Standardladebild verwenden

Diese Funktion ist für AMPHTML-Anzeigen nicht verfügbar.

Oft ist es sinnvoll, ein Bild einzublenden, während der Rest der Anzeige geladen wird. Dies gilt insbesondere bei relativ großen Anzeigen.

1. Ladebild einrichten

Fügen Sie dem HTML-Code einen "div"-Eintrag mit der ID loading hinzu:

<body style="visibility: hidden;">
   <div id="loading" class="loading-image">
       Wird geladen...
   </div>
   <gwd-google-ad id="gwd-ad" polite-load="">
       …
   </gwd-google-ad>
</body>

2. Ladebild nicht mehr anzeigen lassen

Sie können das Ladebild ausblenden oder entfernen, indem Sie der Funktion handleAdInitialized Code hinzufügen. Diese Funktion wird aufgerufen, sobald die Anzeige initialisiert wurde. Wenn Polite Loading aktiviert ist, wird diese Methode aufgerufen, nachdem das Ereignis PAGE_LOADED (Enabler) gesendet wurde.

Ladebild ausblenden

Durch den markierten Code wird das Ladebild ausgeblendet:

/**
 * Behandelt das Ereignis, das gesendet wurde, nachdem die Anzeige
 * initialisiert wurde und bevor die Standardseite der Anzeige eingeblendet wird
 */
function handleAdInitialized(event) {
  // Dies kennzeichnet das Ende der Polite Load-Phase der Anzeige. Wenn dem
  // Nutzer ein Ladebild gezeigt wurde, lässt es sich hier gut
  // entfernen.
  document.getElementById('loading').style.display = 'none';
}

Ladebild entfernen

Durch den markierten Code wird das Ladebild entfernt:

/**
 * Behandelt das Ereignis, das gesendet wurde, nachdem die Anzeige
 * initialisiert wurde und bevor die Standardseite der Anzeige eingeblendet wird
 */
function handleAdInitialized(event) {
  // Dies kennzeichnet das Ende der Polite Load-Phase der Anzeige. Wenn dem
  // Nutzer ein Ladebild gezeigt wurde, lässt es sich hier gut
  // entfernen.
  document.body.removeChild(document.getElementById('loading'));
}
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?