Willkommen in der Search Ads 360-Hilfe, einer Plattform zur Verwaltung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.  Die Hilfe ist öffentlich verfügbar. Das Produkt Search Ads 360 steht jedoch nur angemeldeten Kunden mit Abo zur Verfügung. Um ein Abo abzuschließen oder weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich an unser Vertriebsteam.

Spalte "Kategorie" (Inventarelement)

Diese Spalte enthält den Wert des Attributs "Google-Produktkategorie" eines Elements aus Ihrem Merchant Center-Inventarfeed.

Leere Spalte in Search Ads 360

Wenn Sie eine Kategorie in Ihrem Merchant Center-Feed korrekt definiert haben, die Spalte "Kategorie" in Search Ads 360 jedoch leer bleibt, ist Ihr Feed eventuell auf ein Land ausgerichtet, in dem Shopping-Anzeigen von Google Ads nicht vollständig unterstützt werden.

Wenn die Spalte "Kategorie" in Search Ads 360 leer bleibt:

Laden Sie als Behelfslösung dieselben Kategorieinformationen in benutzerdefinierte Labels oder andere benutzerdefinierte Attribute hoch. Sie können beispielsweise Kategoriedaten als benutzerdefinierte Labels hochladen, eine Aufschlüsselung der Produktgruppen nach benutzerdefinierten Labels vornehmen und Inventarregeln und -vorlagen erstellen, die benutzerdefinierte Labels verwenden.

Sie können diese Spalte in einer Formelspalte verwenden, indem Sie die Variable Inventory_item_category angeben.

View this column
  1. Navigate to an advertiser.

  2. In the left navigation panel, click Inventory management.

  3. Click the Inventory items tab.

  4. If the column isn't already in the reporting table:

    1. Click the Columns button above the performance summary graph.

    2. Next to Available columns, type the column name in the search box.

    3. Click + next to the column name in the Available columns list.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
263
false