Aufgaben hinzufügen oder bearbeiten

Wenn Sie eine Aufgabe erstellen, können Sie Details ergänzen, Datum und Uhrzeit angeben, Unteraufgaben hinzufügen oder die Aufgabe an bestimmten Tagen wiederholen. 

Hinweis: Bei Aufgaben mit Datum und Uhrzeit werden Sie zu den geplanten Zeiten auf Ihrem Mobilgerät benachrichtigt. Für Aufgaben, die ein Datum, aber keine Uhrzeit haben, erhalten Sie um 9 Uhr eine Erinnerung.  

Aufgaben erstellen

Über die Seitenleiste

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Gmail, Google Kalender oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Klicken Sie oben auf Aufgabe hinzufügen.
  4. Geben Sie eine Aufgabe ein.
  5. Wenn Sie ein Datum und eine Uhrzeit hinzufügen oder eine wiederkehrende Aufgabe einrichten möchten, klicken Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten und dann Datum/Uhrzeit hinzufügen.

Hinweis: Wenn Ihre Aufgabe Unteraufgaben hat, kann sie nicht wiederholt werden. 

Aufgaben aus E-Mails hinzufügen 

  1. Rufen Sie Gmail auf dem Computer auf.
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Suchen Sie nach der E-Mail, die Sie als Aufgabe speichern möchten. 
  4. Ziehen Sie die E-Mail in die Seitenleiste.
  5. Wenn Sie ein Datum und eine Uhrzeit hinzufügen oder eine wiederkehrende Aufgabe einrichten möchten, klicken Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten und dann Datum/Uhrzeit hinzufügen.

Hinweis: Wenn Ihre Aufgabe Unteraufgaben hat, kann sie nicht wiederholt werden. 

Aufgaben aus dem Kalender hinzufügen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer Google Kalender
  2. Klicken Sie oben neben das Datum. 
  3. Klicken Sie auf Aufgabe
  4. Geben Sie die Aufgabendetails ein. 
  5. Klicken Sie auf Speichern

Erinnerungen in Tasks kopieren

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Gmail, Google Kalender oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen.
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Erinnerungen in Google Tasks kopieren
  4. Wählen Sie unten die gewünschten Optionen aus. 

Hinweis: Erinnerungen mit Standorten, mit angehängten E-Mails oder aus Google Notizen können nicht kopiert werden.

Aufgaben ändern 

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Gmail, Google Kalender oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Klicken Sie bei der Aufgabe, die Sie ändern möchten, auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
  4. Ändern Sie die Aufgabeninformationen. 
    • Wenn es sich um eine wiederkehrende Aufgabe handelt, klicken Sie auf das Datum, um Datum und Uhrzeit der nächsten Aufgabe in der Serie zu ändern. Möchten Sie Datum und Uhrzeit aller Aufgaben ändern, klicken Sie unten auf die Wiederholungsdetails. 
  5. Klicken Sie auf "Zurück" Zurück.

Aufgaben als erledigt markieren 

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Gmail, Google Kalender oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Klicken Sie links von der Aufgabe auf "Erledigt" Mark complete.

Aufgaben löschen 

  1. Öffnen Sie auf einem Computer Gmail, Google Kalender oder eine Datei in Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen
  2. Klicken Sie rechts auf "Tasks" Tasks.
  3. Klicken Sie neben der Aufgabe, die Sie löschen möchten, auf "Bearbeiten" Bearbeiten und dann "Löschen" Mülleimer.

Hinweis: Wenn Sie eine Aufgabe in einer Serie löschen möchten, öffnen Sie Kalender und klicken Sie auf den Aufgabentermin, der entfernt werden soll und dann "Löschen" Mülleimer und dann Diese Aufgabe

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?