Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Data Highlighter: Veranstaltungen

Mit Data Highlighter können Sie Daten zu Veranstaltungen wie Konzerten oder Kunstfestivals mit Metadaten taggen. So kann Google Ihre Daten in Suchergebnissen oder anderen Produkten ansprechender und auf neue Art und Weise präsentieren.

 

Data Highlighter öffnen

 

In den Google-Suchergebnissen könnten von Data Highlighter getaggte Informationen beispielsweise als Rich Snippets für Veranstaltungen erscheinen:

Event example in search results

Nutzungsrichtlinien

Nachdem Google Ihre Seitengruppe gecrawlt hat, wendet jedes Google-Produkt eigene Regeln an, um zu entscheiden, ob und wie Ihre Daten angezeigt werden. So erscheinen in den Google-Suchergebnissen beispielsweise nur gültige und in der Zukunft liegende Veranstaltungen als Rich Snippets. Eine gültige Veranstaltung hat einen Namen, ein Datum und einen Ort und folgt den Inhaltsrichtlinien.

Gültige Veranstaltungsnamen:

  • Orchesterkonzert im Nationaltheater
  • Reggae-Musikfestival des Südens

Ungültige Veranstaltungsnamen:

  • Reisepaket: San Diego/LA, 7 Nächte. (Data Highlighter sollte nicht verwendet werden, um Produkte oder Dienstleistungen, die keine Veranstaltungen sind, als solche zu bewerben.)
  • Musikfestival – nur 10 €! (Verwenden Sie zur Angabe von Ticketpreisen stattdessen die Property Ticket.)
  • Ausverkauf bei Kleidern! (Keine Veranstaltungsinformationen)
  • Konzert – Jetzt Tickets kaufen! (Werbung)
  • Konzert – 50 % Rabatt bis Samstag! (Werbung)
Wenn keine Rich Snippets erscheinen, nachdem Google Ihre Website gecrawlt hat, überprüfen Sie die möglichen Gründe.

Veranstaltungs-Tags

Data Highlighter kann zur Tag-Kennzeichnung aller Properties verwendet werden, die in den Definitionen für strukturierte Datentypen beschrieben sind. Jede Veranstaltung muss eine eindeutige URL besitzen. Die folgenden Tags müssen von Data Highlighter mit Metadaten gekennzeichnet werden:

Tag Beschreibung
Location Der Veranstaltungsort, der aus zwei untergeordneten Properties besteht:
Tag Beschreibung
Name Der Name des Veranstaltungsorts
Address Die vollständige Adresse des Veranstaltungsorts
Name

Der Name der Veranstaltung

Best Practices:

  • Geben Sie den vollständigen Namen der Veranstaltung an.
  • Stellen Sie im Titel einen besonderen Aspekt der Veranstaltung heraus. Dies erleichtert Nutzern die Entscheidung (z. B. "Extra: Publikumsfragen an den Künstler").
  • Fügen Sie keine kurzfristige Werbung hinzu (z. B. "Kaufen Sie jetzt Ihre Tickets").
  • Nennen Sie im Titel keine Preise. Verwenden Sie hierfür die Property Preis.
Start Date 

Das Startdatum und die Startzeit für die Veranstaltung in der lokalen Zeitzone. Weitere Informationen zum Taggen von Datumsangaben finden Sie im Hilfeartikel Tag-Kennzeichnung von Daten.

Best Practices:

Wenn Sie die Startzeit nicht kennen, geben Sie keine falsche Zeit oder 00:00 ein. Geben Sie in diesem Fall nur das Startdatum an. 

Die Daten, die Sie mit Data Highlighter taggen können, sind eine Teilgruppe der Properties im Schema.org/Event-Schema.

Sollten auf Ihrer Website einige der in den Definitionen für strukturierte Datentypen beschriebenen Daten fehlen, können Sie fehlende Daten vom Data Highlighter aus hinzufügen. Stuft Data Highlighter die Zuverlässigkeit der getaggten Daten als niedrig ein, erscheint bei der Erstellung einer Seitengruppe ein Warnsymbol (Alert Icon). Daten, die von Data Highlighter als wenig zuverlässig eingestuft wurden, werden der Google-Suche zwar zur Verfügung gestellt, es ist jedoch möglich, dass diese Daten von anderen Google-Produkten nicht genutzt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?