Schritt 2: Android-Geräte beschaffen

Von erschwinglichen Smartphones bis hin zu robusten Tablets gibt es Android-Geräte passend für jede Unternehmensumgebung.

Meine Organisation besitzt bereits Geräte

Wenn Ihre Organisation bereits Geräte mit Android 5.0 Lollipop oder höher einsetzt oder Sie Ihren Mitarbeitern die Verwendung eigener Geräte zu Arbeitszeiten gestatten, lesen Sie den Abschnitt Android-Geräte einrichten.

Meine Organisation benötigt Geräte

Alle Geräte mit Android 5.0 Lollipop oder höher sind mit integrierten Funktionen speziell für Unternehmen ausgestattet. Geräte, die anspruchsvollere Unternehmensspezifikationen erfüllen, werden von Google als Android Enterprise Recommended bezeichnet. Die vollständige Liste der Android Enterprise Recommended-Geräte finden Sie im Android Enterprise-Lösungsverzeichnis.

Geräte, die eine kontaktlose Registrierung unterstützen

Die kontaktlose Android-Registrierung ist eine Implementierungsmethode, die groß angelegte Implementierungen unternehmenseigener Geräte vereinfachen soll. Mit dieser Methode können Sie Geräte online vorkonfigurieren, sodass sie mit den passenden Verwaltungsrichtlinien ausgeliefert werden und sich beim ersten Einschalten automatisch einrichten.

Weitere Informationen zur kontaktlosen Registrierung und zu Geräten, die diese unterstützen, finden Sie unter Kontaktlose Registrierung für IT-Administratoren. Geräte, die die kontaktlose Registrierung unterstützen, sind bei ausgewählten Unternehmens-Resellern und Google-Partnern erhältlich.

Wenn Sie keine kontaktlose Registrierung benötigen, können Sie Geräte aus beliebigen Quellen erwerben.

 

Schritt 3: Android-Geräte einrichten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
108584
false
false