Variablen

Für einen Computerprogrammierer ist eine Variable ein Symbol im Code, mit der ein Wert dargestellt werden kann, der sich ändert. Google Tag Manager-Variablen haben dieselbe Funktion. Sie kommen in Triggern und Tags zum Einsatz:

  • Variablen in Triggern werden verwendet, um Filter zu definieren, die angeben, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst werden soll.
    Beispiel: einen Seitenaufruf-Trigger auslösen, wenn die URL-Variable "example.com/index.html" lautet
  • Variablen in Tags werden verwendet, um dynamische Werte zu erfassen.
    Beispiel: den Transaktionswert und die gekauften Artikel erfassen und auf ein Conversion-Tracking-Tag anwenden

In Tag Manager steht in jedem Container eine Reihe häufig verwendeter integrierter Variablen zur Verfügung. Sie können zusätzliche benutzerdefinierte Variablen erstellen, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.