Anzeige oder HTML-Seite in der Vorschau ansehen

Während Sie Ihre Anzeige oder HTML-Seite bearbeiten, können Sie sie in Ihrem Browser in der Vorschau ansehen und sich ein Bild davon machen, wie sie nach der Veröffentlichung aussieht und funktioniert. Dies gilt auch für vorhandene Ereignisse. Sie sollten die Vorschau nur auf Ihrem Computer aufrufen. Wenn Sie eine Datei mit anderen teilen möchten, veröffentlichen Sie sie stattdessen.

Klicken Sie zum Aufrufen der Vorschau im Fenster rechts oben auf die Schaltfläche Vorschau .

Sie können die Vorschau eines Dokuments nicht in Ihrem Browser aufrufen, indem Sie die HTML-Datei in Ihren Quelldateien direkt öffnen. Verwenden Sie stattdessen die Vorschaufunktion von Google Web Designer.

Browserauswahl

Google Web Designer erkennt automatisch, welche Browser Sie installiert haben. Wenn Sie einen bestimmten Browser für die Vorschau verwenden möchten, klicken Sie unten auf der Schaltfläche Vorschau auf den Abwärtspfeil und wählen Sie den Browser aus der Liste aus. Der gewählte Browser ist dann der Standardbrowser für zukünftige Vorschauen.

Auswahl responsiver Darstellungsbereiche

Bei responsiven Dokumenten können Sie den Bereich der verfügbaren Vorschaugrößen auswählen. Klicken Sie hierfür auf den Abwärtspfeil der Schaltfläche Vorschau.

  • Standard: die gängigen Größen für die Anzeigenumgebung
  • Erweitert: alle Größen für die Anzeigenumgebung

Vorschaumodus

Google Web Designer bietet je nach Dokumenttyp verschiedene Vorschaumodi. Sie können die Vorschauoptionen über die Steuerelemente oben auf der Vorschauseite auswählen.

In der unten stehenden Tabelle können Sie sehen, welche Vorschauoptionen für Ihr Dokument verfügbar sind. Für einfache Banneranzeigen gibt es keine Vorschauoptionen.

Wenn Ihr Dokument die Komponente "Parallaxe" enthält, wird in der Vorschau eine mobile Webseite emuliert. Hierbei ist ausreichend Inhalt sichtbar, damit Sie über und unter die Komponente scrollen können.

  • Gerät: Wählen Sie ein Mobilgerät oder Benutzerdefiniert aus.
  • Gerät drehen : Sie können zwischen Hoch- und Querformat wechseln.
  • Größe des Darstellungsbereichs: Wenn Sie für das Gerät die Option Benutzerdefiniert auswählen, können Sie eine neue Größe festlegen. Hierfür bearbeiten Sie entweder dieses Feld oder ziehen die Ziehpunkte der Vorschau.

Für Anzeigen mit der Komponente "Parallaxe" wird immer der Vorschaumodus "Parallaxe" verwendet.

Dokumenttyp Optionen für den Vorschaumodus

Expandable, Interstitial- oder HTML-Seite

Sie können mit der Vorschau des Dokuments interagieren, um zu sehen, wie sich das Dokument verhält.

  • Vorschaumodus: Wählen Sie Desktop oder Mobil aus.
  • Wenn Sie Mobil auswählen, können Sie aus weiteren Optionen auswählen:
    • Gerät drehen: Wählen Sie ein Mobilgerät oder Benutzerdefiniert aus.
    • Ausrichtung : Sie können zwischen Hoch- und Querformat wechseln.
    • Größe des Darstellungsbereichs: Wenn Sie für das Gerät die Option Benutzerdefiniert auswählen, können Sie eine neue Größe festlegen. Hierfür können Sie entweder dieses Feld bearbeiten oder die Ziehpunkte der Vorschau ziehen.

Responsiv

In der Vorschau können Sie auf einen Blick sehen, wie Ihr responsives Dokument in verschiedenen Größen gerendert wird.

  • Vorschaumodus: Wählen Sie Einzelne Größe oder Alle Größen aus, um mehrere Größen gleichzeitig anzeigen zu lassen. Die Liste der Größen hängt von Ihrer Auswahl responsiver Darstellungsbereiche ab.
  • Benutzerdefinierte Größe: Wenn Sie Einzelne Größe > Benutzerdefiniert auswählen, können Sie eine neue Größe festlegen. Hierfür bearbeiten Sie entweder dieses Feld oder ziehen die Ziehpunkte der Vorschau.
    • Wenn Sie Haltepunkte haben, können Sie die Größe der Vorschau so anpassen, dass sie zwischen die Haltepunkte passt. Klicken Sie hierfür auf einen Bereich oben oder links im Vorschaubereich.

Dynamisch

Sie können eine Vorschau Ihrer dynamischen Anzeige mit verschiedenen Beispieldaten anzeigen lassen.

  • Vorschaumodus: Wählen Sie Einzelne Größe oder Alle Beispieldaten aus, um mehrere Versionen mit verschiedenen Beispieldaten anzeigen zu lassen.
  • Beispieldaten: Wählen Sie aus, für welche Beispieldatensätze eine Vorschau angezeigt werden soll.

Ein Dokument fällt in mehr als eine der genannten Kategorien?

Bei einigen Dokumenttypen werden Optionen für andere Typen ausgeschlossen.

  • Für Expandable- und Interstitial-Anzeigen wird immer nur eine Version in der Vorschau angezeigt, auch wenn es sich um responsive oder dynamische Anzeigen handelt.
  • Für responsive und dynamische Dokumente, bei denen es sich nicht um Expandable- oder Interstitial-Anzeigen handelt, können Sie entweder mehrere Größen oder mehrere Feeds anzeigen lassen, aber nicht beides gleichzeitig.

Vorschauen neu laden

Wenn Sie die Vorschau einer Anzeige oder HTML-Seite auf den ursprünglichen Status zurücksetzen möchten, klicken Sie auf der rechten Seite der Steuerleiste der Vorschau auf Neu laden Refresh icon.

Falls Sie eine Vorschau für mehrere Versionen einer responsiven oder dynamischen Anzeige anzeigen lassen, können Sie eine einzelne Version neu starten. Klicken Sie hierfür unter der Version auf Neu laden Refresh icon.

Vorschau für Änderungen anzeigen lassen

Wenn Sie in Ihrem Browser bereits eine Vorschau für ein Dokument geöffnet haben und später Änderungen an diesem Dokument oder an den Beispieldaten vornehmen, werden diese nicht in der Vorschau angezeigt, auch wenn Sie die Seite aktualisieren. Starten Sie eine neue Vorschau, um die Änderungen anzeigen zu lassen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?