Benachrichtigung

Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Kommentare ansehen, organisieren oder löschen

Kommentare auf YouTube posten und darauf reagieren

Abonniere den Kanal „YouTube Viewers“, um aktuelle Informationen, Updates und Tipps zu erhalten.

Wenn der Rechteinhaber eines Videos die Kommentarfunktion aktiviert hat, kannst du eigene Kommentare posten sowie andere Kommentare zu einem Video mit „Mag ich“ oder „Mag ich nicht“ bewerten und auf sie antworten.

Kommentare zu einem Video ansehen

Um dir die Kommentare zu einem Video anzusehen, musst du auf der Videoseite nach unten scrollen. Die Antworten auf einen Kommentar werden diesem untergeordnet, sodass Unterhaltungen leicht nachverfolgt werden können. YouTube-Kommentare sind öffentlich. Andere Nutzer haben die Möglichkeit, auf die von dir geposteten Kommentare zu antworten.

Wenn du eine Benachrichtigung zu einem neuen Kommentar erhalten hast, aber keinen siehst, kann es sein, dass der Kommentar in der Zwischenzeit entfernt wurde. Kommentare können von ihrem ursprünglichen Verfasser, vom Kanalinhaber oder aufgrund von Richtlinienverstößen entfernt werden.

Wenn du einen Kommentar für unangemessen hältst, kannst du ihn als Spam oder Missbrauch melden. Als Creator hast du außerdem die Möglichkeit, die zu deinen Videos abgegebenen Kommentare mithilfe der Tools zur Kommentarmoderation zu verwalten.
Kommentarverlauf ansehen

So kannst du dir die Kommentare ansehen, die du auf YouTube gepostet hast:

  1. Rufe den Kommentarverlauf auf.
  2. Tippe oder klicke auf den Inhalt, um zu der ursprünglichen Stelle zu gelangen, an der du deinen Kommentar gepostet hast.

Wenn du ein gelöschtes Video kommentiert hast oder YouTube deinen Kommentar wegen eines Richtlinienverstoßes entfernt hat, wird der betreffende Kommentar nicht im Verlauf angezeigt.

Link zum Teilen eines Kommentars erhalten

Du kannst einen „Markierter Kommentar“-Link erstellen. Klicke oder tippe dazu auf den Zeitstempel eines Kommentars. Daraufhin erscheint in der Adressleiste ein Link zum Teilen dieses Kommentars und des zugehörigen Threads.

Festlegen, welche Kommentare als Erstes erscheinen

Du kannst in einem Webbrowser festlegen, wie Kommentare unter einem Video angezeigt werden. Mit der Option Sortieren nach kannst du zwischen Top-Kommentare und Neueste zuerst auswählen.

Klicke auf den Zeitstempel, um einen „Markierter Kommentar“-Link zu erstellen. Dadurch wird der Thread deines Kommentars isoliert und ein Link zum Teilen in der Adressleiste angezeigt.

Kommentare löschen
  1. Rufe den Kommentarverlauf auf.
  2. Klicke oder tippe auf den Videolink.
  3. Wähle neben dem Kommentar auf YouTube „Mehr“  aus.
    1. Wähle Bearbeiten  oder Löschen  aus.

Auf einem Smart-TV auf Kommentare reagieren

Du kannst jetzt auch bei der Wiedergabe von Inhalten auf einem Smart-TV oder über eine Spielekonsole Kommentare lesen und auf sie reagieren. Wenn du die Kommentare zu einem Video ansehen möchtest, rufe die Wiedergabeseite des Videos auf und wähle den Titel des Videos aus. Daraufhin wird der Bereich „Info“ eingeblendet, der auch den Kommentarbereich des Videos umfasst. Wähle die Kommentarkachel aus, um eine Liste aller Kommentare zu dem Video aufzurufen. Dort siehst du Folgendes:

  • Vom Creator angepinnte Kommentare
  • Anzahl der „Mag ich“-Bewertungen
  • Anzahl der Antworten

Wähle einen Kommentar aus, um ihn vollständig einzublenden, die Antworten anzusehen oder ihn mit „Mag ich“ oder „Mag ich nicht“ zu bewerten.

Wenn du auf einen Kommentar antworten oder einen neuen Kommentar posten möchtest, synchronisiere dein Smart-TV oder deine Spielekonsole mit deinem Smartphone. Dann kannst du deinen Beitrag über dein Smartphone verfassen. 

So postest du einen Kommentar oder eine Antwort:

  1. Öffne die YouTube App auf deinem Smartphone.
  2. Achte darauf, dass du auf beiden Geräten im selben Google-Konto angemeldet bist. 
  3. In der YouTube App wird ein Pop-up-Fenster geöffnet, in dem du aufgefordert wirst, eine Verbindung zu YouTube auf deinem Fernseher herzustellen.
  4. Tippe auf „Verbinden“.
  5. Kommentare für das Video, das du dir auf dem Fernseher ansiehst, werden in der YouTube App geladen, sodass du ganz einfach mit ihnen interagieren und eigene Kommentare verfassen kannst.
Hinweis: Wenn du abgemeldet bist, kannst du Kommentare zwar lesen, aber nicht darauf antworten und auch keine eigenen Kommentare posten.

 

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü