Künstlerprofile

Genau wie deine Musik und deine Videos ist auch dein Profil Ausdruck deiner Kreativität. Fans sollen einen Eindruck davon bekommen, wer du bist, wenn sie mit deinen Inhalten auf YouTube interagieren.

Profil aktualisieren

Auf YouTube können deine Bilder an den folgenden Stellen zu sehen sein:

  • in der YouTube-Suche
  • in den YouTube-Charts
  • auf YouTube Music
  • in Playlists
  • auf Bannern

Du kannst dein Profil jederzeit aktualisieren.

Dazu musst du dasselbe Bild zweimal hochladen. Eines der Bilder wird auf YouTube verwendet. Das andere Bild wird in der YouTube Music App eingesetzt.

  1. Rufe studio.youtube.com auf.
  2. Klicke links auf Profil.
  3. Gib deinen Namen und deine Biografie ein. Beachte dabei unsere Richtlinien für Biografien.
  4. Wähle gemäß unseren Richtlinien für Bilder ein Foto in hoher Qualität aus.
  5. Klicke auf das Stiftsymbol und füge ein quadratisches Profilbild und ein rechteckiges Hintergrundbild hinzu.

Richtlinien für Profilbiografien

Deine Biografie kann an den folgenden Stellen verwendet werden:

  • in der YouTube-Suche
  • in deinem Kanal
  • YouTube Music

Wenn du deine Biografie aktualisieren möchtest, klicke auf eine beliebige Stelle im Feld „Biografie“, gib die gewünschten Informationen ein und wähle anschließend „Biografie speichern“ aus. Achte dabei auf die folgenden Punkte:

  • Der Text ist auf maximal 1.500 Zeichen beschränkt. Nach etwa 150 Zeichen wird der Text in YouTube Music abgeschnitten. Nutzer können den restlichen Teil aber über den Link „Mehr“ anzeigen lassen.
  • Die Inhalte müssen unseren Community-Richtlinien entsprechen.
  • Du solltest deine Biografie regelmäßig aktualisieren. Wenn du darin Werbung für ein neues Album oder eine Veröffentlichung machst, sind diese Informationen möglicherweise schon bald veraltet.
Richtlinien für Bilder
Künstlerbilder werden an verschiedenen Orten auf YouTube, Google und einigen Websites von Dritten angezeigt. Damit dein Bild überall gut aussieht, findest du hier einige Richtlinien, die du beachten solltest:
  • Form und Ausrichtung: Bilder sollten rechteckig und im Querformat sein.
  • Größe: Bilder müssen mindestens 5120 x 2880 Pixel groß sein.
  • Auflösung: Bilder müssen mindestens 150 dpi haben.
  • Format: Du kannst nur Bilder im JPG- oder PNG-Format hochladen.
  • White Space: Dein Bild wird zu einem Quadrat und einem Kreis zugeschnitten. An den Ecken deines Bildes sollte daher genug Platz sein.
  • Bildinhalt: Du musst dein Gesicht oder Gesichter in deinem Profilbild zeigen. Verwende keinen Text und kein Albumcover.
  • Community-Richtlinien: Dein Bild muss den Community-Richtlinien von YouTube entsprechen.

Im Abschnitt Bildbeispiele kannst du sehen, wie Profilbilder zugeschnitten werden können.

Bildbeispiele

Hier sind einige Best Practices, die du beim Hochladen von Bildern für dein Profil beachten solltest.

Solokünstler sollten ihren Kopf und ihre Schultern, jedoch nicht den ganzen Körper zeigen:

Gruppen benötigen zusätzlichen Platz, damit Personen nicht beim automatischen Zuschneiden abgeschnitten werden:

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?