Auslösende Trigger und Triggerausnahmen

Mit auslösenden Triggern wird festgelegt, wann Tags ausgelöst werden. Ein Tag wird ausgelöst, wenn die Bedingungen eines zugehörigen Triggers erfüllt sind. Falls einem Tag beispielsweise zwei Trigger zugeordnet sind, einer für alle Seiten und ein weiterer für eine bestimmte Seite, wird das Tag immer auf allen Seiten ausgelöst.

Trigger werden unten auf den Konfigurationsseiten der Tags eingerichtet. Wenn Sie ein Tag erstellen, müssen Sie der Tagkonfiguration einen Trigger hinzufügen, bevor Sie das Tag speichern können.

Triggerausnahmen (auch blockierende Trigger genannt) sind Trigger, mit denen unter bestimmten Bedingungen verhindert werden kann, dass andere Trigger ausgelöst werden. Wenn einem Tag beispielsweise der Trigger alle Seiten und der blockierende Trigger URL ist gleich danke.html zugeordnet sind, wird das Tag nie auf der Seite danke.html ausgelöst.

So fügen Sie einer Tagkonfiguration einen Trigger hinzu, entfernen einen Trigger oder erstellen eine Ausnahme:

  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Tags.
  2. Klicken Sie auf den Namen des Tags, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf das Stiftsymbol Bearbeiten.
    • Trigger hinzufügen: Klicken Sie unter Auslösende Trigger auf Hinzufügen Hinzufügen.
    • Trigger entfernen: Klicken Sie unter Auslösende Trigger neben dem Trigger, den Sie entfernen möchten, auf Entfernen Entfernen.
    • Triggerausnahme hinzufügen: Klicken Sie unter Ausnahmen auf Hinzufügen Hinzufügen.
    • Triggerausnahme entfernen: Klicken Sie unter Ausnahmen neben dem Eintrag, den Sie entfernen möchten, auf Entfernen Entfernen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben