Kurse, die in deinem SRAV-Vertrag festgelegt sind.

FAQ zu YouTube-Zertifizierungen

Wie viele Versuche habe ich, um die Prüfung zu bestehen?

Wenn du die Prüfung nicht gleich beim ersten Mal bestehst, kannst du sie nach 24 Stunden wiederholen. Du hast beliebig viele Versuche.

Meine Zertifizierung ist abgelaufen. Wie kann ich einen Kurs wiederholen?

Wenn du die Teilnahmevoraussetzungen für YouTube-Zertifizierungen erfüllst, kannst du dich bei deinem Partnermanager darüber informieren, wie du einen Kurs wiederholst.

Falls du keinen Partnermanager hast, aber Content ID nutzt, wähle oben rechts Support erhalten aus, um das Creator Support-Team zu kontaktieren.

Wenn du die Voraussetzungen für YouTube-Zertifizierungen nicht mehr erfüllst, kannst du nicht noch einmal an den Kursen teilnehmen.

Wie kann ich als Unternehmen YouTube-Zertifizierungen erhalten?

Die Zertifizierung für Unternehmen ist derzeit nicht verfügbar, da wir das Programm optimieren. Schau doch einfach später noch einmal vorbei.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?