Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Demografische Merkmale von YouTube-Creatorn

Kanäle in den USA können seit März 2021 an der „Creator & Artist Survey“ teilnehmen. Die Teilnahme ist absolut freiwillig.

Die Umfrage findest du jetzt im Abschnitt „Einstellungen“ in YouTube Studio unter Demografische Informationen über Creator. Diese Einstellung kann derzeit nur von Kanalinhabern in den USA genutzt werden. Hinweis: Wenn du schon einmal an der Umfrage teilgenommen hast, wurden deine Antworten in diesen Bereich in Studio übertragen.

Du findest den Bereich „Demografische Informationen über Creator“ auch in der mobilen YouTube Studio App unter „Einstellungen“.

Die Daten unter „Demografische Informationen über Creator“ helfen uns, die Künstler und Creator, die YouTube verwenden, besser kennenzulernen. Zu diesem Zweck können die Nutzer die folgenden Angaben machen:

  • Geschlechtsidentität
  • Ethnische Herkunft
  • Sexuelle Orientierung

Diese Informationen über YouTube-Kanäle helfen uns dabei, sicherzustellen, dass unsere Systeme keine unbeabsichtigten Vorurteile widerspiegeln.

Wir möchten, dass YouTube eine inklusive Plattform ist, auf der sich alle wohlfühlen. Der Evaluierungsprozess unserer Systeme ist derzeit nur eingeschränkt möglich, da uns keine Informationen über die eigene Identitätszuschreibung der YouTube-Kanäle vorliegen. Wir haben momentan keine Möglichkeit, umfassend zu bewerten, inwieweit unsere Produkte und Richtlinien den Bedürfnissen von Creatorn und Künstlern einer bestimmten ethnischen Herkunft, Geschlechtsidentität oder sexuellen Orientierung entsprechen.

Hinweis: Uns ist bewusst, dass Identität etwas sehr Persönliches ist. Die Angabe dieser Informationen ist nicht verpflichtend. Durch diese Einstellung erhalten wir Daten zu den Kanälen von Creatorn und Künstlern auf YouTube, die uns sonst nicht bekannt sind. Deine Antworten aus der Umfrage werden zusammen mit deinem YouTube-Kanal gespeichert und nicht von anderen Google-Produkten verwendet. Die bereitgestellten Informationen werden nicht dazu genutzt, die Leistung eines einzelnen Videos oder eines Kanals in den Systemen von YouTube zu beeinflussen.

Calling All U.S. Creators: Important New Survey

So verwenden wir die demografischen Informationen über Creator

Wir verwenden die erhobenen Daten, um zu beurteilen, inwieweit YouTube für die Kanäle von Creatorn und Künstlern funktioniert, die unterschiedlichen Communities angehören. Anhand der bereitgestellten Daten möchten wir folgende Aspekte beleuchten:

  • Wir möchten untersuchen, wie unsere Algorithmen und Systeme Inhalte aus verschiedenen Communities verarbeiten.
  • Wir möchten verstehen, wie verschiedene Communities auf YouTube wachsen.
  • Wir möchten mögliche Muster von Belästigung, Hassrede und anderem Missbrauch ermitteln.
  • Wir möchten unsere aktuellen Programme, Kampagnen und Angebote verbessern.

Wenn wir in unseren Systemen Defizite feststellen, die Auswirkungen auf bestimmte Communities haben, arbeiten wir daran, diese zu beheben. Wir werden dich über unsere Fortschritte auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

Wenn du im Abschnitt „Demografische Informationen über Creator“ Angaben machst, werden die Informationen von Google LLC gemäß der Datenschutzerklärung von Google behandelt. Deine Angaben werden zusammen mit deinem YouTube-Kanal gespeichert und nicht von anderen Google-Produkten genutzt. Die Daten werden nicht ohne deine zusätzliche Einwilligung veröffentlicht und nicht zu Werbezwecken verwendet.

Weitere Details zur Verwendung der bereitgestellten Daten:

Wir möchten untersuchen, wie unsere Algorithmen und Systeme Inhalte aus verschiedenen Communities verarbeiten.

Diese Daten sollen uns Einblicke darüber ermöglichen, wie unsere Systeme Inhalte aus verschiedenen Communities verarbeiten.
Wir möchten potenzielle Schwachstellen in unseren automatisierten Systemen besser erkennen und mögliche Fehler beheben. Dadurch wollen wir sicherstellen, dass YouTube eine inklusive Plattform ist.

Wir möchten verstehen, wie verschiedene Communities auf YouTube wachsen.

Diese Daten helfen uns außerdem, nachzuvollziehen, wie verschiedene Creator-Communities auf YouTube wachsen.

Ein Beispiel für die Analyse des Wachstums ist die Frage, inwieweit verschiedene Communities auf YouTube Einnahmen erzielen. Einige Creator und Künstler haben uns mitgeteilt, dass unsere Monetarisierungssysteme nicht wie erwartet funktionieren. Neben der Beseitigung dieser Probleme werden wir proaktiv daran arbeiten, unsere Systeme und Richtlinien für alle Creator und Inhalte zu optimieren.

Wir möchten schädliche Verhaltensmuster identifizieren, einschließlich Belästigung und Hassrede.

Wenn Inhalte gegen unsere Richtlinien zu Hassrede und Belästigung verstoßen, entfernen wir sie. Wir haben jedoch erfahren, dass viele Creator noch immer mit anstößigen und verletzenden Inhalten und Kommentaren konfrontiert werden. Diese Daten helfen uns zu verstehen, inwieweit verschiedene Creator-Communities von dieser Art von Verhalten betroffen sind. Außerdem können wir so unsere automatisierten Systeme laufend optimieren.

Wir möchten unsere aktuellen Programme, Kampagnen und Angebote verbessern.

Unter „Demografische Informationen über Creator“ kannst du angeben, ob wir deine Angaben nutzen dürfen, um die Gruppe von Empfängern von Einladungen zu Programmen und Veranstaltungen zu erweitern. Diese Information hilft uns, unsere aktuellen Programme, Kampagnen und Angebote kritisch zu reflektieren. Zu diesen Angeboten gehören unter anderem Veranstaltungen für Creator und Programme, die neue Creator beim Aufbau ihres Kanals unterstützen sollen. Wir führen aber auch Forschungsprojekte mit Creatorn durch, wie Fokusgruppen, persönliche Feedback-Sitzungen, Umfragen und andere Studien. So können wir die Sichtweisen von Creatorn an unsere Produktentwicklungsteams weitergeben. Anhand der Informationen im Abschnitt „Demografische Merkmale des Creators“ können wir Einladungen zur Teilnahme an Forschungsprojekten auf mehr Creator ausweiten, die die Vielfalt der Communities auf YouTube widerspiegeln.

Option zum Bearbeiten oder Löschen von Antworten

Unten findest du eine Anleitung dazu, wie du deine Antworten löschen kannst. Du kannst die von dir angegebenen Informationen zu deiner Geschlechtsidentität, ethnischen Herkunft und sexuellen Orientierung in einem Zeitraum von 45 Tagen einmal bearbeiten. In Studio wird dir das Datum angezeigt, bis zu dem du keine neuen Antworten einreichen kannst. Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Antworten vollständig zu löschen.

Hinweis: Wenn du diese Informationen bearbeitest oder löschst, hat das keine Auswirkungen auf die Leistung deiner Inhalte auf YouTube.

Antworten unter „Demografische Informationen über Creator“ bearbeiten:

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an oder öffne die YouTube Studio App. Achte darauf, dass du das Konto deines Kanals verwendest und Kanalinhaber sein musst.
  2. Öffne die Einstellungen in YouTube Studio und wähle Demografische Informationen über Creator aus.
    • Tippe in der YouTube Studio App auf dein Profilbild "" und dann auf Einstellungen "". Rufe anschließend Demografische Informationen über Creator auf.
  3. Wähle Umfrage bearbeiten aus.
  4. Bearbeite deine Antworten.
  5. Klicke auf Senden.

Antworten unter „Demografische Merkmale des Creators“ löschen:

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an oder öffne die YouTube Studio App. Achte darauf, dass du das Konto deines Kanals verwendest und Kanalinhaber sein musst.
  2. Öffne die Einstellungen in YouTube Studio und wähle Demografische Informationen über Creator aus.
    • Tippe in der YouTube Studio App auf dein Profilbild "" und dann auf Einstellungen "". Rufe anschließend Demografische Informationen über Creator auf.
  3. Wähle Daten löschen aus.
  4. Wenn das Bestätigungsfenster eingeblendet wird, wähle Löschen aus.

Antworten unter „Demografische Informationen über Creator“ herunterladen:

Wenn du deine Angaben zu demografischen Informationen herunterladen möchtest, führe diese Schritte aus. Hinweis: Damit du die Daten für deine YouTube-Kanäle herunterladen kannst, musst du mit deinem privaten Google-Konto angemeldet sein, nicht mit einem Brand-Konto.

 

Weitere Informationen zur Option „Demografische Informationen über Creator“

Wann kann ich diese Einstellung verwenden?

Wir haben am 29. März 2021 damit begonnen, die Umfrage für Creator und Künstler in den USA freizuschalten. Ab dem 1. Oktober 2021 findest du diese Fragen auf dem Computer in den Einstellungen in YouTube Studio unter Demografische Informationen über Creator.

Du musst der Kanalinhaber sein, um auf diese Einstellung zugreifen zu können. Wenn du ein Brand-Konto verwendest, musst du der primäre Inhaber sein. Falls du YouTube-Kanalberechtigungen verwendest, musst du der Inhaber sein.

Wann wird diese Einstellung auf andere Länder/Regionen und mehr Identitäten ausgeweitet?

Wir beginnen mit Creatorn und Künstlern in den USA und werden die Einstellung nach und nach in weiteren Ländern zur Verfügung stellen. Uns ist bewusst, dass die Kategorien und Auswahlmöglichkeiten in der Umfrage nicht alle Facetten widerspiegeln, mit denen Personen weltweit ihre Identität möglicherweise definieren. Wir arbeiten daran, diese Kategorien und Optionen in Zukunft zu erweitern.

Diese Einstellung versteht sich als Ergänzung zu anderen, bereits bestehenden Projekten, mit denen die Nutzerfreundlichkeit für alle Creator und Zuschauer optimiert werden soll. Beispielsweise arbeiten wir weiterhin mit Zuschauern und Creatorn mit Behinderung zusammen, um die Zugänglichkeit der Plattform zu verbessern und dafür zu sorgen, dass Inklusion auf YouTube für alle Nutzer funktioniert.

Muss ich alle Fragen unter „Demografische Informationen über Creator“ beantworten?

Nein. Wenn du den Abschnitt „Demografische Merkmale des Creators“ ausfüllst, ist jede Frage optional. Du kannst Fragen auslassen oder die Option „Keine Angabe“ auswählen.

Wirkt sich die Einstellung auf die Leistung meines Kanals aus?

Deine Angaben werden nicht dazu verwendet, die Leistung einzelner Inhalte in den Systemen von YouTube zu beeinflussen.

Wir möchten sichergehen, dass unsere Systeme keine unbeabsichtigten Vorurteile widerspiegeln. Daher werden die Daten unter „Demografische Merkmale des Creators“ verwendet, um bestimmte Bereiche von YouTube, wie z. B. das Such- oder Monetarisierungssystem, zu bewerten. Wenn wir Fehler finden, die bestimmte Communities betreffen, konzentrieren wir uns darauf, unsere Systeme besser zu trainieren, damit sie präziser und inklusiver werden.

Wie wurde der Fragebogen zu den demografischen Merkmalen des Creators erstellt?

Wir haben eng mit Experten für Bürger- und Menschenrechte sowie mit Creatorn zusammengearbeitet, die unterschiedliche Communities vertreten.

Werden meine Antworten außerhalb von YouTube weitergegeben?

Deine Antworten aus der Umfrage für Creator und Künstler und die Informationen unter „Demografische Merkmale des Creators“ werden zusammen mit deinem YouTube-Kanal gespeichert und nicht von anderen Google-Produkten verwendet. Sie werden nicht ohne deine zusätzliche Einwilligung veröffentlicht und nicht zu Werbezwecken genutzt. Wir geben diese Informationen nicht an Werbetreibende weiter und verwenden sie auch nicht für die Ausrichtung von Anzeigen.

Du kannst festlegen, ob wir deine Daten verwenden dürfen, um Einladungen zu Programmen und Veranstaltungen zu versenden. Dazu gehört unter Umständen, dass dein Kanal oder deine Inhalte hervorgehoben werden, oder auch Workshops, Nutzerstudien oder andere Kampagnen.

Kann ich meine Informationen nach dem Absenden aktualisieren/bearbeiten?

Du kannst die von dir angegebenen Informationen zu demografischen Merkmalen in einem Zeitraum von 45 Tagen einmal bearbeiten. In Studio wird dir das Datum angezeigt, bis zu dem du keine neuen Antworten einreichen kannst. Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine Antworten vollständig zu löschen.

Antworten unter „Demografische Informationen über Creator“ bearbeiten:

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an oder öffne die YouTube Studio App. Achte darauf, dass du das Konto deines Kanals verwendest und Kanalinhaber sein musst.
  2. Öffne die Einstellungen in YouTube Studio und wähle Demografische Informationen über Creator aus.
    • Tippe in der YouTube Studio App auf dein Profilbild "" und dann auf Einstellungen "". Rufe anschließend Demografische Informationen über Creator auf.
  3. Wähle Umfrage bearbeiten aus.
  4. Bearbeite deine Antworten.
  5. Klicke auf Senden.

Antworten unter „Demografische Merkmale des Creators“ löschen:

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an oder öffne die YouTube Studio App. Achte darauf, dass du das Konto deines Kanals verwendest und Kanalinhaber sein musst.
  2. Öffne die Einstellungen in YouTube Studio und wähle Demografische Informationen über Creator aus.
    • Tippe in der YouTube Studio App auf dein Profilbild "" und dann auf Einstellungen "". Rufe anschließend Demografische Informationen über Creator auf.
  3. Wähle Daten löschen aus.
  4. Wenn das Bestätigungsfenster eingeblendet wird, wähle Löschen aus.

Antworten unter „Demografische Informationen über Creator“ herunterladen:

Wenn du deine Angaben zu demografischen Informationen herunterladen möchtest, führe diese Schritte aus. Hinweis: Damit du die Daten für deine YouTube-Kanäle herunterladen kannst, musst du mit deinem privaten Google-Konto angemeldet sein, nicht mit einem Brand-Konto.

 

Werden dadurch Daten aus meinem Google-Konto geändert?

Deine Antworten aus der Umfrage für Creator und Künstler und die Informationen unter „Demografische Merkmale des Creators“ werden zusammen mit deinem YouTube-Kanal gespeichert. Sie werden nicht von anderen Google-Produkten verwendet.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
59
false
false