Zero-Touch-Registrierung für Nutzer

In diesem Hilfeartikel erhalten Sie Informationen zur Zero-Touch-Registrierung. Falls Sie IT-Administrator sind, lesen Sie bitte den Artikel Kontaktlose Registrierung für IT-Administratoren.

Was ist eine kontaktlose Registrierung?

Die kontaktlose Registrierung ist eine Android-Funktion, über die Ihr Gerät mit den IT-Richtlinien und Apps Ihrer Organisation eingerichtet wird.

Möglicherweise hat Ihnen Ihr IT-Administrator ein Gerät ausgegeben oder Sie erhalten eines direkt von einem Reseller. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten, stehen bereits Apps und Daten Ihrer Organisation zur Verfügung, sodass Sie ohne komplizierte Einrichtung loslegen können.

Voraussetzungen

Für die Zero-Touch-Registrierung benötigen Sie ein kompatibles Gerät mit Android Oreo 8.0, das bei einem Reseller-Partner erworben wurde. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, einschließlich der geeigneten Geräte, finden Sie auf der Android-Website zur Zero-Touch-Registrierung.

Das Gerät für die Zero-Touch-Registrierung einrichten

Ihr IT-Administrator hat das Gerät für die Zero-Touch-Registrierung vorangemeldet. Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um es einzurichten. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, wird das Gerät von Ihrer Organisation verwaltet.

Nur für Samsung-Geräte mit Android 9.0 oder Android 10:

  1. Schalten Sie das Gerät ein.
  2. Befolgen Sie die Anleitung auf dem Bildschirm, bis Sie aufgefordert werden, Ihre alten Daten auf das Gerät zu übertragen. Die Meldung kann etwa Alte Daten zur schnelleren Einrichtung übertragen oder ähnlich lauten.
  3. Wählen Sie Diesen Schritt vorerst überspringen aus.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um das Gerät einzurichten.

Fehlerbehebung

Mein Gerät sollte nicht verwaltet werden

Wenn Ihr Gerät für die kontaktlose Registrierung angemeldet ist, wird es gestartet und zeigt das Steuerfeld Ihr Gerät für die Arbeit an, was bedeutet, dass das Gerät verwaltet wird.

Wenn das Gerät Ihrer Organisation gehört, erkundigen Sie sich zuerst bei Ihrem IT-Administrator, ob es für die kontaktlose Registrierung angemeldet ist.

Wenden Sie sich dann an die Organisation, die versucht, das Gerät zu registrieren. Beginnen Sie dabei so:

  1. Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

  2. Klicken Sie auf dem Bildschirm Ihr Gerät für die Arbeit auf den Link für die Kontaktaufnahme mit dem Anbieter Ihres Geräts.

  3. Notieren Sie sich die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse und die Kennzeichnungen in den Geräteinformationen.

Bitten Sie die Organisation, das Gerät von der kontaktlosen Registrierung abzumelden. Geben Sie dabei die zuvor notierten Kennzeichnungen an. Unter Umständen empfiehlt es sich, auch einen Link zu dieser Seite anzugeben.

Ich möchte mein Gerät von der kontaktlosen Registrierung abmelden

Da für die kontaktlose Registrierung angemeldete Geräte automatisch konfiguriert werden, können Sie sie nicht auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um sie aus der Verwaltung Ihrer Organisation zu entfernen. Bitten Sie Ihren IT-Administrator, Ihr Gerät von der kontaktlosen Registrierung abzumelden.

Mein Gerät konfiguriert sich nicht automatisch

Wenn Ihr Gerät die kontaktlose Registrierung verwenden sollte, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator. Bitten Sie ihn, das Gerät für die kontaktlose Registrierung anzumelden. Sie können es nicht selbst registrieren.

Nachdem der IT-Administrator Ihr Gerät registriert hat, müssen Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Es konfiguriert sich dann automatisch.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?