Budgetverwaltung mit Budget-Gebotsstrategien

Budgetabstufungsbericht in der Budgetverwaltung neu erstellen

Kampagnen, die in einem Budgetabstufungsbericht enthalten sind, zu Budgetgruppen hinzufügen

Die ursprüngliche Funktion "Budgetabstufungsberichte" in Search Ads 360 wurde durch die Budgetverwaltung ersetzt.

Wenn Sie mit der Budgetverwaltung das Budget für dieselben Kampagnen wie ein Budgetabstufungsbericht verfolgen möchten, können Sie über die Benutzeroberfläche von Search Ads 360 eine Budgetgruppe erstellen und die entsprechenden Kampagnen hinzufügen. Alternativ lassen sich die Kampagnen auch über eine Bulk-Liste in eine Budgetgruppe einfügen.

Über die Benutzeroberfläche von Search Ads 360 Kampagnen mit Budgetabstufungsberichten einer Budgetgruppe hinzufügen

  1.  Überprüfen Sie die Kampagnen, die in einem Budgetabstufungsbericht enthalten sind.

    1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Budgetabstufung.
    3. Wählen Sie das Kästchen für einen Budgetabstufungsbericht aus.
    4. Klicken Sie auf den Pfeil ▼ und dann auf Details bearbeiten.
    5. Notieren Sie sich die Bedingungen für die Kampagnen, die in der Liste "Eingeschlossene Kampagnen" zu finden sind. Sie benötigen diese Bedingungen, um diejenigen Kampagnen zu identifizieren, die eine Budgetgruppe enthalten.
  2.  Erstellen Sie eine Budgetgruppe, die Kampagnen mit Budgetabstufungsberichten enthält.
    1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.
    2. Wählen Sie oben rechts einen Zeitraum aus.
    3. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Budgetverwaltung.
    4. Klicken Sie auf + Budgetgruppe.
    5. Geben Sie einen Namen für die Budgetgruppe ein und wählen Sie eine Währung aus.
    6. Klicken Sie in der rechten Ecke auf die Schaltfläche Filter, um die Liste der Kampagnen auf diejenigen zu beschränken, die im Budgetabstimmungsbericht enthalten sind.
    7. Klicken Sie auf Übernehmen.
    8. Wählen Sie die Kampagnen aus und erstellen Sie eine Budgetgruppe.
    9. Sie haben folgende Möglichkeiten:
      • Sie können optional in der Budgetgruppe Budgetpläne erstellen. Ein Budgetplan enthält einen Zeitraum, ein Ziel, Kampagnen und andere Einstellungen, mit denen Sie Ausgaben verwalten, zuordnen und darüber berichten können.
      • Klicken Sie auf dem Tab "Budgetgruppen" auf die Budgetgruppe.
        Im Tab "Übersicht" wird ein Diagramm zur Budgetabstufung für die Ausgaben im ausgewählten Datumsbereich angezeigt.

Mit einer Bulk-Liste Kampagnen mit Budgetabstufungsberichten einer Budgetgruppe hinzufügen

  1. Erstellen Sie in der Budgetverwaltung eine leere Budgetgruppe.
    1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    2. Wählen Sie oben rechts einen Zeitraum aus.
    3. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Budgetverwaltung.
    4. Klicken Sie auf + Budgetgruppe.
    5. Geben Sie einen Namen für die Budgetgruppe ein und wählen Sie eine Währung aus.
    6. Klicken Sie auf Budgetgruppe erstellen.
  2. Laden Sie einen Budgetabstimmungsbericht herunter.
    1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Budgetabstufung.
    3. Klicken Sie auf einen Budgetabstimmungsbericht.
    4. Klicken Sie auf dem Tab "Berichtsdetails" auf die Schaltfläche Herunterladen.
    5. Klicken Sie im Steuerfeld "Bericht herunterladen" auf Herunterladen. Dabei ist es nicht notwendig, die Standardeinstellungen zu ändern.
  3. Bearbeiten Sie in der heruntergeladenen Bulk-Liste die Spalte "Budgetgruppe" und laden Sie sie hoch.
    1. Öffnen Sie die heruntergeladene Bulk-Liste.
    2. Geben Sie in der Spalte "Budgetgruppe" in jeder Kampagnenzeile den Namen der Budgetgruppe ein bzw. kopieren Sie ihn ein.
    3. Speichern Sie die Bulk-Liste.
    4. Laden Sie die Bulk-Liste hoch.
  4. Erstellen Sie einen Budgetplan, um das Zielvorhaben oder den KPI zu ermitteln, den Sie in einem bestimmten Zeitraum mit dem Budget maximieren möchten.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?