In den Suchergebnissen erscheint ein Bild meiner handschriftlichen Unterschrift oder ein Bild meines Ausweisdokuments

* Erforderliches Feld

Nutzen Sie dieses Formular, um Bilder Ihrer handschriftlichen Unterschrift oder Ihrer Ausweisdokumente in den Suchergebnissen zu melden. Wenn Sie dieses Formular im Namen einer anderen Person ausfüllen möchten, müssen Sie erläutern, inwiefern Sie autorisiert sind, im Namen dieser Person zu handeln. 


WICHTIG: Selbst wenn wir Inhalte aus der Google Suche entfernen, sind sie möglicherweise weiter im Web verfügbar. Das bedeutet, dass die Inhalte weiterhin auf der Seite vorhanden sein können, auf der sie gehostet werden, oder weiterhin über soziale Medien, andere Suchmaschinen oder auf anderem Wege gefunden werden können. Daher empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Webmaster der Website in Verbindung zu setzen und ihn zu bitten, die Inhalte zu entfernen. Informationen zur Kontaktaufnahme mit einem Webmaster

Geben Sie den Namen der Person ein, die in den unten angegebenen URLs genannt wird (max. 50 Zeichen).
Wenn Sie einen Antrag für eine andere Person einreichen, müssen Sie dazu befugt sein, im Namen dieser Person zu handeln.
Zum Beispiel „Elternteil“ oder „Rechtsanwalt“
Kontaktadresse für E-Mail-Rückmeldungen zu Ihrem Antrag

Antrag auf Entfernung

Dieses Formular dient nur zum Entfernen von Inhalten, die noch auf der Website verfügbar sind. Wenn sich die Inhalte nicht mehr auf der Website befinden, aber weiterhin in den Google-Suchergebnissen oder als im Cache gespeicherte Seite angezeigt werden, verwenden Sie das Tool zum Entfernen veralteter URLs.

Sind die Inhalte online verfügbar? *
Bitte prüfen Sie, ob die betreffenden Inhalte auf der Website verfügbar sind.
Geben Sie eine URL pro Zeile ein (maximal 1.000 Zeilen)
Geben Sie eine URL pro Zeile ein (maximal 1.000 Zeilen)
Sie können beispielsweise einen Screenshot machen, in dem nur die zu entfernenden Inhalte zu sehen sind. Wahlweise können Sie auch etwaige zusätzliche Inhalte, die sich nicht auf Ihren Antrag beziehen, durchstreichen, damit wir die betreffenden Inhalte korrekt identifizieren können.
Geben Sie einen Suchbegriff pro Zeile ein (max. 10.000 Zeilen).

Hinweis: Die Anfrage sollte keine weiteren Informationen wie die personenidentifizierbaren Informationen enthalten, deren Entfernung Sie beantragen. Die Suchbegriffe sollten die Namen oder sonstigen Kennungen sein (z. B. Spitznamen, Mädchennamen, Nachnamen usw.), die bei einer Suche die zu entfernenden Ergebnisse liefern. Falls Sie mehrere Namen angeben möchten, beispielsweise Ihren Mädchennamen, der nicht mit Ihrem aktuellen Nachnamen übereinstimmt, geben Sie jede Kennung in einer separaten Zeile ein.

*

Indem Sie auf „Senden“ klicken, bestätigen Sie, dass die obigen Angaben wahrheitsgemäß sind, dass Sie die Entfernung der oben aufgeführten URLs aus den Suchergebnissen beantragen und dass Sie, sofern Sie im Namen anderer Personen handeln, dazu autorisiert oder bevollmächtigt wurden.

Google LLC verwendet die von Ihnen in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihres Antrags und zur Erfüllung seiner rechtlichen Verpflichtungen. Daten in diesem Sinne sind auch die E-Mail-Adresse und die Angaben und Belege zur Identität von Personen.

https://myaccount.google.com/privacypolicy?hl=$0
Einige Konto- und Systeminformationen werden an Google gesendet. Anrufe und Chats im Rahmen des Supports werden möglicherweise aufgezeichnet. Wir verwenden diese Daten unter Einhaltung unserer Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen dazu, die Qualität des Supports und die Ausbildung der Supportmitarbeiter zu verbessern, technische Probleme zu lösen und unsere Produkte und Dienste zu verbessern.
Zusätzliche Informationen
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100334
false