Willkommen in der Search Ads 360-Hilfe, einer Plattform zur Verwaltung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.  Die Hilfe ist öffentlich verfügbar. Das Produkt Search Ads 360 steht jedoch nur angemeldeten Kunden mit Abo zur Verfügung. Um ein Abo abzuschließen oder weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich an unser Vertriebsteam.

Spalte "Anteil an möglichen Impressionen oberste Position (%)"

Gilt nur für Google Ads und Yahoo! Japan

Der Anteil an möglichen Impressionen an oberster Position im Suchnetzwerk entspricht der Anzahl der Impressionen an oberster Position, die Sie tatsächlich erzielt haben, geteilt durch die geschätzte Anzahl an Impressionen, die Sie dort hätten erzielen können.

Anteil an möglichen Impressionen an oberster Position = Impressionen an oberster Position / mögliche Impressionen an oberster Position

Beispiel 

  • 50 der 200 Impressionen einer Anzeige erscheinen auf der Seite an oberster Position.
  • Die Anzeige erscheint in 400 Auktionen, von denen 100 Auktionen für die oberste Position der Seite sind. 
  • Anteil an möglichen Impressionen oberste Position (%) = 50 / 100 = 50 %

Anhand dieses Messwerts können Sie entsprechende Gebote festlegen, damit ein höherer Prozentsatz Ihrer Anzeigen ganz oben auf der Suchergebnisseite erscheint.

Eine Search Ads 360-Gebotsstrategie für den Anteil an möglichen Impressionen kann Gebote für die Ausrichtung auf einen Anteil an möglichen Impressionen festlegen.

Weitere Informationen zu Berichten zum Anteil an möglichen Impressionen in Search Ads 360

Diese Spalte einem Bericht hinzufügen
  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibenden, einem Engine-Konto von Google Ads oder Yahoo! Japan oder einer niedrigeren Ebene oder rufen Sie eine Gebotsstrategie auf.

    Wenn Sie Zugriff auf mehrere Werbetreibende haben, können Sie sich diese Spalte auch auf Agenturebene anzeigen lassen.
  2. Klicken Sie auf den Tab Engine-Konten, Kampagnen, Anzeigengruppen oder Keywords. 

    Dieser Messwert ist auf dem Tab "Keywords" für Gebotsstrategien nicht verfügbar.
  3. Klicken Sie über der Grafik mit der Leistungsübersicht auf die Schaltfläche Spalten.

  4. Klicken Sie unter "Verfügbare Spalten" auf Qualitäts- und Wettbewerbsmesswerte.

  5. Klicken Sie neben dem Spaltennamen auf das Plussymbol +, um die Spalte der Liste ausgewählter Spalten hinzuzufügen.

  6. Klicken Sie auf Übernehmen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
263
false