Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Hochladen von Kopien entfernter Videos verhindern

Hinweis: Die in diesem Artikel beschriebene Funktion ist noch nicht für alle Nutzer verfügbar.

Wenn ein von dir urheberrechtlich geschütztes Werk ohne deine Erlaubnis auf YouTube veröffentlicht wurde, kannst du einen Deaktivierungsantrag wegen Urheberrechtsverletzung einreichen. Wenn du einen Deaktivierungsantrag über unser Webformular einreichst, kannst du auswählen, dass auch der Upload von Kopien der Videos verhindert werden soll.

Wenn du diese Option auswählst, wird YouTube nach Möglichkeit dafür sorgen, dass Videos, die du entfernen lassen möchtest, zukünftig automatisch nicht mehr hochgeladen werden können. Hinweis: Der Deaktivierungsantrag muss als vollständig und gültig eingestuft werden, bevor Videos entfernt werden oder deren Upload verhindert wird.

Jeglicher Missbrauch dieser Funktion kann dazu führen, dass du sie nicht mehr für zukünftige Deaktivierungsanträge nutzen kannst. Der Missbrauch des Webformulars für Deaktivierungsanträge, beispielsweise die Angabe falscher Informationen, kann eine Sperrung deines Kontos oder andere rechtliche Folgen nach sich ziehen.
How to Prevent Videos You’ve Taken Down From Being Reuploaded

Option auswählen

Bitte achte darauf, die Funktion Hochladen von Kopien verhindern nur auszuwählen, wenn du die weltweiten Exklusivrechte an den Videos hast, die in deinem Deaktivierungsantrag angegeben sind. So wählst du die Option Hochladen von Kopien verhindern aus:

  1. Beginne mit dem Ausfüllen des Webformulars zur Deaktivierung wegen Urheberrechtsverletzung.
  2. Klicke unter Optionen zum Entfernen das Kästchen neben Hochladen von Kopien dieser Videos in Zukunft auf YouTube verhindern an.
  3. Wenn du das Formular ausgefüllt hast, klicke auf SENDEN.
    • Hinweis: Dein Deaktivierungsantrag muss erst genehmigt werden, ehe unser System damit beginnt, Kopien zu suchen und deren Upload zu verhindern.
Du findest das Webformular auch in YouTube Studio auf der Seite Urheberrecht. Klicke auf dem Tab Anträge auf Entfernung auf NEUER ANTRAG AUF ENTFERNUNG.

Prüfen, bei welchen Videos der Upload verhindert wurde

Wenn du bei deinem Deaktivierungsantrag die Option Hochladen von Kopien verhindern ausgewählt hast und der Antrag genehmigt wurde, kannst du so sehen, wie oft das Hochladen von Kopien automatisch verhindert wurde:

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü auf der linken Seite Urheberrecht  aus.
  3. Klicke auf den Tab Anträge auf Entfernung.
  4. Klicke auf eine Zeile. Die Zeile wird erweitert und es werden weitere Details zum betreffenden Video angezeigt.
  5. In der Spalte Kopien automatisch verhindern siehst du die Anzahl der Videos, bei denen der Upload automatisch verhindert wurde.
    • Wenn der Status dieser Spalte Aktiv lautet, wird aktuell das Hochladen von Kopien dieses Videos von YouTube nach Möglichkeit verhindert.
Weitere Informationen zur Überprüfung der Videos, die in der Spalte Übereinstimmungen suchen angezeigt werden, findest du hier.

Option deaktivieren

Wenn du bei deinem Deaktivierungsantrag die Option Hochladen von Kopien verhindern ausgewählt hast, kannst du sie jederzeit deaktivieren. Dann können Kopien der entfernten Videos hochgeladen werden. So deaktivierst du die Option:

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü auf der linken Seite Urheberrecht  aus.
  3. Klicke auf den Tab Anträge auf Entfernung.
  4. Klicke auf eine Zeile. Die Zeile wird erweitert und es werden weitere Details zum betreffenden Video angezeigt.
  5. Entferne das Häkchen neben Hochladen von Kopien verhindern.
Hinweise:
  • Das Deaktivieren der Option Hochladen von Kopien verhindern wirkt sich nur auf Videos aus, die ab diesem Zeitpunkt hochgeladen werden. Bereits entfernte Videos werden nicht wiederhergestellt.
  • Wenn du den Deaktivierungsantrag zurückziehst, wird die Option ebenfalls automatisch deaktiviert.

FAQ

Wenn du einen Deaktivierungsantrag eingereicht hast:

Ich habe beim Einreichen des Webformulars vergessen, die Option „Hochladen von Kopien verhindern“ auszuwählen. Kann ich die Option auch nachträglich noch auswählen?

Bei einem bereits eingereichten Deaktivierungsantrag kann die Option Hochladen von Kopien verhindern nicht nachträglich ausgewählt werden. Wenn du ein weiteres Video mit Urheberrechtsverstößen findest, kannst du über das Webformular einen neuen Deaktivierungsantrag stellen. Achte vor dem Einreichen des Formulars darauf, die Option Hochladen von Kopien verhindern auszuwählen.

Warum werden Videos, bei denen das Hochladen von Kopien automatisch verhindert wurde, nicht angezeigt?

In den folgenden Fällen werden diese Videos möglicherweise nicht angezeigt:

  • Dein Deaktivierungsantrag muss noch genehmigt werden.
  • Es wurden keine Kopien der Videos aus deinem Deaktivierungsantrag gefunden.

Ich habe die Option „Hochladen von Kopien verhindern“ ausgewählt, aber ich habe eine Kopie meines Videos gefunden, die nicht automatisch entfernt wurde. Warum wurde sie nicht entfernt?

Die Funktion Hochladen von Kopien verhindern soll dafür sorgen, dass nach Möglichkeit keine Kopien von entfernten Videos hochgeladen werden. Die Funktion wird erst angewendet, wenn dein Deaktivierungsantrag genehmigt wurde. Möglicherweise wurde das Video, das du gefunden hast, vor der Genehmigung deines Antrags hochgeladen.

Außerdem wird das Hochladen eines Videos auch dann nicht automatisch verhindert, wenn jemand nur einen kurzen Clip aus deinem Video verwendet, da unser System den Clip nicht als Kopie des entfernten Videos erkennt.

Wenn du eine Kopie eines entfernten Videos findest, kannst du sie über unser Webformular melden. Du kannst auch auf dem Tab Übereinstimmungen nachsehen, ob das von dir gefundene Video angezeigt wird, und von dort aus einen Deaktivierungsantrag einreichen.

Was ist der Unterschied zwischen den Spalten „Kopie automatisch verhindern“ und „Übereinstimmungen suchen“?

Die Spalte Kopie automatisch verhindern gibt Aufschluss über die Anzahl der Videos, die als Kopien eines entfernten Videos erkannt wurden. Das Hochladen dieser Videos wurde auf YouTube automatisch verhindert.

Wenn der Status der Spalte Kopie automatisch verhindern Aktiv lautet, wird aktuell das Hochladen von Kopien dieses Videos von YouTube nach Möglichkeit verhindert.

In der Spalte Übereinstimmungen suchen wird angegeben, ob unsere Systeme aktuell nach Videos suchen, die als potenzielle Kopien eines entfernten Videos erkannt wurden.

Wenn der Status der Spalte Übereinstimmungen suchen Aktiv lautet, ermittelt YouTube aktiv potenzielle Kopien von Videos, die aufgrund deines Deaktivierungsantrags entfernt wurden. Der Upload solcher Videos wurde nicht automatisch verhindert, weil sie nicht als Kopien erkannt wurden. Sie gelten aber dennoch als potenzielle Kopien.

Hinweis: Der Status dieser Spalten kann als Inaktiv angezeigt werden, wenn dein Deaktivierungsantrag inaktiv wird. Das kann der Fall sein, wenn du deinen Deaktivierungsantrag zurückgezogen hast oder ein Video aufgrund einer Gegendarstellung reaktiviert wurde.

Warum wird nicht der Upload aller Videos verhindert, in denen meine Inhalte verwendet werden, einschließlich solcher Videos, die nicht als Kopien erkannt wurden?

Nicht jede Nutzung deiner Inhalte stellt eine Urheberrechtsverletzung dar. Es gibt urheberrechtliche Ausnahmen wie Fair Use. Dadurch kann die Nutzung deiner Inhalte zulässig sein.

Unser System zeigt dir mögliche Kopien von entfernten Videos an. Du musst dann selbst entscheiden, welche Maßnahmen du ergreifen möchtest. Wenn du der Meinung bist, dass ein Video gegen deine Urheberrechte verstößt, kannst du für dieses Video einen Deaktivierungsantrag stellen.

Warum kann ich nicht sehen, bei welchen konkreten Videos der Upload automatisch verhindert wurde?

Da diese Videos nicht hochgeladen wurden, musst du keine Maßnahmen ergreifen. Die laufende Zählung der Videos in der Spalte Kopie automatisch verhindern zeigt dir, wie viele Kopien durch die gewählte Option nicht hochgeladen werden konnten.

Wird der Upload einer Kopie eines entfernten Videos auch verhindert, wenn es als „privat“ gekennzeichnet ist?

Kopien von entfernten Videos werden nach Möglichkeit von unserem System ermittelt und dann automatisch verhindert, dass sie noch einmal hochgeladen werden. Das gilt unabhängig von den Datenschutzeinstellungen.

Bei Übereinstimmungen, die von dir geprüft werden müssen, werden nur Videos angezeigt, die öffentlich zugänglich sind.

Verhindert die Option „Hochladen von Kopien verhindern“ automatisch, dass Videos hochgeladen werden, die andere urheberrechtlich geschützte Inhalte von mir umfassen, wie z. B. ein Bild?

Ja. Wenn in einem Video urheberrechtlich geschützte Inhalte von dir gefunden werden, bei denen es sich nicht um Videos handelt, können mit der Option Hochladen von Kopien verhindern der Upload solcher Videos verhindert und potenzielle Kopien angezeigt werden.

Beachte, dass unser System nur auf YouTube hochgeladene Videos prüft. Andere Inhalte als Videos, die nicht direkt im Video, sondern z. B. in einer Beschreibung oder einem Thumbnail erscheinen, erkennt unser System nicht.

Was bedeutet es, die weltweiten Exklusivrechte an den Inhalten zu haben, deren Entfernung ich beantrage? 

Wenn du weltweite Exklusivrechte hast, kann die weltweite Verbreitung oder Nutzung der Inhalte nur von dir oder von dem Kunden, den du vertrittst, verwaltet werden.

Warum kann ich nicht auf Content ID zugreifen?

Die YouTube-Tools zur Verwaltung von Urheberrechten richten sich sowohl an Personen, die nur ab und zu Inhalte hochladen, als auch an etablierte Medienunternehmen. Content ID ist für Urheberrechtsinhaber verfügbar, die hohe Anforderungen an die Verwaltung von Urheberrechten haben.

Voraussetzung für die Nutzung von Content ID ist, dass Urheberrechtsinhaber ausschließliche Rechte an zahlreichen Videos haben, die häufig auf YouTube hochgeladen werden. Sie müssen außerdem über umfassende Kenntnisse des Urheberrechts und die nötigen Ressourcen für die Verwaltung von Content ID verfügen. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für Content ID findest du hier.

Ich bin Musiker. Kann ich dieses Tool verwenden, um nach neuen Uploads mit meinen Songs zu suchen?

Mit der Option Hochladen von Kopien verhindern werden nur neue Uploads von Videos verhindert und Kopien von Videos ermittelt, die durch deinen Deaktivierungsantrag entfernt wurden. Wenn jemand einen Teil deiner Audiospur verwendet, wird das durch die Option Hochladen von Kopien verhindern nicht angezeigt.

Wenn du ein Video siehst, in dem deine Audiospur ohne deine Erlaubnis verwendet wird, kannst du es über unser Webformular melden.

Wenn dein Video entfernt wurde:

Wo finde ich weitere Informationen darüber, warum mein Video entfernt wurde?

Weitere Informationen findest du in YouTube Studio:

  1. Wähle im Menü auf der linken Seite Inhalte aus.
  2. Bewege in der Spalte Einschränkungen den Mauszeiger auf Nutzungsbedingungen und Richtlinien. Im Pop-up-Fenster siehst du, wer den Deaktivierungsantrag gestellt hat und welches Video wegen Urheberrechtsverletzung gemeldet wurde.

Außerdem erhältst du eine E-Mail von uns, wenn dein Video entfernt wird. Darin sind diese Informationen ebenfalls enthalten.

Wenn der Upload eines meiner Videos verhindert wird, erhalte ich dann eine Urheberrechtsverwarnung?

Nein. Wenn der Upload eines Videos automatisch verhindert wird, hat dies keine Auswirkungen auf deinen Kanal und führt nicht zu Urheberrechtsverwarnungen oder Verwarnungen wegen Verstößen gegen die Community-Richtlinien.

Was kann ich tun, wenn ich der Meinung bin, dass mein Video zu Unrecht entfernt wurde?

Wenn dein Video deiner Meinung nach zu Unrecht entfernt wurde, kannst du dich direkt an den Anspruchsteller wenden. Falls du die Kontaktdaten des Anspruchstellers nicht hast, wende dich per E-Mail an copyright@youtube.com, um diese Informationen zu erhalten. Einige Creator geben auch auf ihrem Kanal an, wie sie kontaktiert werden können.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false