Flugpreise nach Gepäckgebühren filtern

Flugpreise anzeigen, die Gepäckgebühren beinhalten

Wichtig: Bei Google sind die Gepäckinformationen zu sehen, die von Partnern angegeben werden. Zu geschätzten Gepäckgebühren kommen unter Umständen noch staatliche Abgaben hinzu.

Mit dem Filter „Gepäckstücke“ können Sie Flugpreise anzeigen lassen, die die Gebühren für aufgegebenes Gepäck oder Handgepäck beinhalten. So können Sie Preise besser vergleichen und müssen am Flughafen keine unerwarteten zusätzlichen Gebühren bezahlen. 

Hinweis

Es gibt zahlreiche Arten und Größen von Gepäckstücken, aber normalerweise verwenden Fluggesellschaften die Kategorien "Handgepäck" und "Aufgegebene Gepäckstücke".

Art des Gepäckstücks

Bezeichnung

Aufbewahrung

Handgepäck

Handgepäck, Handgepäckstück, Trolley, Rollkoffer

Im Gepäckfach

Aufgegebenes Gepäck

Aufgegebene Gepäckstücke

Im Frachtraum

Regelungen und Gebühren für Handgepäck variieren je nach Land und Fluggesellschaft. Informationen zu unterschiedlichen Größenbeschränkungen, Gewichtsgrenzen und Preisen für jede Art von Gepäck finden Sie auf der Seite mit Gepäckgebühren und in den Richtlinien Ihrer Fluggesellschaft.

Filter „Gepäckstücke“ verwenden

Wenn Sie nach einem Flug suchen, wissen Sie vielleicht schon, ob Sie Handgepäck oder aufzugebendes Gepäck dabeihaben werden. In diesem Fall können Sie auf Google Flüge den Filter "Gepäckstücke" verwenden, um Flugpreise schon mit den einberechneten Gebühren für aufgegebenes Gepäck oder für die Aufbewahrung eines Handgepäckstücks anzeigen zu lassen.

Durch die Anwendung des Filters werden keine Flüge aus der Ergebnisliste entfernt – es werden lediglich die Preise aktualisiert. Ausnahmen sind Flüge, bei denen nur noch Plätze ohne Nutzung des Gepäckfachs verfügbar sind. In manchen Fällen ist es sogar günstiger, ein Gepäckstück aufzugeben, als die Handgepäckgebühr zu bezahlen. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
254
false