Eingeschränkten Modus deaktivieren oder aktivieren

Der eingeschränkte Modus ist eine optionale Einstellung auf YouTube. Mit ihr kannst du potenziell nicht jugendfreie Inhalte ausblenden, die du nicht angezeigt bekommen möchtest. Jeder der dann dein Gerät oder Konto verwendet, sieht diese Videos ebenfalls nicht.

Eingeschränkten Modus aktivieren oder deaktivieren

Android-App

  1. Melde dich in deinem Konto an.
  2. Tippe oben rechts auf das Dreipunkt-Menü .
  3. Wähle Einstellungen und dann Allgemein aus.
  4. Aktiviere oder deaktiviere die Option Eingeschränkter Modus.

Mobile Website

  1. Melde dich in deinem Konto an.
  2. Tippe oben rechts auf das Dreipunkt-Menü Menü "Mehr".
  3. Tippe auf Einstellungen.
  4. Tippe auf Eingeschränkter Modus, um diesen zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Android TV

Hinweis: Mit den nachfolgenden Schritten wird der eingeschränkte Modus nur auf deinem Android TV gesteuert.

  1. Melde dich in deinem Konto an.
  2. Scrolle auf dem Startbildschirm nach unten zur Apps-Zeile.
  3. Wähle YouTube aus.
  4. Scrolle nach unten und wähle Einstellungen aus.
  5. Wähle Eingeschränkter Modus oder Sicherer Modus aus.
  6. Wähle Aktiviert oder Deaktiviert aus.

Probleme beim Deaktivieren des eingeschränkten Modus

Auf frei zugänglichen Computern in Bibliotheken, Universitäten und anderen öffentlichen Einrichtungen wurde der eingeschränkte Modus eventuell durch den Systemadministrator aktiviert. Wenn du so einen Computer verwendest und den eingeschränkten Modus nicht deaktivieren kannst, wende dich an den Administrator.

Der Systemadministrator kann auch Gruppen erstellen, für die der eingeschränkte Modus nicht aktiviert ist. Weitere Informationen zum Verwalten der YouTube-Einstellungen 

Eingeschränkten Modus für die ganze Familie steuern

In der Family Link App können Eltern den eingeschränkten Modus für ihre Kinder in den Einstellungen aktivieren. Kinder können diese Einstellung dann auf Geräten, auf denen sie in ihrem Konto angemeldet sind, nicht selbst ändern.

Weitere Informationen zum eingeschränkten Modus

Wir berücksichtigen viele Parameter wie z. B. Videotitel und -beschreibungen, Metadaten, Altersbeschränkungen und auch vorhergegangene Verstöße gegen die Community-Richtlinien, um potenziell nicht jugendfreie Inhalte zu erkennen und herauszufiltern. Der eingeschränkte Modus ist in allen Sprachen verfügbar. Aufgrund von unterschiedlichen kulturellen Normen und Feinheiten kann seine Filterleistung allerdings variieren.  Wenn der eingeschränkte Modus aktiviert ist, werden bei Videos keine Kommentare angezeigt.

Der eingeschränkte Modus muss für jedes Gerät und jeden verwendeten Browser einzeln aktiviert werden. Wenn dein Browser mehrere Profile unterstützt, musst du den Modus für jedes Profil separat aktivieren.

 

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?