Neuen Kanal erstellen

Du kannst mit einem Google-Konto Videos ansehen und mit "Mag ich" bewerten sowie Kanäle abonnieren. Ohne YouTube-Kanal hast du aber keine öffentliche Präsenz auf YouTube. Auch wenn du ein Google-Konto besitzt, musst du einen YouTube-Kanal erstellen, um Videos hochladen und kommentieren oder eigene Playlists erstellen zu können. Du kannst einen neuen Kanal über einen Desktop-Computer oder die mobile YouTube-Website erstellen.

Persönlichen Kanal erstellen

Folge dieser Anleitung zur Erstellung eines Kanals, den nur du über dein Google-Konto verwalten kannst. 

  1. Melde dich auf einem Computer oder über die mobile Website in YouTube an.
  2. Führe eine Aktion durch, für die ein Kanal erforderlich ist. Versuche beispielsweise, ein Video hochzuladen, einen Kommentar zu posten oder eine Playlist zu erstellen.
  3. Wenn du noch keinen Kanal hast, erscheint nun eine Aufforderung zur Erstellung eines Kanals.
  4. Prüfe, ob die Details korrekt sind, z. B. der Name und das Foto deines Google-Kontos, und bestätige die Erstellung eines neuen Kanals.

Einen Kanal mit Unternehmensnamen oder mit einem anderen Namen erstellen

Folge dieser Anleitung zur Erstellung eines Kanals, der über mehrere Manager oder Inhaber verfügt. 

Du kannst ein Brand-Konto verwenden, um einen Kanal mit einem anderen Namen zu erstellen, den du ebenfalls über dein Google-Konto verwalten kannst. Weitere Informationen zu Brand-Konten 

  1. Melde dich auf einem Computer oder über die mobile Website in YouTube an.
  2. Gehe zu deiner Kanalliste.
  3. Wähle aus, ob du einen neuen Kanal erstellen oder ein vorhandenes Brand-Konto verwenden möchtest.
    • Erstelle einen neuen Kanal, indem du auf Neuen Kanal erstellen klickst.
    • Erstelle einen YouTube-Kanal für ein von dir verwaltetes Brand-Konto, indem du das entsprechende Brand-Konto aus der Liste auswählst. Wenn dieses Brand-Konto schon über einen Kanal verfügt, wirst du keinen neuen erstellen können. Du wirst stattdessen beim Auswählen des Brand-Kontos aus der Liste zu diesem Kanal weitergeleitet. 
  4. Fülle die Felder aus, um deinen neuen Kanal zu benennen, und bestätige dein Konto. Klicke anschließend auf Fertig. Das neue Brand-Konto ist damit erstellt. 
  5. Um einen Kanalmanager hinzuzufügen, folge der Anleitung unter Kanalinhaber und -manager ändern.

Weitere Informationen zur Verwendung eines YouTube-Kanals mit einem Unternehmensnamen oder anderen Namen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?