Benutzerdefinierte YouTube-Mastheads

Seit 31. Dezember 2017 sind Rich Media-YouTube-Mastheads nicht mehr verfügbar. Stattdessen können Sie YouTube-Mastheads mithilfe der überarbeiteten Desktop-Video-Mastheads oder Video-Mastheads für Mobilgeräte erstellen. Dabei profitieren Sie von besseren Leistungs- und Brandingoptionen. Unter den folgenden Links erfahren Sie, wie Video-Mastheads aussehen und wie Sie Creatives einreichen. Außerdem finden Sie dort die technischen Spezifikationen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?